Kaufberatung 4K UHD BD Player

DOtten
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Kaufberatung 4K UHD BD Player

#1 Beitragvon DOtten » Mi 25. Mär 2020, 14:21

Hallo, ich suche einen Nachfolger für meinen Panasonic DMP-BDT185 BD Player, den ich an meinem Loewe bild 3.55 angeschlossen habe. Der ist zwar nicht schlecht und es funktioniert alles, allerdings hätte ich gerne etwas höherwertiges. Folgendes würde ich mir wünschen, was der Panasonic nicht kann:

UHD mit HDR
HDMI CEC
Das Herausholen der Titel aus dem Internet, wenn ich eine CD einlege
3D
ein paar Apps (mindesten Netflix und Amazon Prime)
Passende Tonqualität zur Übertragung per HDMI an den Loewe, der über DAL einen Loewe klang 1 Subwoofer angeschlossen hat

Kennst sich jemand hier gut aus?

Viele Grüße

Ramona
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: Do 3. Nov 2016, 07:01
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

#2 Beitragvon Ramona » Mi 25. Mär 2020, 18:43

Hallo,

Oppo UDP 203, immer noch perfekt und bekommt regelmäßig Updates !

LG
Connect 48 UHD (SL420) - Marantz SR 7010 - Oppo UDP 203 Codefree - Sky - Yamaha YST-SW800 - ALR Jordan Take 5 - ALR Jordan Note Center - ALR Jordan Note 3 - Oehlbach XXL HDMI

DOtten
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#3 Beitragvon DOtten » Mi 25. Mär 2020, 20:18

Danke, ein tolles Gerät,

aber ich habe zumindest im Internets nicht gefunden, wo mal es noch kaufen kann :-(

Benutzeravatar
zero11
Routinier
Beiträge: 418
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:33
Wohnort: NRW, OWL
Hat sich bedankt: 634 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

#4 Beitragvon zero11 » Do 26. Mär 2020, 09:21

Die Produktion ist auch schon seit langem eingestellt/nicht mehr erhältlich. Vlt bei eBay?
LOEWE. bild 7.65 auf Floorstand FSM 7.65-77, SL420@Beta, Ton über Yamaha RX-A 2060, Apple TV 4K, Oppo UDP-203
LOEWE. bild 7.55 auf Tablestand TS 7.55, SL420@Beta

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon mulleflup » Do 26. Mär 2020, 10:14

Der Oppo bietet aber kein Netflix, Amazon etc. an.

Alternativ wäre in dieser Leistungsklasse der Panasonic DP-UB9004EGK.
Bedienbar über Loewe FB, kann alle HDR Formate und eben Netflix, Amazon etc.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Ramona
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: Do 3. Nov 2016, 07:01
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

#6 Beitragvon Ramona » Do 26. Mär 2020, 10:32

mulleflup hat geschrieben:Der Oppo bietet aber kein Netflix, Amazon etc. an.


Brauch ich alles nicht, Hauptsache er spielt Blue-Rays, DVD`s und alles vom USB-Stick in überragender Qualität ab, da hat man noch was in der Hand, genauso wie SACD`s (es gibt nichts besseres für mich) !

LG
Connect 48 UHD (SL420) - Marantz SR 7010 - Oppo UDP 203 Codefree - Sky - Yamaha YST-SW800 - ALR Jordan Take 5 - ALR Jordan Note Center - ALR Jordan Note 3 - Oehlbach XXL HDMI

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon mulleflup » Do 26. Mär 2020, 13:18

Ob du das brauchst , interessiert ja hier nicht, aber den Ersteller dieses Beitrages. :teach:
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

DOtten
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#8 Beitragvon DOtten » Do 26. Mär 2020, 14:03

Hallo, ich sehe, du hast einen Panasonic DMP-UB824 , was sagst du zu dem?

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontakt:

#9 Beitragvon mulleflup » Fr 27. Mär 2020, 06:51

Ich bin mit diesem Gerät super zufrieden.
Hohe Laufruhe, die entsprechenden Apps, spielt auch alle Formate im Audio und Videobereich von meiner NAS ab.
Er kann alles das was du benötigst.
Ausnahme: Das holen von Infos von Audio CDs aus einer Onlinedatenbank.

Das Gerät ist meiner Meinung nach vom Preis/Leistungsverhältniss derzeit nicht zu toppen.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

DOtten
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#10 Beitragvon DOtten » Fr 27. Mär 2020, 08:05

Vielen Dank

DOtten
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#11 Beitragvon DOtten » Fr 27. Mär 2020, 08:06

an Euch für die Beiträge. Gibte es überhaupt noch Player, die die CD Titel aus eine Datenbank rasuholen und anzeigen ?

Benutzeravatar
MovieMan
Routinier
Beiträge: 353
Registriert: So 14. Okt 2012, 12:02
Wohnort: Hamburger Speckgürtel
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

#12 Beitragvon MovieMan » Fr 27. Mär 2020, 08:24

Ich wusste bis eben gar nicht, dass es das überhaupt gibt :eek:
bild 7.55 Software 5.1.17, Vodafone Kabel TV, AVR Yamaha RX-A1080, Panasonic UHD 9004, Elac FS und CC 189 + TS 3030 + WS 1235 + Sub 2030 als 5.1.2 System, PS3
Neu: ATV4K

Kino ist das Größte !!! Geht mal wieder hin.

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontakt:

#13 Beitragvon mulleflup » Fr 27. Mär 2020, 08:31

Nicht mehr. Im Zeitalter von Spotify und Co gibt es von Kundenseite wohl keine genügend groß Nachfrage mehr.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

DOtten
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#14 Beitragvon DOtten » Fr 27. Mär 2020, 09:57

Ich hatte mal eine Media Vision 3D, die hat das gemacht, und mein CD Spieler im Auto machts auch. Dann scheint das aber wirklich ein Auslaufmodell zu sein.

DOtten
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#15 Beitragvon DOtten » Fr 27. Mär 2020, 09:58

Du kannst Deinen Panasonic DMP-UB824 also auch mit der Loewe Fernbedienung einschalten?

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontakt:

#16 Beitragvon mulleflup » Fr 27. Mär 2020, 10:13

Ja,
allerdings muss dazu beim Pansonic der Schnellstartmodus aktiviert sein.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Benutzeravatar
User027
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 18:26
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

#17 Beitragvon User027 » Fr 27. Mär 2020, 20:03

Unter dem Weihnachtsbaum 2019 lag bei mir der Panasonic DMP-UB824. :D

Bin sehr zufrieden mit dem Gerät. :thumbsup:
Loewe bild 4.55 OLED mit Tischlösung - Chassis: SL420 - Software: 5.1.11.0 / Speedport W723V - dLAN 550 duo+ - 50Mbit/s VDSL

Panasonic DP-UB824EGK UHD Blu-ray Player, Firmware Ver 1.60 / inakustik - Premium High Speed HDMI 2.0b Kabel mit Ethernet, 2m in Blau

Unser All-in-one OLED-TV. Auspacken. Einschalten. Abtauchen. Bild

DOtten
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#18 Beitragvon DOtten » Fr 27. Mär 2020, 20:16

Hallo,

danke für diesen Tip :-). Kann man eigentlich bei diesem Player den Bildschirm abschalten?

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 5335
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 688 Mal
Kontakt:

#19 Beitragvon dubdidu » Fr 27. Mär 2020, 22:17

nicht beim Player, aber den Bildschirm über den Loewen kannste ausschalten :D In den TV-Modus wechseln, Kontext-Menü mit Menü-Taste und nach unten scrollen zu: Bildschirm abschalten.
bild 7.65 mit klang 5 F/R und klang 5 Subwoofer, bild 3.49 DR+ mit klang 1 Set, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
User027
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Sa 11. Nov 2017, 18:26
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal

#20 Beitragvon User027 » Sa 28. Mär 2020, 00:32

@ DOtten

Wie hier schon geschrieben worden ist "Preis/Leistungsverhältniss" = sehr gut

Kannst ja mal ein bisschen drin stöbern... ;)
https://www.bedienungsanleitu.ng/panaso ... /anleitung

Sieht auch nicht schlecht aus:
https://www.testberichte.de/p/panasonic ... richt.html

Ein paar bewegte Bilder:
https://www.youtube.com/channel/UCqtu5X ... c+DP-UB824
Loewe bild 4.55 OLED mit Tischlösung - Chassis: SL420 - Software: 5.1.11.0 / Speedport W723V - dLAN 550 duo+ - 50Mbit/s VDSL

Panasonic DP-UB824EGK UHD Blu-ray Player, Firmware Ver 1.60 / inakustik - Premium High Speed HDMI 2.0b Kabel mit Ethernet, 2m in Blau

Unser All-in-one OLED-TV. Auspacken. Einschalten. Abtauchen. Bild

DOtten
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:26
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#21 Beitragvon DOtten » So 29. Mär 2020, 11:15

Ich wollte nochmal auf den OPPO zurückkommen. Der kann bis auf die Apps alles, was ich mir gewünscht hatte?

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1252
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontakt:

#22 Beitragvon mulleflup » So 29. Mär 2020, 14:20

Und das holen der CD Infos kann er auch nicht.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Online
Fred56
Mitglied
Beiträge: 172
Registriert: Di 15. Nov 2016, 09:10
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

#23 Beitragvon Fred56 » So 29. Mär 2020, 14:38

Den Oppo wirst Du wahrscheinlich nur noch als gebrauchtes Gerät bekommen. Seit April 2018 hat Oppo Digital USA die Produktion eingestellt, leistet nur noch Service: https://www.oppodigital.com/farewell.aspx

Es gab danach ein vergleichbares Produkt der englischen Firma Cambridge: https://www.cambridgeaudio.com/deu/de/products/cx/cxuhd Leider ist auch das nicht mehr verfügbar. Es ist auch nicht erkennbar, ob dieses Gerät "wiederbelebt" oder durch ein adäquates ersetzt wird.

Wenn es bei Dir also ein Neugerät sein soll, bist Du sicherlich recht gut beraten, wenn Du bei der vertrauten Panasonic-Linie bleibst.
Loewe bild 7, Bose Lifestyle V35, Oppo BDP-93EU, Fire TV-Stick 4K, Empfang über Kabel (Vodafone/Kabel Deutschland)


Zurück zu „Quellen (CD-/DVD-/BD-Player/Tuner)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste