Ton vom Bluray Player über 5.1 Orchestra

nicole
Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 02:50
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Ton vom Bluray Player über 5.1 Orchestra

#1 Beitragvon nicole » So 24. Sep 2017, 22:00

Hallo zusammen,
ich stelle beim Ansehen von Blurays fest, dass die Sprache wesentlich leiser aus den Lautsprechern kommt, als die Musik, bzw. alle anderen Geräusche. Besonders ist es bei Actionfilmen der Fall.
Im Klartext, wenn ich die Lautstärke so einstelle, dass ich die Sprache einwandfrei verstehe, dann ist alles andere, wie Musik und Filmgeräusche sooo laut, dass einem die Ohren abfallen könnten.
Ich höre mit einer Orchestra 5.1 Anlage an einem bild 7.65 mit einem Phillips Bluray, habe dieses Phänomen aber auch schon bei anderen Bluray Playern wahrgenommen.

Was ist wohl die Ursache? Ist es die Bluray oder der Player oder die Einstellung an der eingemessenen Orchestra?

Hat jemand Erfahrungen oder eine Idee zu dem Thema?

Viele Grüße
Nicole

bild 7.65; SW 5.0.27
Loewe 3D Orchestra 5.1
Kathrein SAT Anlage
Oehlbach HDMI
Oehlbach Antennenkabel
MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02
UND Indi Compose 46, L2700

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 21247
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 2605 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » So 24. Sep 2017, 22:05

Es gibt, neben der Einmessung, in den Toneinstellungen noch einige weitere Möglichkeiten die Wiedergabe und vor allem auch die Kanalpräsenz anzupassen.
Erfahrungsgemäß ist es oft sogar notwendig den Center etwas anzuheben. Hast du da mal ein bisschen rumprobiert?

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 4794
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 422 Mal

#3 Beitragvon Mr.Krabbs » So 24. Sep 2017, 22:13

Loudness ausschalten.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go, SoundVision

nicole
Mitglied
Beiträge: 149
Registriert: Mo 13. Mai 2013, 02:50
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#4 Beitragvon nicole » Mo 25. Sep 2017, 00:33

Danke erstmal für die beiden Vorschläge.
Ich habe mit den Schallpegeleinstellungen am bild 7 schon einiges versucht, auch den Center lauter zu stellen, dabei wird zwar die Sprache lauter, bzw. der Pegel angehoben, jedoch auch wieder alles andere.
Kann es vielleicht am Zuspieler liegen? Oder liegt es an den Blurays selbst?

Loudness habe ich immer auf "nein".
Nicole

bild 7.65; SW 5.0.27
Loewe 3D Orchestra 5.1
Kathrein SAT Anlage
Oehlbach HDMI
Oehlbach Antennenkabel
MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02
UND Indi Compose 46, L2700

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2669
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 381 Mal

#5 Beitragvon Spielzimmer » Mo 25. Sep 2017, 09:52

Lautstärkeautomatik auf 'aus'?
Und die Sprachanpassung auch? (weiß gerade nicht mehr wie der Menüpunkt heißt)
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS


Zurück zu „Quellen (CD-/DVD-/BD-Player/Tuner)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast