Loewe Connect 55, maxdome APi´s

pascha
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 15:27

Loewe Connect 55, maxdome APi´s

#1 Beitragvon pascha » Mi 26. Aug 2015, 15:59

Die implantierte maxdome APP ist eine veraltete Version.
---Es erfolgt keine Übertragung des 5.1 Sounds, der maxdome store ist nicht abrufbar, also auch kein Einzelabruf von Vids, ein angehaltenes Video lässt sich nach Verlassen von maxdome nicht dort fortsetzen, sondern man muss sich erneut vom Beginn an zur verlassenen Stelle skippen,
---der gesamte Streaming Vorgang eines HD Filmes erfolgt in 5 oder mehr langen Zwischenladezeiten. Nervend und technisch veraltet. Ein ebenfalls vorhandener BluR Player Samsung in Verbindung mit der aktuellen maxdome APP hat diese Probleme bzw. Mängel nicht. Die upload Geschwindigkeit ist absolut ausreichend am Übergabepunkt vorhanden.

Loewe teile auf Anfrage hierzu mit: "Maxdome verwendet hier 2 API's zum Zugriff, die sich in Funktion und
Aussehen unterscheiden. Da wir Maxdome schon länger in unseren Geräten integriert haben, ist leider noch die ältere Version implementiert. Auf die neuere Version wird der Connect 55 mit Chassis SL 320 zu einem späteren
Zeitpunkt umgestellt.


maxdome teilete auf Anfrage mit: [/u][/b] Auf Loewe TVs ist eine etwas ältere maxdome App vorhanden. Diese kennt nicht die Unterteilung zwischen Monatspaket und Store. Paketinhalte erkennen Sie an der grünen Umrandung um die Filmcover. Inhalte ohne grüne Markierung sind dagegen Store Inhalte. Auch die fortsetzen Funktion ist auf diesem Gerät leider nicht implementiert.

Ich habe kein Verständnis dafür, ein neu gekauftes Gerät (Juni 2015) mit einer veralteten eingeschränkten veraltete APP Version zu liefern und auch keine tatsächliche Aussicht auf Abhilfe zu bieten. (Wann ist der "spätere Zeitpunkt??) Zumal offensichtlich dieser Mangel bekannt ist.

Ansonsten hat das Gerät in der benutzen Zeit Juni bis jetzt mehrere Abstürze im normalen Betreib geliefert. Angefangenen von pötzlich nicht mehr vorhandener Zuweisung externer Lautsprechen(also nach dem Einschalten kein Ton) bis zum tatsächlichem Absturz und auch Funktions-Einfrierungen. d.h. das Gerät war im Betrieb weder über die Fernbedienung noch über die TV-Bedineung ansprechbar.(Kaltstart erforderlich)
Ich bin mir nicht sicher, ob dieses Gerät tatsächlich von mir empfohlen werden kann.

pascha
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 15:27

Connect 55 UHD-maxdome APi´s

#2 Beitragvon pascha » Mi 26. Aug 2015, 16:04

Der Übersicht halber gelöscht wegen Doppelpost/-thread!

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22982
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1625 Mal

#3 Beitragvon Loewengrube » Mi 26. Aug 2015, 16:14

Mal verschoben. Unter Loewe News hat das nichts verloren!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22982
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1625 Mal

#4 Beitragvon Loewengrube » Mi 26. Aug 2015, 16:17

Hast doch schon einen Thread dazu eröffnet. Deswegen hier closed!

Hier der andere Thread: viewtopic.php?p=109778#p109778
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

pascha
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 15:27

Loewe Connect 55, maxdome APi´s

#5 Beitragvon pascha » Mi 26. Aug 2015, 16:20

Der Übersicht halber gelöscht wegen Doppelpost/-thread!

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21862
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 2671 Mal
Kontakt:

#6 Beitragvon Pretch » Mi 26. Aug 2015, 16:24

Hör auf das immer wieder zu posten! Das ist nun zum dritten mal hier drin.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21862
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 2671 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon Pretch » Mi 26. Aug 2015, 16:31

Ist übrigens relativ normal daß UE Geräte oft recht lange brauchen um Apps externer Anbieter aktualisieren, üblicherweise passiert das sogar garnicht sondern man hängt für immer auf dem Auslieferstand.

Loewe aktualisiert zumindest auch ältere Geräte, wenn auch nicht sofort.
Späterer Zeitpunkt heißt eben späterer Zeitpunkt. Derzeit kann man also nicht sagen wann genau die neue App auf den Geräten zur Verfügung steht. Ist halt eine Frage der Resourcen um das zu implementieren.


Zurück zu „Video-on-Demand (VoD)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast