Tonkomponenten

sit2
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: Sa 28. Apr 2012, 17:12
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Tonkomponenten

#1 Beitragvon sit2 » Fr 2. Aug 2019, 10:06

Hallo,
ich habe an meinem UHD55 die L1-Boxen, den großen Subwoofer und den LOEWE-Player angeschlossen.
Alles wird über die eine Fernbedienung angesteuert.
Frage:
- Was wäre, wenn der TV mal kaputt gehen würde?
- Könnte man dann die Ton-Komponenten usw. noch mit einem anderen TV verwenden?
- Wären dann die verschiedenen Einstellmöglichkeiten der Boxen z.B. noch gegeben?
Der Klang ist ja einmalig … und es war ja preislich eine größere Investition.
Danke für Info
VG sit

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

#2 Beitragvon Spielzimmer » Fr 2. Aug 2019, 12:02

Das Leben findet nicht im Konjunktiv statt...freu dich doch dass es funktioniert.

Das Set kannst du an einem AV-Reveiver mit Pre-Out anschließen und weiterverwenden.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Charles Remington
Mitglied
Beiträge: 238
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 10:27
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

#3 Beitragvon Charles Remington » Sa 3. Aug 2019, 00:03

Spielzimmer hat geschrieben:Das Set kannst du an einem AV-Reveiver mit Pre-Out anschließen und weiterverwenden.


... oder an einen anderen Loewe-TV. Die wird es dank der bisherigen Fertigungsqualität wohl auch gebraucht noch eine Weile geben... :D
Stand der Dinge: Ein TV ohne OLED gehört ins Museum :D


Zurück zu „Verstärker / AV-Receiver“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast