bild 3.55 - welche externe Lautsprecher-Lösung?

Earlchen
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:38

bild 3.55 - welche externe Lautsprecher-Lösung?

#1 Beitragvon Earlchen » Mi 9. Jan 2019, 21:44

Guten Abend,
habe einen bild 3.55 und würde mir sehr gerne dafür 2 Lautsprecher plus Center anschaffen. klang 5 funktioniert ja an diesem Fernseher nicht. D.h. es würde der intergriete Lautsprecher nicht als Center funktionieren. Ich möchte allerdings 2 Lautsprecher und einen Center haben. Welche würdet ihr mir empfehlen?
Wichtig ist für mich der Klang, da ich sehr gerne Klassik höre.

Vielen Dank für eure Hilfe
Gruss
Rainer

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24018
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 1682 Mal

#2 Beitragvon Loewengrube » Mi 9. Jan 2019, 21:51

Titel mal etwas geändert.

Was soll es denn werden?
Große Standlautsprecher?
Kleinere und Subwoofer?
Preisrahmen?

Platz?
Raumgröße?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#3 Beitragvon Pretch » Mi 9. Jan 2019, 22:41

Und welcher Surround Receiver ist vorhanden? Der ist nämlich nötig um ein Mehrkanalsystem an einem TV ohne DAL zu betreiben.

Earlchen
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:38

#4 Beitragvon Earlchen » Do 10. Jan 2019, 11:01

Es sollen grosse, schlanke Standlautsprecher werden. Kein subwoofer. Es kommt sehr auf den guten Klang an. Preisrahmen spielt erstmal keine Rolle. Wenn klang 5 gepasst hätte, wären sie die Wahl gewesen. Auch wegen der Optik (gefällt meiner Frau sehr gut)
Surround Reciver habe ich keinen.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon Pretch » Do 10. Jan 2019, 11:28

Nochmal, der bild 3.55 hat kein AudioLink und damit keine Möglichkeit ein Lautsprechersystem direkt daran zu betreiben, auch kein klang 5. Dafür hättest du einen bild 4 aufwärts kaufen müssen.
Um weiter Lautsprecher am bild 3 anzuschließen benötigst du einen Verstärker, soll auch ein Center zum Einsatz kommen brauchst du einen mit Surround.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24018
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 1682 Mal

#6 Beitragvon Loewengrube » Do 10. Jan 2019, 11:33

Lautsprecher, die keinen Subwoofer nötig machen oder eher schlanke Säulen zzgl. Subwoofer.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

jpceca
Mitglied
Beiträge: 56
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 11:43
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

#7 Beitragvon jpceca » Do 10. Jan 2019, 13:23

Hallo,
ich gehe davon aus, Du sprichst vom 3.55 OLED?
Der hat ja dann, wie hier schon korrekt geschrieben, kein DAL!

Du interessierst Dich aber grundsätzlich für die klang 5?

Wann hast Du den 3.55 OLED denn gekauft?
Vielleicht besteht da die Möglichkeit eines Umtauschs auf einen 4,5 oder 7er?
Jeder vernünftige Händler sollte da Möglichkeiten sehen...….vor allem, wenn Du dann auch noch die klang 5 kaufst!

Ich als Händler würde das jedenfalls sofort machen, und für Dich wäre das dann klanglich und bedientechnisch der Königsweg!

Gruss
jpceca

Kesan
Mitglied
Beiträge: 48
Registriert: Di 4. Jul 2017, 09:44
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#8 Beitragvon Kesan » Do 10. Jan 2019, 15:41

Eine Empfehlung für Lautsprecher abzugeben halte ich etwas für schwierig, da Lautsprecher recht unterschiedlich klingen und die Geschmäcker weit auseinander gehen. Dann kommt es noch auf dem Raum an wie die aufgestellt werden. Ich würde mir an deiner Stelle einen guten Hifi Händler suchen wo man in Ruhe diverse Kombination durch hören kann, aber der dann auch die Möglichkeit anbietet zuhause den ein oder anderen probe zuhören. Der Unterschied im Klang zwischen zuhause und beim Händler kann gross sein.
Loewe bild 7.55 V5.1.17.0
Apple TV 4K
Sony UBP-X800 UHD-Bluray Player
Auralic Aries Mini Streamer mit Samsung EVO 860 SSD
Cyrus One Verstärker
Kef R700 Lautsprecher

Earlchen
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:38

#9 Beitragvon Earlchen » Do 10. Jan 2019, 20:30

Vielen Dank für die Antworten. Habe heute mit Teufel telefoniert und dort geschildert, was wir uns wünschen. Man hat uns zum Ultima 40 oder wenn es noch einwenig besser sein soll, zum Kombo 500 geraten. Ultima 40 soll in 2 Wochen zu kaufen sein und das werden wir dann machen. Sind zwar doch nicht so schlanke Lautsprecher, aber es kommt uns ja hauptsächlich auf den Klang beim Fernsehen und Klassik hören an. Und das sollte mit diesen Ls gegeben sein.
Werde mal berichten, wenn wir sie ausprobiert haben.

P.S. Umtauschen von 3.55.OLED auf bild 4 oder 5 ist keine Option. Wir sind mit dem Fernseher sehr zufrieden.
Gruß
Rainer

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon Pretch » Do 10. Jan 2019, 20:55

Du hast aber schon verstanden, daß du die nicht direkt an den Fernseher anschließen kannst?

Online
Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 925
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontakt:

#11 Beitragvon 234 » Do 10. Jan 2019, 21:51

Könnte er. Die gibt's als Aktive. Bald als verbessertes 2018er Modell. Sieht recht interessant aus.


https://www.teufel.de/stereo/ultima-40- ... 16060.html

421A52D0-BFE0-40DA-BC07-661CFEB6A225.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
One 55 (SL4xx 5.1.17) / DR+ Feature Disk / mimi defined / Raumfeld Soundbar (2.8) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#12 Beitragvon Pretch » Do 10. Jan 2019, 23:03

Ok, die hab ich nicht gesehen...

Earlchen
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:38

#13 Beitragvon Earlchen » Do 10. Jan 2019, 23:36

Und auf genau diese (verbesserten) warte ich.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24018
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 413 Mal
Danksagung erhalten: 1682 Mal

#14 Beitragvon Loewengrube » Fr 11. Jan 2019, 07:00

Dann wäre es grundsätzlich einfach nett, man würde auf Hinweise oder Fragen mal entsprechend reagieren vorher. Zumal Sascha das bereits zweimal in den Raum gestellt hatte.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Earlchen
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:38

#15 Beitragvon Earlchen » Fr 11. Jan 2019, 12:34

Ich habe doch alles geschrieben, was ich suche. Ich bin technisch nicht so bewandert, dass ich im Vorfeld wusste, worauf ich achten muss. Ich dachte Lautsprecher anschliesen und fertig.
Natürlich habe ich die Beiträge gelesen und verstanden ich brauche einen Receiver.
Dadurch habt ihr mir doch hier sehr geholfen und ich konnte im Vorfeld gezielt suchen und dann mit Teufel telefonieren.

Online
Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 925
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontakt:

#16 Beitragvon 234 » Fr 11. Jan 2019, 12:40

Mit den aktiven Ultima entfällt der Receiver.
One 55 (SL4xx 5.1.17) / DR+ Feature Disk / mimi defined / Raumfeld Soundbar (2.8) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#17 Beitragvon Pretch » Fr 11. Jan 2019, 13:30

Aber dann eben auch reines Stereo, kein 3 Kanal. ;)

Benutzeravatar
Rainer
Mitglied
Beiträge: 85
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 14:49
Wohnort: 63150 Heusenstamm
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

#18 Beitragvon Rainer » Fr 11. Jan 2019, 13:45

...und die Regelung der Lautstärke über eine extra Fernbedienung der Lautsprecher :???:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Loewe Connect UHD 48 SL320 (5.1.17)
Loewe Subwoofer I Sound mit Elac 301.2 XL und 301.2
Chromecast Ultra
Panasonic DMP-BDT221EG
T+A K1 mit T+A Pulsar S 350

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#19 Beitragvon Pretch » Fr 11. Jan 2019, 13:48

Wenn er die am Line Out betreibt gehts auch über den TV. Aber eingige hier meinten ja die Qualität sei nicht so doll...

Online
Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 925
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontakt:

#20 Beitragvon 234 » Fr 11. Jan 2019, 13:51

Audio out am One. 3er kenn ich nicht.

Zur LS-Regelung: Über Loewe FB wenn HDMI-ARC
One 55 (SL4xx 5.1.17) / DR+ Feature Disk / mimi defined / Raumfeld Soundbar (2.8) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1095
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 306 Mal
Kontakt:

#21 Beitragvon mulleflup » Fr 11. Jan 2019, 14:03

Es fehlt natürlich in diesem Setup , der Centerspeaker.
Ich persönlich empfehle diese Vorgehensweise nur wenn die Lautsprecher direkt links und rechts neben dem TV stehen.

Ist der Abstand grösser fällt das sehr stark auf, das die Stimme eben nicht aus der Mitte sondern links und rechts aus den Ecken kommt.
Ein gleichzeitiger Betrieb des TV Lautsprechers geht über HDMI ARC nicht und ist durch Laufzeitunterschiede eh nicht zu empfehlen
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#22 Beitragvon Pretch » Fr 11. Jan 2019, 14:09

234 hat geschrieben:Audio out am One. 3er kenn ich nicht.

Du meinst der One mit SL3xx hat keinen analogen Audio Out?
Ich hab hier einen bild 1.40 mit SL3xx und einen One 55, die haben beide einen (seitlich).

Aber hier gehts ja um den bild 3.55 mit SL4xx, der hat definitiv einen.

Online
Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 362
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

#23 Beitragvon Geiselmen » Fr 11. Jan 2019, 14:39

mulleflup hat geschrieben:Ist der Abstand grösser fällt das sehr stark auf, das die Stimme eben nicht aus der Mitte sondern links und rechts aus den Ecken kommt.


Sehe ich jetzt nicht so.
Lautsprecher müssen natürlich auf dem Sitzplatz ausgerichtet werden wo man immer sitzt dann hat man auch guten Stereo Sound vorausgesetzt gute Lautsprecher.

MfG Geiselmen
Loewe bild 7.65 SW 5.1.8.0 + Mimi
Loewe bild 1.65 SW 4.4.73.0

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24063
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 426 Mal
Danksagung erhalten: 2952 Mal
Kontakt:

#24 Beitragvon Pretch » Fr 11. Jan 2019, 14:49

Schonmal was von Stereodreieck gehört? ;)
Stehen die Lautsprecher weiter auseinander als sie von der Sitzposition entfernt sind, reißt die Bühne auseinander und der Sänger/Sprecher kommt nicht mehr aus der Mitte.
Mit der Qualität des Lautsprechers hat das rein garnichts zu tun.

Online
Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 925
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontakt:

#25 Beitragvon 234 » Fr 11. Jan 2019, 14:53

Pretch hat geschrieben:
Aber hier gehts ja um den bild 3.55 mit SL4xx, der hat definitiv einen.


Nein. Das bezog sich auf deinen Kommentar 'einige‘ hätten was zur Audio-Out Qualität gemeint. Stimmt. Dass die Möglichkeit vorhanden ist, hab ich nicht bezweifelt.
One 55 (SL4xx 5.1.17) / DR+ Feature Disk / mimi defined / Raumfeld Soundbar (2.8) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j


Zurück zu „Lautsprecher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast