Anschluss Bluesound Puls Soundbar an Loewe bild 5

markus888
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mi 5. Dez 2018, 11:50

Anschluss Bluesound Puls Soundbar an Loewe bild 5

#1 Beitragvon markus888 » Mi 5. Dez 2018, 12:02

Hallo Zusammen,

ich bin seit Anfang der Woche stolzer Besitzer eines Loewe bild 5 55 oled und habe festgestellt, dass man keinen optischen Anschluss hat. Daher meine Frage ob mir jemand sagen kann wie ich meine Soundbar am sinnvollsten an den Fernseher anschließen kann? Wahrscheinlich ist das ein Kinderspiel aber da ich technisch nicht so bewandert bin, bräuchte ich Eure Unterstützung. Gruß, Markus

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21862
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 361 Mal
Danksagung erhalten: 2671 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Mi 5. Dez 2018, 12:08

Wenn die Soundbar tatsächlich keinen coaxialen Digitaleingang hat, könntest du einen Konverter von coax. digital auf optisch verwenden.
z.B. SOWAS

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 680
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal
Kontakt:

#3 Beitragvon 234 » Mi 5. Dez 2018, 12:10

Via HDMI/ARC mit Übertragung aller Steuerbefehle. Falls die Soundbar das zulässt.
Möglichkeit b) ist ein SPDIF/TOSLINK Konverter. Elektrisch digital rein, optisch raus. Keine Steuersignale (on/off, lauter leiser)
One 55 (5.1.8) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.6) / tv 4K / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
mulleflup
Freak
Beiträge: 995
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon mulleflup » Mi 5. Dez 2018, 12:11

Wenn es die ältere Soundbar von Bluesound ohne HDMI ist, geht auch noch Analog von Klinke auf Cinch.
bild 7.65(4.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 DAL (schwarz), Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Blu-ray Panasonic DMP-UB900 (schwarz); Amazon Prime TV 4K ;
Connect 32 DR+(4.ß.ß) mit FUS im Esszimmer


Zurück zu „Kabel & Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast