Reparatur loewe 66213t10 sub bzw. Anschluss

loewesub
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 16:09

Reparatur loewe 66213t10 sub bzw. Anschluss

#1 Beitragvon loewesub » Fr 17. Feb 2017, 16:16

Ein herzliches Hallo an alle!

Ich habe gemeinsam mit nem loewe individual tv ein soundsystem bekommen,den Fernseher jedoch abgegeben und habe nur noch dwn besagten Sub sowie ein paar Lautsprecher.

Meine Frage zielt darauf ab,den Sub zum Laufen zu bekommen,denn ich weiss nicht,ob das Gerät dwfekt ist. Kann ich denn eine einfach klinke irgendwo anklemmen oder muss alles über diesen audio-link angeschlossen werden? Das Gerät verfügt über keine Betriebsleuchte,sodass ich nicht weiss,ob er an ist oder nicht.

Grüße
Löwesub

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 13807
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 1651 Mal
Kontakt:

Re: Reparatur loewe 66213t10 sub bzw. Anschluss

#2 Beitragvon Pretch » Fr 17. Feb 2017, 17:26

Du kannst einen Zuspieler mit Vorstufe an die Cinch Anschlüsse des Sub anschließen. Er hat eine Signalerkennung und schaltet ein, wenn dort ein Signal anliegt.

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1340
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal

Re: Reparatur loewe 66213t10 sub bzw. Anschluss

#3 Beitragvon fswerkstatt » Fr 17. Feb 2017, 18:57

Nö, das ist der Subwoofer I Sound mit AudioLink-Buchse. Der hat keine Signalerkennung sondern braucht die Schaltspannung.
Connect 55 UHD SL420, DVB-S/-C/-T, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI, WDTV-Live

loewesub
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Fr 17. Feb 2017, 16:09

Re: Reparatur loewe 66213t10 sub bzw. Anschluss

#4 Beitragvon loewesub » Fr 17. Feb 2017, 19:57

Genau,denn mit cinch habe ich schon versucht,tot...

Woher kann ich denn die Schaltspannung bekommen und wo geht die denn rein?

Hier im Forum gibt es ja eine Belegung.

www.loewe-friends.de/viewtopic.php?t=542

Sind die speaker nun eingang oder ausgang?

Ich möchte einfach ein audiosignal in den woofer geben und das lautsprecherpaar anschliessen.

12v muss ich wohl anlegen,sind aber 3 Eingänge für 12v.

Grüße
Loewesub

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 13807
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 1651 Mal
Kontakt:

Re: Reparatur loewe 66213t10 sub bzw. Anschluss

#5 Beitragvon Pretch » Fr 17. Feb 2017, 20:42

Ups, nich aufgepasst daß es der Alte ist. :pfeif:

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1340
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 460 Mal

Re: Reparatur loewe 66213t10 sub bzw. Anschluss

#6 Beitragvon fswerkstatt » Sa 18. Feb 2017, 11:24

Woher kann ich denn die Schaltspannung bekommen ...

Netzteil, Triggerausgang eines Verstärkers, ...

... und wo geht die denn rein?

Siehe Bild

würfelstecker.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Connect 55 UHD SL420, DVB-S/-C/-T, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI, WDTV-Live


Zurück zu „Lautsprecher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast