Kabel Deutschland G09 und HD

Luedder
Freak
Beiträge: 630
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:04
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Kabel Deutschland G09 und HD

#1 Beitragvon Luedder » So 3. Jan 2016, 22:45

Moin,

Meine Schwester hat einen Panasonic TX-L32D25E mit Kabel Deutschland Receiver und G09 Karte

Geht die G09 Karte auch über ein CI Modul intern? Sie würde gern wieder auf externer Festplatte inkl. Vorspulen bei privaten nutzen ..

Welches Modul mit welcher Software wird benötigt?

Danke
Loewe bild 7.55, Meyer Sound MM-4XP + Swans Subwoofer Sub 10; außerdem Conect 32 Media DR+ (Chassis 2710); (und nen Spheros 32HD+ Chassis 2700 im Keller)

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1050
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

#2 Beitragvon Olli » Mo 4. Jan 2016, 09:50

Selbst ein älteres Unicam 2.0 reicht dafür aus, schau mal hier rein.
Ob es Probleme mit den Modulen im Panasonic gibt kann ich dir leider nicht beantworten.
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) an WM 67 | AlphaCrypt One4All 2.4 mit Sky V13 | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007
LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 650 | NAS: DS 213j mit 2 x WD30EFRX Red | Amazon Fire TV Stick
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710 / TV: 9.29 / DVB: 9.43) an WM 61 | MovieVision DR+ | Vu+ Uno | Amazon Fire TV Stick

Luedder
Freak
Beiträge: 630
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:04
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

#3 Beitragvon Luedder » Mo 4. Jan 2016, 16:22

Wunderbar!

Hat Zufällig im Raum Lüneburg einer eines zu verkaufen ;-)

Dann heute ..ansonsten bestell ich eines via Kleinanzeigen
Loewe bild 7.55, Meyer Sound MM-4XP + Swans Subwoofer Sub 10; außerdem Conect 32 Media DR+ (Chassis 2710); (und nen Spheros 32HD+ Chassis 2700 im Keller)

Luedder
Freak
Beiträge: 630
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:04
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

#4 Beitragvon Luedder » Mo 4. Jan 2016, 18:14

Alphycrypt Classic habe ich noch zu Hause liegen (unbenutzt aus der Zeit vor dem Entfall der Grundverschlüsselung..)

Kann ich das noch einer neuen Verwendung zuführen? (Nicht dass mich die 35€ für ein unicam umbringen würden ..
Loewe bild 7.55, Meyer Sound MM-4XP + Swans Subwoofer Sub 10; außerdem Conect 32 Media DR+ (Chassis 2710); (und nen Spheros 32HD+ Chassis 2700 im Keller)

Benutzeravatar
w_pooh
Mitglied
Beiträge: 175
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:39
Wohnort: Mainz
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#5 Beitragvon w_pooh » Di 5. Jan 2016, 15:13

musst die one4all software darauf packen und dann sollte G09 damit gehen.
Panasonic TX-65VTW60, Vu+ Duo2, Panasonic DMP-BDT320EG, PS3 Slim 120GB, NAD T163, B&O Lab1, Beolab4000, B&W PV1D

Luedder
Freak
Beiträge: 630
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:04
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kabel Deutschland G09 und HD

#6 Beitragvon Luedder » So 12. Feb 2017, 12:13

Update ... aus dem Pana wurde ein Loewe Art (vermutlich chassis 3xx)

Derzeit wird mittels externem Reciever Kabel Deutschland geschaut. Ich bin 400km weg.. besuche aber demnächst mal wieder meine Schwester...

Kabel Deutschland (in Lüneburg) müsste doch auch ohne Grundverschlüsselung sein, oder? Demnach sollte der Loewe auch ohne Karte laufen (öff. Rechtlichen in HD, Privaten in SD)..
Ansonsten hätte ich noch ein Alphacrypt Classik zuhause rumliegen, wenn ich w_pooh richtig verstanden habe könnte das mit der "one4all" software gehen.. oder soll ich doch auf nen unicam zurückgreifen?

Der Art hat (leider) keine interne Festplatte. Über USB müsste dann doch auch recording (aber kein Timeshift) gehen...
Loewe bild 7.55, Meyer Sound MM-4XP + Swans Subwoofer Sub 10; außerdem Conect 32 Media DR+ (Chassis 2710); (und nen Spheros 32HD+ Chassis 2700 im Keller)

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 16024
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 1952 Mal
Kontakt:

Re: Kabel Deutschland G09 und HD

#7 Beitragvon Pretch » So 12. Feb 2017, 12:32

Mit USB Recording geht normales Aufnehmen und Timeshift, beides allerdings nicht rückwirkend.

Ob das Alphacrypt funktioniert weiß ich nicht, hab hier ein Unicam Evo im Einsatz, das tut absolut zuverlässig.

Luedder
Freak
Beiträge: 630
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:04
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kabel Deutschland G09 und HD

#8 Beitragvon Luedder » So 12. Feb 2017, 13:53

Update:

Es wird auch HD bei den Privaten aufgenommen ... welches cam wird dann mit der G09 Karte benötigt?
Loewe bild 7.55, Meyer Sound MM-4XP + Swans Subwoofer Sub 10; außerdem Conect 32 Media DR+ (Chassis 2710); (und nen Spheros 32HD+ Chassis 2700 im Keller)

Luedder
Freak
Beiträge: 630
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:04
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kabel Deutschland G09 und HD

#9 Beitragvon Luedder » Di 14. Mär 2017, 10:25

ich hab ein unicam 2.0 mit Sparta 5.?

welche software Version sollte ich aufspielen ?
Loewe bild 7.55, Meyer Sound MM-4XP + Swans Subwoofer Sub 10; außerdem Conect 32 Media DR+ (Chassis 2710); (und nen Spheros 32HD+ Chassis 2700 im Keller)

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 16024
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 1952 Mal
Kontakt:

Re: Kabel Deutschland G09 und HD

#10 Beitragvon Pretch » Di 14. Mär 2017, 10:52

Ich hab glaub ich irgendeine Troja Version drauf. Ist schon 2 Jahre her.

Luedder
Freak
Beiträge: 630
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:04
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kabel Deutschland G09 und HD

#11 Beitragvon Luedder » So 26. Mär 2017, 11:22

Unicam 2.0 mit Sparta 5.52 ... passt die Software .. oder muss ich noch nen update durchführen ?
Loewe bild 7.55, Meyer Sound MM-4XP + Swans Subwoofer Sub 10; außerdem Conect 32 Media DR+ (Chassis 2710); (und nen Spheros 32HD+ Chassis 2700 im Keller)

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1050
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Kabel Deutschland G09 und HD

#12 Beitragvon Olli » So 26. Mär 2017, 11:51

Sollte gehen, schau mal hier

viewtopic.php?p=114520#p114520
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) an WM 67 | AlphaCrypt One4All 2.4 mit Sky V13 | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007
LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 650 | NAS: DS 213j mit 2 x WD30EFRX Red | Amazon Fire TV Stick
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710 / TV: 9.29 / DVB: 9.43) an WM 61 | MovieVision DR+ | Vu+ Uno | Amazon Fire TV Stick

Luedder
Freak
Beiträge: 630
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:04
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kabel Deutschland G09 und HD

#13 Beitragvon Luedder » Sa 1. Apr 2017, 16:40

Geht :-)
Loewe bild 7.55, Meyer Sound MM-4XP + Swans Subwoofer Sub 10; außerdem Conect 32 Media DR+ (Chassis 2710); (und nen Spheros 32HD+ Chassis 2700 im Keller)

Luedder
Freak
Beiträge: 630
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:04
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kabel Deutschland G09 und HD

#14 Beitragvon Luedder » Sa 8. Apr 2017, 21:31

Es geht sogar zur vollsten Zufriedenheit .. von meinem Schwager ..(und von mir... einen Loewen als reinen Bildschirm ... geht gar nicht)

Danke Euch für die Hilfe !
Loewe bild 7.55, Meyer Sound MM-4XP + Swans Subwoofer Sub 10; außerdem Conect 32 Media DR+ (Chassis 2710); (und nen Spheros 32HD+ Chassis 2700 im Keller)


Zurück zu „Pay-TV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast