Verwenden Subwoofer ohne Loewe TV, aber mit NAD-Verstärker

markjohan
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 11:34

Verwenden Subwoofer ohne Loewe TV, aber mit NAD-Verstärker

#1 Beitragvon markjohan » Mo 5. Mär 2018, 11:53

Hallo,

Ich habe ein Subwoofer I Sound, mit Induvidual L1 lautsprechers. Ich wolte gerne mein subwoofer verwenden ohne ein Loewe TV, ist das moglich?

Ich wolte mein NAD 326BEE benutzen. Ist das moglich? (Ich erhalte keinen Ton mit dem Line-In (sub))

Danke.

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1807
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal

#2 Beitragvon fswerkstatt » Mo 5. Mär 2018, 17:45

Weil der Subwoofer eine Schaltspannung zum Einschalten braucht. Siehe HIER bzw. DA.
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

markjohan
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo 5. Mär 2018, 11:34

#3 Beitragvon markjohan » Di 6. Mär 2018, 08:28

Guten Morgen, danke für deine Antwort.

Ich habe den Trigger des Verstärkers verwendet, und wenn ich nur den + anschließen, geht der Subwoofer aus dem Standby-Modus.

Es funktioniert super.

Danke nochmal!


Zurück zu „Kabel & Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste