Kaufempfehlung HDMI Kabel für neues Apple TV 4K

NoName
Routinier
Beiträge: 308
Registriert: Do 12. Mär 2015, 19:53
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#26 Beitragvon NoName » Do 8. Feb 2018, 17:56

Ah, ok. Ich dachte das kann er -sorry für meine Unwissenheit :hb:

Also sdr und da 24hz einstellen - oder besser mehr hz? Es tut mir leid für die dämliche Frage, aber ich blicke ob dieser immensen Einstellmöglichkeiten am Apple TV nicht durch. Ich bedanke mich schon jetzt für eure Antworten. Lg
__________________________
Connect UHD SL3xx 55"
Xelos L2715 37"
Concept L2650 32"
Connect MB180 22"

NoName
Routinier
Beiträge: 308
Registriert: Do 12. Mär 2015, 19:53
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#27 Beitragvon NoName » Do 8. Feb 2018, 21:53

Also ganz kurz:
Was ist auf dem SL3xx die Beste Einstellung am Apple TV 4k? :???:

Und um auch am eigentlichen Thema zu bleiben. Das neue Amazon HDMI Kabel funktioniert genau so wie das „alte“, das noch nicht auf 4k zertifiziert ist. Vielleicht hilft das ja wem bei der Entscheidung. Also keine Verbesserung bei mir (weil eh alles geht). Lg
__________________________
Connect UHD SL3xx 55"
Xelos L2715 37"
Concept L2650 32"
Connect MB180 22"

Benutzeravatar
GEORGzer
Routinier
Beiträge: 274
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 00:19
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#28 Beitragvon GEORGzer » Do 8. Feb 2018, 21:55

Wenn du die automatischer Anpassung am ATV4k eingestellt hast, nimm 60Hz. Da ist das Menü am flüssigsten.
Die Hz werden dann dem Content entsprechend angepasst.

Ich habe 4k 60Hz SDR als Basiseinstellung und beide automatischen Anpassungen aktiv.
Loewe Art 40 FullHD - 54450W85 (SL310F), TV3
Loewe One 40 FullHD - 56404W72 (SL302), TV3
Loewe Art 55 UHD (SL310)
Loewe bild 3.55 UHD - 56460D80 (SL410) + Universal Stand, Feature Upgrade Stick, TV4k

Sony KDL-55HX855, TV4

NoName
Routinier
Beiträge: 308
Registriert: Do 12. Mär 2015, 19:53
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#29 Beitragvon NoName » Fr 9. Feb 2018, 08:56

Super, ich danke dir für deine Antwort. Ich kenne mich da leider nicht aus, und habe jetzt schon von so vielen verschiedenen Einstellungen gelesen, dass mir schon der Kopf raucht. Danke :thumbsupcool: , lg
__________________________
Connect UHD SL3xx 55"
Xelos L2715 37"
Concept L2650 32"
Connect MB180 22"

Benutzeravatar
GEORGzer
Routinier
Beiträge: 274
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 00:19
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#30 Beitragvon GEORGzer » Fr 9. Feb 2018, 20:01

Ja das kenne ich :D

Ich hab diese Einstellung gewählt aus folgendem Grund:
4k, da das einfach die native Auflösung des Schrims ist.
60 Hz, da wie gesagt die Bedienoberfläche so am flüssigsten ist und die Hz sowieso entsprechend dem Video Content angepasst werden.
SDR, damit Inhalte die original SDR sind auch in SDR wiedergegeben werden und nicht in HDR konvertiert werden. Bei Content der in HDR verfügbar ist, schaltet die Wiedergabe entsprechend auf HDR um.

Man bekommt so am besten das Material immer so wiedergegeben, wie es gedreht wurde.
Loewe Art 40 FullHD - 54450W85 (SL310F), TV3
Loewe One 40 FullHD - 56404W72 (SL302), TV3
Loewe Art 55 UHD (SL310)
Loewe bild 3.55 UHD - 56460D80 (SL410) + Universal Stand, Feature Upgrade Stick, TV4k

Sony KDL-55HX855, TV4

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 556
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

#31 Beitragvon nerdlicht » Mo 12. Feb 2018, 11:07

Hat zwar nur im entferntesten etwas mit HDMI Kabeln zu tun, aber noch ein kleiner Tipp.

Ja, je höher die Bildwiederholrate, um so flüssiger laufen die Animationen der Benutzeroberfläche. Und es macht auch Sinn, die "Bildrate" automatisch "An Inhalte anpassen" zu lassen.

Je nach Sehgewohnheiten und genutzter Apple TV App, kommen aber viele Videos mit 50 fps daher. Beispiele sind hierfür Produktionen von Amazon Prime, YouTube, etc.. Wer also mehr Videos mit 50 statt 60 fps schaut, für den empfiehlt sich eher die Benutzeroberfläche in 50 Hz zu konfigurieren. Man spart sich dann die Anpassung auf die neue Bildwiederholrate und damit 2-3 s schwarzen Bildschirm.
Das menschliche Auge wiederum sieht beim Scrollen auf dem ATV zwischen 50 und 60 fps keinen Unterschied.
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)
Loewe AirSpeaker

LOEWE since 2000.

NoName
Routinier
Beiträge: 308
Registriert: Do 12. Mär 2015, 19:53
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#32 Beitragvon NoName » Mo 12. Feb 2018, 14:11

Aargh - danke auch dafür. Es scheint wirklich nicht so leicht zu sein, das Ding optimal einzustellen :wah:
Ich werde mich also mal eine Woche mit 60 hz spielen und dann mal 50 hz probieren - mal sehen was sich in der Praxis bewährt.

@ Moderator: sollte man das vielleicht aus dem Hdmi Kaufempfehlung raustun und in optimale Einstellung Appletv geben? Ich denke da haben doch mehrere Leute nicht so den Durchblick - vielleicht aber auch nur ich... :cry:

Danke und lg
__________________________
Connect UHD SL3xx 55"
Xelos L2715 37"
Concept L2650 32"
Connect MB180 22"

NoName
Routinier
Beiträge: 308
Registriert: Do 12. Mär 2015, 19:53
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#33 Beitragvon NoName » Mo 19. Feb 2018, 15:39

So, habe nun einige Tage mit beiden Einstellungen getestet.
Mir fällt auf, dass die von Apple zur Verfügung gestellten Bildschirmschoner am Atv (Flyover) mit 60hz flüssiger sind als mit 50hz. Zb die kleinen Autos - die finde ich ruckeln mit 50 hz minimal.
Vielleicht bilde ich es mir aber nach zig- umschalten auch nur ein :gk: .Wollte nur meine Erfahrungen bekanntgegeben
__________________________
Connect UHD SL3xx 55"
Xelos L2715 37"
Concept L2650 32"
Connect MB180 22"

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20741
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 2551 Mal
Kontakt:

#34 Beitragvon Pretch » Mo 19. Feb 2018, 15:55

Die Bildschirmschoner sind meines Wissens 60Hz. Deine Beobachtung macht also Sinn.

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 556
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

#35 Beitragvon nerdlicht » Mo 19. Feb 2018, 16:24

Genau. Die Bildschirmschoner gehören zur Benutzeroberfläche und für diese wird nicht extra die Bildwiederholrate geändert. D.h., wenn man die Oberfläche abweichend von den in 60 Hz vorliegenden Flyovers betreibt, mag mit Adlerauge ein Ruckeln zu sehen sein. Dafür entstehen keine unschönen Umschaltpausen.

Ich erweitere also meine Empfehlung: wer sein Apple TV 4K primär dazu nutzt, um den ganzen Tag Bildschirmschoner zu schauen, der sollte als "Bildrate" 60 Hz einstellen. ;)

Ich bleibe aber dabei, um sich "Schwarzpausen" zu ersparen, kann man auch gleich die Framerate der bevorzugten Quelle einstellen. Amazon Prime verwendet meist 50 Hz, europäische Sendeanstalten (ARD,. ZDF, arte) auch. TV-Shows in iTunes (z.B. Carpool Karaoke) kommen oft in 60 Hz. Netflix nutze ich nicht.
So schwer und komplex ist ja nun die Entscheidung auch nicht. :)
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)
Loewe AirSpeaker

LOEWE since 2000.

Benutzeravatar
GEORGzer
Routinier
Beiträge: 274
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 00:19
Wohnort: Oberösterreich
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#36 Beitragvon GEORGzer » Mo 19. Feb 2018, 19:05

nerdlicht hat geschrieben:wer sein Apple TV 4K primär dazu nutzt, um den ganzen Tag Bildschirmschoner zu schauen, der sollte als "Bildrate" 60 Hz einstellen.


Die sind aber auch geil. Besonders der Flughafen :D
Loewe Art 40 FullHD - 54450W85 (SL310F), TV3
Loewe One 40 FullHD - 56404W72 (SL302), TV3
Loewe Art 55 UHD (SL310)
Loewe bild 3.55 UHD - 56460D80 (SL410) + Universal Stand, Feature Upgrade Stick, TV4k

Sony KDL-55HX855, TV4

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 556
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

#37 Beitragvon nerdlicht » Mo 19. Feb 2018, 19:45

Absolut. Da rennst Du bei mir offene Türen ein. ;)

Der Flughafen ist übrigens Los Angeles, LAX. Und an diesem Terminal kommt der deutsche Flugreisende an, sollte er mit seinem Homecarrier fliegen:
IMG_7054.jpg

Um nicht völlig offtopic zu sein: im Bradley International Terminal gibt es sicher Apple TV samt passendem HDMI-Kabel. :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)
Loewe AirSpeaker

LOEWE since 2000.

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20741
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 342 Mal
Danksagung erhalten: 2551 Mal
Kontakt:

#38 Beitragvon Pretch » Mo 19. Feb 2018, 19:51

Ich mag die Schoner auch. Bin da öfter hängen geblieben.

NoName
Routinier
Beiträge: 308
Registriert: Do 12. Mär 2015, 19:53
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#39 Beitragvon NoName » Do 22. Feb 2018, 10:30

Mir gefallen die auch - deshalb bleibt „Adlerauge“ bei 60hz - hugh ;)

Lg und danke allen für‘s helfen
__________________________
Connect UHD SL3xx 55"
Xelos L2715 37"
Concept L2650 32"
Connect MB180 22"

Benutzeravatar
Theo 939
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 11:14
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#40 Beitragvon Theo 939 » Mi 25. Apr 2018, 14:02

Wenn ich tausende Euronen in Unterhaltungselektronik investiere, kann ich auch noch ein paar Euro in entsprechende Kabel stecken.

Da diskutiere ich nicht über die Sinnhaftigkeit, auch weil ich mit billigen HDMI Kabeln schon mal schlechte Erfahrungen gemacht habe.

Deshalb erfreut sich mein bild 3.55 OLED an.......

https://www.amazon.de/gp/product/B00FYU ... =UTF8&th=1
Loewe bild 3.55 OLED / Denon AVR 3313 / Denon DBT 3313 / Panasonic DMR-BCT 835 / Teufel LT 4 / WD Elements Portable 1TB / 2x UM Modul / UM Connect Box / Brennenstuhl Premium-Protect-Line / Oehlbach Matrix Evolution HDMI-Kabel / Sonorous PL 3100-C-SLV


Zurück zu „Kabel & Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast