NAS wird nicht mehr gefunden

Schreinix
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Di 31. Dez 2013, 09:19

NAS wird nicht mehr gefunden

#1 Beitragvon Schreinix » Mo 15. Apr 2019, 05:55

Seit einiger Zeit findet mein bild 3 mein über WLAN verfügbares NAS (CELVIN Q805, baugleich QNAP TS409) nicht mehr. Das NAS kann von allen meinen Clients problemlos genutzt werden und funktioniert fehlerfrei außer mit meinem bild 3.
Wenn ich den TV anschalte und über das Menü die Quellen auswähle werden alle Anschlüsse des bild 3 gefunden bis auf mein NAS. Erst wenn ich den TV am Netzschalter ausschalte, ca. 30sec. warte und dann wieder einschalte findet der Fernseher das NAS und ich kann es problemlos nutzen.
Nach einer gewissen Zeit des Streamens schaltet das Bild ab und es ist nur noch der Ton des gestreamten Films zu hören. Mit der BACK-Taste kann man das Bild wider sichtbar machen.
Schaltet man den TV mittels Fernbedienung aus und wieder an ist das NAS wieder verschwunden und ich muss wieder über den Hauptschalter den Fernseher neu starten.

Bei meinem Zweitfernseher, einem Samsung, habe ich dieses Verhalten nicht (befindet sich im gleichen LAN).
Dieses Verhalten tritt erst seit einem der letzten SW-Updates auf.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Mo 15. Apr 2019, 08:09

Einfach auf LAN oder Powerline wechseln, dann ist das Problem weg.
Stationäre Geräte wie ein TV, sollten nie per WLAN ins Netzwerk eingebunden werden.


Zurück zu „Netzwerksysteme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast