Komme nicht vom Firestick zu TV Funktion zurück

e.klages
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mo 14. Dez 2020, 18:56

Komme nicht vom Firestick zu TV Funktion zurück

#1 Beitragvon e.klages » Mo 14. Dez 2020, 19:05

Hallo,
ich habe einen Firestick an meinem Art 48 angeschlossen, der funkioniert super gut, allerdings kann ich nun nicht mehr die Fernseherfunktion aktivieren.
Amazon sagte mir gerade am Telefon, dass so etwas noch nie passiert sei.
Kann mir jemand helfen?

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1472
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 379 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon mulleflup » Mo 14. Dez 2020, 19:10

Was müssen wir darunter verstehen ?
Wie versuchtst du auf den Fernsehempfang zu gehen.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2080, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1435
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 136 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

#3 Beitragvon Olli » Mo 14. Dez 2020, 20:56

Alles nur :gk: meinerseits

Ich tippe, dass HDMI CEC aktiviert ist und der TO nicht mehr in den TV Modus kommt.

@e.klages
Also die TV Taste lange drücken, bis die entsprechende Meldung auf dem TV erscheint. Dann ist die Bedienung wieder möglich.
LOEWE. bild 3.55 OLED (SL510 ß) | Sky CI+ mit Sky V13 | Fire TV Stick 4K | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007 | LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 665 | NAS: DS 213j mit WD30EFRX Red
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) | AlphaCrypt One4All 2.5 mit HD+ HD05 | Fire TV Stick 4K
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710) | MovieVision DR+ | Fire TV Stick

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 25907
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 553 Mal
Danksagung erhalten: 3585 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon Pretch » Mo 14. Dez 2020, 21:25

Hab den Titel mal von „Firestick“ auf was sinnvolles erweitert.


Zurück zu „Video-on-Demand (VoD)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste