Loewe bild 3.55 schaltet Apple TV 4 ein

DOtten
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Loewe bild 3.55 schaltet Apple TV 4 ein

#1 Beitragvon DOtten » So 23. Apr 2017, 17:50

Hallo Zusammen,

ich habe an meinem Loewe bild 3.55 ein Apple TV 4 am HDMI1 Eingang angeschlossen und Digital Link aktiviert. Alles funtkioniert wunderbar bis auf die Tatsache, dass ab und zu (ca. alle 2 Tage) mein Fernseher läuft, wenn ich nach Hause komme, ohne dass ihn jemand eingeschaltet hat. Habe das jetzt mal beobachtet und gesehen, dass das Appple TV irgendwie anspringt, dann nach einer gewissen Zeit (bei mir eine Stunde) in den Ruhemodus geht und dadurch der Fernseher auf das Fernsehbild umswitcht.

Dier Erklärrung von Apple ist, dass der Fernseher Updates machen würde und daduch über das HDMI Signal das Apple TV anspringt. Es würde beim Update des Fernsehers auch eine USB Leuchte anspringen, wenn man sie in einem USB-Port des Fernsehers stecken würde und der im Hintergrund Software Updates macht.

Ist das so und wenn ja, was kann man da machen? Ich kann zwar immer den Strom wegnehmen, bzw. ich könnte das Digital Link ausschalten (falls das nützt), ist aber nicht im Sinne se Erfinders.

Danke für Vorschläge.

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2449
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 614 Mal

#2 Beitragvon DanielaE » So 23. Apr 2017, 18:39

Die Erklärung von Apple klingt sehr unglaubwürdig. Schalte testhalber einfach mal im TV-Menü unter den HDMI-Optionen den Punkt aus, welcher es erlaubt, daß externe Geräte per HDMI den TV einschalten dürfen.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (4.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

DOtten
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3 Beitragvon DOtten » Mo 24. Apr 2017, 07:45

Hallo DanielaE,

das habe ich erstmal gemacht, allerdings ist somit auch die schöne Funktion, dass beim Entschalten des Apple TV auch der Loewe anspringt, weg.

Gruß DOtten

DOtten
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4 Beitragvon DOtten » Mo 24. Apr 2017, 17:45

Hi,

hat noch jemand eine Vorschlag oder habe ich das Thema falsch eingestellt ?

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2449
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 614 Mal

#5 Beitragvon DanielaE » Mo 24. Apr 2017, 19:09

Du mußt dich schon entscheiden. Entweder soll dein Apple TV das TV-Gerät einschalten oder eben nicht. Woher soll der Loewe wissen, wann das Einschaltsignal ernst gemeint ist und wann nicht?
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (4.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

ws163
Freak
Beiträge: 508
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

#6 Beitragvon ws163 » Mo 24. Apr 2017, 22:03

Hi,
ich denke das Problem können nur die Loewe Entwickler klären.
Die müssten ja wissen/testen ob bei irgendwelchen Aktivitäten die HDMI-Ports aktiviert werden und so das ATV aufgeweckt, welches wiederum den TV einschaltet.
Könnte man ja Loewe melden und bis dahin mit den erwähnten Massnahmen versuchen das Problem zu umgehen.

Mein ATV bekommt nur bei Bedarf Strom :D Kann da also nicht klagen
Hab da ganz andere HDMI/CEC-Probleme, aber da mache ich mal vielleicht einen Beitrag auf wenns mich mal wieder nervt

Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Subwoofer 69211T00
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 3495
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon dubdidu » Mo 24. Apr 2017, 22:41

Sehe es auch wie Dani und kann Dir in diesem Fall Wolfgang leider nicht zustimmen. Woher soll der TV wissen was die ATV4 will?

Habe auch eine ATV4 dran hängen und kann das Fehlerbild nicht nachvollziehen. Denke eher, dass beim TE die ATV4 den TV anwirft. Warum auch immer. Mein TV ist nicht sporadisch an oder in sonst einem ungewollten Modus, bei mir ist aber auch die ATV4 "TV mit Fernbedienung einschalten auf AUS" gesetzt.

Ich schalte immer über die Assist den TV bzw. auch die ATV4 ein. Sehe die ATV eher als "Fehlerquelle" in diesem Fall.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

ws163
Freak
Beiträge: 508
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

#8 Beitragvon ws163 » Mo 24. Apr 2017, 23:28

dubdidu hat geschrieben:Sehe es auch wie Dani und kann Dir in diesem Fall Wolfgang leider nicht zustimmen. Woher soll der TV wissen was die ATV4 will?

Das meinte ich ja eigentlich. Ich/Wir wissen nicht ob was bei den HDMI Ports passiert, was das ATV zum reagieren bringt. Falls nichts passiert ist das ATV schuld. Aber das müssen die Entwickler klären oder DOtten hätte die Möglichkeit an anderes ATV zu testen um das auszuschliessen.
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Subwoofer 69211T00
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2449
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 614 Mal

#9 Beitragvon DanielaE » Di 25. Apr 2017, 08:22

Wenn der TV wegen Hintergrundaktivitäten aus dem inaktiven Standby in einen aktiven Standby geht, dann sind sehr viel mehr Hardearekomponenten aktiv. Es würde mich nicht verwundern, wenn die HDMI-Ports mit dazu gehören und wenigstens auf der PHY-Ebene der Chips ein Leitungstraining und/oder Handshake auf dem Kabel ausgelöst wird. Das darf natürlich kein angeschlossenes Gerät weiter tangieren, denn der entscheidende Punkt sind die CEC-Informationen und -Befehle, die zwischen den Geräten ausgetauscht werden.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (4.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 527
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 110 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal

#10 Beitragvon nerdlicht » Di 25. Apr 2017, 10:18

Danke Dani, so sehe ich dass auch. Selbst wenn ALLE Digital Link Funktionen im Loewe aktiviert sind und der TV munter durch alle seine Powerzustände geht, darf er das HDMI-Gerät nicht aufwecken, es sei denn, der Benutzer schaltet auf diesen HDMI-Eingang. Und meiner Beobachtung nach funktioniert dies auch fehlerfrei.
Die andere Richtung ist eine ganz andere Sache. Wenn die Ferneinschaltung des TV-Gerätes aktiviert ist, reicht ja ein simples Erwachen des ATV um den Loewe mit zu starten. Aber auch hier verhält sich das ATV 4 vorbildlich und weckt bei mir (mit aktiver Ferneinschaltung) nicht aller 2 Tage den Loewe.

Vielleicht geht @DOtten noch mal einen Schritt zurück und beschreibt die genauen Umstände, denn die Informationslage ist recht dünn. Besteht das Problem eigentlich noch? Hat es sich mit Deaktivierung der Ferneinschaltung gelöst?

Bevor wir wilde HDMI-Hardwareprobleme vermuten, fallen wir ad hoc mehrere Umstände ein, die diese Reaktion auch ganz simpel erklären:
  • Neustart des ATV nach Stromausfall
  • automatisches Einspielen der kürzlich veröffentlichten Version 10.2 des tvOS vom ATV (und folgender Neustart)
  • Katze im Haushalt? Die Fernbedienung des ATV ist ja sehr sensibel... :D
  • ungewöhnliche Apps mit ungewöhnlichem Verhalten auf dem ATV?
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2 mit AlphaCrypt Classic (One4All)/ HD+ HD02
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)
Loewe AirSpeaker

LOEWE since 2000.

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 3495
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontakt:

#11 Beitragvon dubdidu » Di 25. Apr 2017, 10:28

Wie gesagt denke ich, dass die ATV4 hier die Mucken macht. Die Einstellungsparameter an beiden Geräten bezgl. HDMI/CEC/Digital Link wären interessant...
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20173
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 2473 Mal
Kontakt:

#12 Beitragvon Pretch » Di 25. Apr 2017, 10:36

Ich hatte das auch noch nie.
Keine Ahnung was bei mir in der Ferneinschaltung eingestellt ist. Ich schalte den ATV immer über den TV ein, nicht umgekehrt. Die Apple Fernbedienung liegt irgendwo in nem Schubfach.

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 3495
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontakt:

#13 Beitragvon dubdidu » Di 25. Apr 2017, 10:43

Bei mir auch. Auch wenn die FB nice ist habe ich kein Bock auf eine zweite FB.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

DOtten
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#14 Beitragvon DOtten » Di 25. Apr 2017, 11:33

Hallo nerdlicht,

alle diesePunkte

Neustart des ATV nach Stromausfall
automatisches Einspielen der kürzlich veröffentlichten Version 10.2 des tvOS vom ATV (und folgender Neustart)
Katze im Haushalt? Die Fernbedienung des ATV ist ja sehr sensibel... :D
ungewöhnliche Apps mit ungewöhnlichem Verhalten auf dem ATV?

treffen nicht zu. Ich versuche es nochmal zu beschreiben:

ATV hängt an HDMI1 des Loewe TV. Am TV Digital Link aktiviert und Ferneinschaltung des TV aktiviert. Als ich letztes DSL Probleme hatte und meine Fritzbox vom Strom genommen und wieder aktiviert habe, ist es tatsächlich auch passiert, dass sie der Fernseher eingeschaltet hat.

Das Deaktivieren von Digital Link hat zumindest dazu geführt, dass der Fernseher nicht mehr angesprungen ist. Ich teste jetzt folgendes, weil der HDMI1 beim Loewe ja auch diesem ARC Ausgang hat: Habe Digtal Link jetzt wieder aktiviert und beie DB Player von Panasonic an den HDMI1 und das ATV an den HDMI2 angeschlossen. Kann aber noch nix sagen, da ich das erst gestern Abend gemacht habe.

Frage an dubidu zu Deiner Aussage

"Habe auch eine ATV4 dran hängen und kann das Fehlerbild nicht nachvollziehen. Denke eher, dass beim TE die ATV4 den TV anwirft. Warum auch immer. Mein TV ist nicht sporadisch an oder in sonst einem ungewollten Modus, bei mir ist aber auch die ATV4 "TV mit Fernbedienung einschalten auf AUS" gesetzt."

==> Was meinst du mit "TV mit Fernbedienung einschalten auf AUS" und was beudeutet TE ?

==> Wie schalte ich das ATV über die Loewe Fernbedienung ein ?

Danke an alle.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20173
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 2473 Mal
Kontakt:

#15 Beitragvon Pretch » Di 25. Apr 2017, 11:36

TE = Themen Ersteller, also in dem Fall Du. ;)

Den AppleTV kannst du einfach einschalten indem du ihn am TV anwählst. Also Homescreen/Quellen/AppleTV

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22050
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 386 Mal
Danksagung erhalten: 1574 Mal

#16 Beitragvon Loewengrube » Di 25. Apr 2017, 11:43

Mag ja auch sein, dass der TV per LAN von der oder über die Fritz!Box einen Startbefehl bekommt.
Aus welchen Gründen auch immer.

Würde als nächstes dann noch mal das mit der "Fritte vom Strom" probieren und schauen, ob das reproduzierbar ist. Wäre nicht schlecht, man hätte ein Szenario, bei dem es immer zu dem "Fehler" kommt. Dann könnte man weiter sehen...

Gibt es denn schon ein Log dazu oder mehrere??
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 3495
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontakt:

#17 Beitragvon dubdidu » Di 25. Apr 2017, 11:57

DOtten hat geschrieben:
dubdidu hat geschrieben:"Habe auch eine ATV4 dran hängen und kann das Fehlerbild nicht nachvollziehen. Denke eher, dass beim TE die ATV4 den TV anwirft. Warum auch immer. Mein TV ist nicht sporadisch an oder in sonst einem ungewollten Modus, bei mir ist aber auch die ATV4 "TV mit Fernbedienung einschalten auf AUS" gesetzt."


==> Was meinst du mit "TV mit Fernbedienung einschalten auf AUS" und was beudeutet TE ?

==> Wie schalte ich das ATV über die Loewe Fernbedienung ein ?


Du kannst an der ATV unter Einstellungen, im Menüpunkt "Fernbedienungen und Geräte" den "TV mit Fernbedienung einschalten auf AUS" setzen. Dann weckt die ATV den TV nicht mehr.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

DOtten
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#18 Beitragvon DOtten » Mi 26. Apr 2017, 23:03

Hü Zusammen,

ich wollte Euch nur mal Feedback geben, dass der Fernseher nicht mehr angesprungen ist, seitdem ich das ATV am HDMI2 angeschlossen habe. Alle anderen Funktionen sind OK (Ferneinschaltung des TV nach einschalten des ATV oder des BD Player usw...) Die Frage ist, was die Erklärung hierfür ist, aber ich bin mit dem Zustand zufrieden. Habe das Problem auch an den Loewe Support gemeldet und warte auf Antwort. Ich werde dann hier auch berichten.

Eine Frage habe ich noch: Wenn ATV im Ruhezustand ist und ich es über die Quellenauswajl im TV auswähle, müsste es dann nicht anspringen? Oder haben wir hier auch eine Einstellung im ATV zu machen?

Bis dann

DOtten
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#19 Beitragvon DOtten » Do 27. Apr 2017, 10:35

Kaum sagt man, dass alles gut ist und es ist doch wieder passiert. Fernseher ist heute morgen wieder angesprungen.

Mist.

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 3495
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontakt:

#20 Beitragvon dubdidu » Do 27. Apr 2017, 10:40

Warum gehst Du nicht mal den vorgeschlagenen Weg?
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

DOtten
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#21 Beitragvon DOtten » Do 27. Apr 2017, 10:57

Du meinst den Vorschlag von Loewengrube?

"Würde als nächstes dann noch mal das mit der "Fritte vom Strom" probieren und schauen, ob das reproduzierbar ist. Wäre nicht schlecht, man hätte ein Szenario, bei dem es immer zu dem "Fehler" kommt. Dann könnte man weiter sehen...

Gibt es denn schon ein Log dazu oder mehrere??"

Werde ich heute Abend testen. Wie erstellt man einen Log ?

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22050
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 386 Mal
Danksagung erhalten: 1574 Mal

#22 Beitragvon Loewengrube » Do 27. Apr 2017, 11:08

Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

DOtten
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#23 Beitragvon DOtten » Do 27. Apr 2017, 11:12

Vielen Dank,

werde ich heute Abend machen.

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 3495
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontakt:

#24 Beitragvon dubdidu » Do 27. Apr 2017, 12:27

Ich meinte meinen. Den hier: viewtopic.php?f=53&t=7328&p=147122#p146952

Nämlich der ATV nicht erlauben den TV zu wecken. Im TV ist bei mir die Funktion aktiv, dass er geweckt werden darf. Aber der ATV habe ich gesagt: Nope. Und bei mir läuft kein TV zu irgendeiner Zeit.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20173
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 2473 Mal
Kontakt:

#25 Beitragvon Pretch » Do 27. Apr 2017, 12:56

Hier ebenso. Und eigentlich ist es doch schnuppe ob nun der TV den ATV einschaltet (was funktioniert) oder der ATV den TV (was bei dir zu Problemen führt).


Zurück zu „Quellen (CD-/DVD-/BD-Player/Tuner)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast