Empfehlung Sub für Lowboard gesucht

chrissy_el
Freak
Beiträge: 665
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 10:54
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Empfehlung Sub für Lowboard gesucht

#1 Beitragvon chrissy_el » So 29. Jan 2017, 13:02

Hallo Zusammen,
Ich suche für mein geplantes Lowboard einen neuen Subwoofer.

Folgende Komponeten habe ich zur Zeit:
- Loewe Art UHD 55
- Onkyo TX- SR607
- Bose Acoustimass 15

Da der Bose Sub doch recht groß ist und ich in meinem neuen Board den Sub integrieren möchte suche ich einen Sub mit kompakteren Ausmaßen. Leider ist es ja nicht möglich dass ich einen Loewe Sub 525 in mein bestehendes System integriere.
Leider kenne ich mit Subwoofer nicht wirklich aus daher frage ich hier mal in die Runde. Ich kann jetzt nicht mal sagen ob es ein Downfire oder Frontfire Sub sein muss. Ich wohne im ersten Stock, unter mir hat Schwiegermutter Ihr Wohnzimmer. Decke ist Holzbalkenlage. Der Sub sollte nicht viel größer als 400/400/400mm ((BxHxT) und von der Leistung nicht schlechter als der Bose Subwoofer sein. Einen neuen AVR möchte ich nicht kaufen.
Preislich sollte bei ca. 800€ Schluss sein.
Danke für Eure Hilfe!
Liebe Grüße
Christian

ART UHD 55- getunt mit Insekt 2.0; Soundport Compact in Alu Silber; ONKYO TX-SR607; BOSE ACCUSTIMASS 15 Speaker mit B&W ASW 610
Apple TV4; MacBook Pro 13,3" i7 2,9 (aufgebrezelt mit 16 GB RAM und 512 GB SSD); iPhone 6

Benutzeravatar
234
Routinier
Beiträge: 360
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon 234 » So 29. Jan 2017, 17:08

Holzbalkendecke und Downfire Subwoofer?
Wie ist das Verhältnis zum Schwiegermonster? :rofl:
One 55 (4.3.35) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (1.63.4) / Apple TV4 / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
234
Routinier
Beiträge: 360
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontakt:

#3 Beitragvon 234 » So 29. Jan 2017, 17:17

Für Budget Audio würde ich (u.a.) mal bei Teufel schauen
https://www.teufel.de

zB Consono. Hatte ich mal, war an einem Yamaha AVR selbst bei 50qm mehr als ausreichend.
https://www.teufel.de/heimkino/consono- ... ?var=13801
One 55 (4.3.35) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (1.63.4) / Apple TV4 / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 16527
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 2036 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon Pretch » So 29. Jan 2017, 18:15

B&W ASW 610
- 25cm Kevlar Chassis, bewegt sehr viel Luft und das verzerrungsfrei.
- sehr gut versteiftes Gehäuse, offener Korb
- 200 Watt
- 310x310x370mm

Wirklich gut für Musik wie Heimkino. Kommt sehr tief runter, ist aber auch sehr präzise, da es ein geschlossener Sub ist. Wäre eine deutliche Verbesserung zum Bose Sub.

599,-

chrissy_el
Freak
Beiträge: 665
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 10:54
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#5 Beitragvon chrissy_el » So 29. Jan 2017, 18:58

234 hat geschrieben:Holzbalkendecke und Downfire Subwoofer?
Wie ist das Verhältnis zum Schwiegermonster? :rofl:

Bisher ganz gut... :rofl:

Könnte sich natürlich demnächst deutlich verschlechtern.... :D

Vielen Dank für Eure Tipps bis hierhin!
Liebe Grüße
Christian

ART UHD 55- getunt mit Insekt 2.0; Soundport Compact in Alu Silber; ONKYO TX-SR607; BOSE ACCUSTIMASS 15 Speaker mit B&W ASW 610
Apple TV4; MacBook Pro 13,3" i7 2,9 (aufgebrezelt mit 16 GB RAM und 512 GB SSD); iPhone 6

Online
Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2082
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 552 Mal

#6 Beitragvon DanielaE » So 29. Jan 2017, 19:24

Irgendwie hat das was von 'die unendliche Geschichte'. Bin schon ganz gespannt auf die fünfte Staffel ... :D
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (4.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 16527
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 2036 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon Pretch » So 29. Jan 2017, 19:45

Ich würde ja nach wie vor einfach den AVR rausschmeißen, könnte man ja dann in der nächsten Season aufgreifen. :pfeif:

chrissy_el
Freak
Beiträge: 665
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 10:54
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#8 Beitragvon chrissy_el » So 29. Jan 2017, 19:57

DanielaE hat geschrieben:Irgendwie hat das was von 'die unendliche Geschichte'. Bin schon ganz gespannt auf die fünfte Staffel ... :D

Nu lasst mich doch... hab halt viel Zeit :D
Edit: Wenn ich den AVR raus schmeiße brauche ich wohl ne neue Glotze... ist zur Zeit keine Option.
Zuletzt geändert von chrissy_el am So 29. Jan 2017, 20:01, insgesamt 2-mal geändert.
Liebe Grüße
Christian

ART UHD 55- getunt mit Insekt 2.0; Soundport Compact in Alu Silber; ONKYO TX-SR607; BOSE ACCUSTIMASS 15 Speaker mit B&W ASW 610
Apple TV4; MacBook Pro 13,3" i7 2,9 (aufgebrezelt mit 16 GB RAM und 512 GB SSD); iPhone 6

Online
Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2082
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 552 Mal

#9 Beitragvon DanielaE » So 29. Jan 2017, 19:59

@Hasi: du alter AVR-Hasser! Ich aber sage: make AVR great again :blink:
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (4.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

chrissy_el
Freak
Beiträge: 665
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 10:54
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#10 Beitragvon chrissy_el » So 29. Jan 2017, 20:02

DanielaE hat geschrieben:Ich aber sage: make AVR great again :blink:

Alles andere sind Alternative Fakten...
Liebe Grüße
Christian

ART UHD 55- getunt mit Insekt 2.0; Soundport Compact in Alu Silber; ONKYO TX-SR607; BOSE ACCUSTIMASS 15 Speaker mit B&W ASW 610
Apple TV4; MacBook Pro 13,3" i7 2,9 (aufgebrezelt mit 16 GB RAM und 512 GB SSD); iPhone 6

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 16527
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 2036 Mal
Kontakt:

#11 Beitragvon Pretch » So 29. Jan 2017, 20:05

Am falschen Ende gespart. :D

chrissy_el
Freak
Beiträge: 665
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 10:54
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#12 Beitragvon chrissy_el » Mo 30. Jan 2017, 21:31

So, Leute... Packt das Popcorn ein... :rofl:
Ich habe mir beim Händler heute den B+W ASW 610 geholt.
Erster Eindruck: Bass wesentlich klarer als beim Bose Sub, weniger wummern. Im Board wird sich das sicher wieder etwas anders anhören.
Muss natürlich noch alles eingestellt werden. Ich denke für meine Zwecke reicht der ASW 610.
Danke Euch allen für Eure Tipps!
Liebe Grüße
Christian

ART UHD 55- getunt mit Insekt 2.0; Soundport Compact in Alu Silber; ONKYO TX-SR607; BOSE ACCUSTIMASS 15 Speaker mit B&W ASW 610
Apple TV4; MacBook Pro 13,3" i7 2,9 (aufgebrezelt mit 16 GB RAM und 512 GB SSD); iPhone 6

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 18936
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 1331 Mal

#13 Beitragvon Loewengrube » Mo 30. Jan 2017, 21:54

Was ist ein 'klarer Bass'?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone6
Synologie DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

chrissy_el
Freak
Beiträge: 665
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 10:54
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#14 Beitragvon chrissy_el » Mo 30. Jan 2017, 22:09

Loewengrube hat geschrieben:Was ist ein 'klarer Bass'?

Halt irgendwie knackiger, nicht so... schwammig (mir fällt grade bessere Beschreibung ein) wie der Bose
Liebe Grüße
Christian

ART UHD 55- getunt mit Insekt 2.0; Soundport Compact in Alu Silber; ONKYO TX-SR607; BOSE ACCUSTIMASS 15 Speaker mit B&W ASW 610
Apple TV4; MacBook Pro 13,3" i7 2,9 (aufgebrezelt mit 16 GB RAM und 512 GB SSD); iPhone 6

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 18936
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 1331 Mal

#15 Beitragvon Loewengrube » Mo 30. Jan 2017, 22:36

Dann wirst Du vor allem bei Musik mehr Spaß haben als bisher. Ein präziserer und definierterer Bass hilft da ungemein. Ist auch einwenig die schwache Seite eines 525ers.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone6
Synologie DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 16527
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 2036 Mal
Kontakt:

#16 Beitragvon Pretch » Di 31. Jan 2017, 00:10

Aber bei weitem nicht so wie bei den Bose. Das hatte ich an anderer Stelle schonmal versucht zu beschreiben.

chrissy_el
Freak
Beiträge: 665
Registriert: Sa 14. Jan 2012, 10:54
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#17 Beitragvon chrissy_el » Di 31. Jan 2017, 06:58

Ja. Musik ist wirklich klasse jetzt. Nicht mehr so ein Rumgedröhne wie beim Bose Sub.
Jetzt macht laute Musik hören auch wieder Spaß.
Vielen Dank noch mal @Pretch für die Empfehlung.
Und ja: der kleine Derwisch ist auch zufrieden :D
Liebe Grüße
Christian

ART UHD 55- getunt mit Insekt 2.0; Soundport Compact in Alu Silber; ONKYO TX-SR607; BOSE ACCUSTIMASS 15 Speaker mit B&W ASW 610
Apple TV4; MacBook Pro 13,3" i7 2,9 (aufgebrezelt mit 16 GB RAM und 512 GB SSD); iPhone 6

SchroderCarmen
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Fr 30. Jun 2017, 09:35
Händler/Techniker: ja

#18 Beitragvon SchroderCarmen » Fr 30. Jun 2017, 09:46

Servus Freunde
Ich suche ein Sub für meine Wohnung. Was könnt mir empfehlen ?
Ich bin Studentin im ersten Semester und will Hot Partys veranstalten
Ich kann nicht wählen zwischen JBL und Yamaha YST, die ich hier gefunden habe https://www.spam.de/powxxx
Mir gefällt Yamaha , weil es nicht so groß und nicht viel kostet
Warte auf Ihre Hilfe
Lg

Edit durch Moderation: Beitrag dient nur zu Werbezwecken.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 16527
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 291 Mal
Danksagung erhalten: 2036 Mal
Kontakt:

#19 Beitragvon Pretch » Fr 30. Jun 2017, 13:24

Empfehlungen zu Konkurrenzprodukten von Fremdherstellern können wir hier grundsätzlich nicht geben.
Links zu externen Anbietern von Fremdgeräten sind, zumindest in der Form verständlicherweise unerwünscht.

Online
Benutzeravatar
Rudi16
Freak
Beiträge: 773
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

#20 Beitragvon Rudi16 » Fr 30. Jun 2017, 15:14

So wird das nix mit der "Hot Party" :D
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.46.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Benutzeravatar
234
Routinier
Beiträge: 360
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontakt:

#21 Beitragvon 234 » Sa 1. Jul 2017, 20:03

Ich bin kein Roboter. Ich schwör.

lg
Carmen
One 55 (4.3.35) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (1.63.4) / Apple TV4 / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j


Zurück zu „Lautsprecher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste