Umgangston im Forum

buntesbild
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Di 8. Nov 2016, 08:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 Beitragvon buntesbild » So 5. Feb 2017, 19:17

Wissen eigentlich die Obermuftis bei Loewe, welch massiv geschäftsschädigender Umgangston hier gegenüber Kunden herrscht?
Allein diese Art, (non-)Support zu leisten, ist ein Grund, kein Loewe Produkt mehr zu kaufen und allen, die eines kaufen wollen, vom Erwerb abzuraten (mache ich mittlerweile übrigens auch).

Die Frage war lediglich, ob ich als Kunde einfach (also ohne Händler) einen Downgrade durchführen kann, wenn der Update Macken hat, die inakzeptabel sind.
Also einfach eine Frage nach der Professionalität des Supports.
Was ich kriege, sind unverschämte Antworten.

Fazit:
für mich: kein Update, kein weiterer Loewe.
für Leute, die mich fragen, ob ich mit meinem Loewe zufrieden bin: meine Empfehlung, keinen Loewe zu kaufen. Wegen der unterirdischen Support-Qualität.

buntesbild
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Di 8. Nov 2016, 08:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#2 Beitragvon buntesbild » So 5. Feb 2017, 19:28

Im Betatest mache ich ständig Up- und manchmal auch Downgrades. Manchmal sogar nur, um etwas auszuprobieren.

Ich mache aber keinen Betatest.
Ich möchte einfach nur meinen Fernseher benutzen.
Sowas nennt sich Kunde.
Soll es geben, auch wenn sich das noch nicht bis zum Loewe-Support rumgesprochen hat.

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22402
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 1607 Mal

#3 Beitragvon Loewengrube » So 5. Feb 2017, 19:37

buntesbild hat geschrieben:Die Frage war lediglich, ob ich als Kunde einfach (also ohne Händler) einen Downgrade durchführen kann, wenn der Update Macken hat, die inakzeptabel sind. Also einfach eine Frage nach der Professionalität des Supports. Was ich kriege, sind unverschämte Antworten.
Tatsächlich ist es ja nun so, dass die Forensuche in Sachen ´Downgrade´ oder ein kurzer Blick in die Datenbank Wissenswertes das geklärt hätten. Spätestens im Bereich Software ist das hier sogar oben angepinnt. Einwenig Eigeninitiative ist doch nicht so schwierig und auch nicht zuviel verlangt. Du verlangst hier ja auch einiges an Antworten ab. Das wiederum ist dann selbstverständlich?
buntesbild hat geschrieben:Lautet die Antwort auf nur eine dieser Fragen "nein", kommt die neue Version nicht in Frage.
Damit ist doch eh alles klar, wie Matthias oben schon schrieb.
nerdlicht hat geschrieben:Die ganze Theatralik oben drüber kann ich allerdings nicht verstehen. :doh:
Geht mir auch so. Und für das, was dann folgt, habe ich noch weniger Verständnis. Nur, weil man mal zu einwenig selbstständigem Handeln aufgefordert wird...
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

jeroma
Neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 17:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#4 Beitragvon jeroma » So 5. Feb 2017, 23:19

Ich verstehe die "Theatralik" sehr gut!

Seit weit mehr als zehn Jahren weiß ich als aktives Mitglied um die großen Vorteile eines gut geführten Forums. (Macuser.de- ist nicht zu vergleichen, weiß ich, weil es nicht das Apple-Forum ist. Deshalb ist es hier umso schlimmer, weil es das Loewe-Support-Forum ist)

Dieses Forum verspielt nach meiner Einschätzung eine große Menge Potential an Verbesserungen für die Software-Entwicklung der Loewe-TVs. Das sehe ich genauso wie buntesbild.

Als ich vor einigen Monaten, nach Kauf meines ersten Loewe-TVs, dieses Forum entdeckte, war ich entsetzt über den Umgangston, der hier herrschte- und keinesfalls ermutigt, Probleme zu schildern. Bedauerlich auch, weil ein guter Softwareentwickler sicher wissen möchte, was nicht rund läuft und hier der direkte Weg sein könnte, ohne Umweg über den Händler!

Als Nebeneffekt verliert man dann automatisch das Vertrauen in das Produkt und die Firma...

Ich habe vorher noch nie irgendwo Beiträge von Benutzern(Kunden!) gelesen, die sich zuerst entschuldigen, wenn sie ein Problem haben und noch nie so oft von Moderatoren, die beteuern, doch keinesfalls jemanden "niedermachen" zu wollen. (btw: ständige rofl smilies tragen ganz bestimmt nicht zum Eindruck der Seriösität bei)

Das mag in letzter Zeit besser geworden sein(ich lese nur noch mit), aber das Kind ist nunmal schon in den Brunnen gefallen.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20904
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon Pretch » So 5. Feb 2017, 23:41

In anderen Foren die von Herstellern geführt werden ist es üblich provokante und polemische Beiträge zu löschen. Das tun wir nicht, antworten dann aber entsprechend darauf.
Ich denke niemand der hier, ohne in wüste Schimpftiraden zu verfallen, eine Frage stellt oder ein Problem schildert hatte jemals Grund die Moderation hier als "geschäftsschädigenden Umgangston" zu bewerten.

Aber was hat das mit dem Beitrag von buntesbild zu tun? Beschwert hat er sich erst nach den Antworten. Nur eine davon stammt von einem Moderator und an der kann ich beim besten Willen nichts finden wodurch sich irgendwer angegriffen fühlen könnte. Er greift also vor allem die anderen User/Loewe Kunden an.

Aber das ist hier auch nicht der Platz für Diskussionen über Umgangsformen. Dafür gibt es das Boardkontakt/Feedback Unterforum. Danke!


Nachtrag: schau dir die Beiträge von buntesbild an. Mehr muss man zu seinem Kommentar über Umgangston nicht wissen. Er teilt sehr gern aus und scheint dafür um so weniger Interesse an Problemlösungen zu haben.

jeroma
Neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Mo 21. Nov 2016, 17:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#6 Beitragvon jeroma » Mo 6. Feb 2017, 00:08

Ist off-topic- ich weiß. Entschuldigung dafür.

Nur noch soviel: ein Thread zu einem echten Problem der v4.0.48 wurde gesperrt und taucht nun anscheinend nicht in den Fehlerbehebungen der neuen Version auf.

Eindrücke können nicht falsch oder richtig sein- sie sind, was sie sind.

Dieses Forum wünsche ich mir offener und freundlicher- Loewe würde gut daran tun. Alles, was hier geschrieben wird, landet nicht bei Amazon und co...

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22402
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 1607 Mal

#7 Beitragvon Loewengrube » Mo 6. Feb 2017, 09:03

a) Wenn Du schon etwas anführst, dann verlinke doch bitte auch.
b) Wirst Du vielleicht mitbekommen haben, dass es sich bei der 4.1.20 um ein Zwischenupdate mit speziellem Grund handelt. Im Übrigen ein Fix, der hier über das Forum aufgefallen ist, sofort an Loewe gemeldet und dort gefixt wurde. Vielleicht überdenkst Du mal Deine Aussage
jeroma hat geschrieben:Dieses Forum verspielt nach meiner Einschätzung eine große Menge Potential an Verbesserungen für die Software-Entwicklung der Loewe-TVs.

c) Ungeachtet dessen wird nicht jeder Fehler gleich mit dem nächsten Update gefixt.
d) Zu ´ständigen rofl-smilies´ sage ich mal nix. Kannst diese ja mal suchen...

Vielleicht solltest Du einfach mal aufmerksam einen Tagesverlauf lesen und feststellen, in welchem Umfang hier geholfen wird. Und nochmal den Beitrag von buntesbild oben und die Antworten darauf. Nur nebenbei bemerkt, wurde seine Frage binnen 20 Minuten an einem Sonntagnachmittag eindeutig beantwortet. Dann relativiert sich Deine Sicht der Dinge vielleicht einwenig. Aber Eindrücke sind eben, was sie sind...
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2611
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 368 Mal

#8 Beitragvon Spielzimmer » Mo 6. Feb 2017, 09:24

Als normaler Forum-Nutzer und Loewe-Händler kann ich die Postings hier durchaus nachvollziehen...

...denn seit einigen Jahren wächst die Anspruchshaltung der Kunden proportional zum sinkenden Preisniveau der Gerät.

Man hört immer öfter "Ich will aber..", "Sie müssen...", "Ich erwarte...(bei dem Preis)..." etc. Im Unterschied zu Autohäusern, die von den Kunden über horende Inspektionspreise dann ihr Schmerzensgeld holen können, müssen normale TV-Händler schon jedes Extra-Kabel auf der Rechnung erklären und das wird selbstredend sofort zur Verhandlungsmasse erklärt. Bei den Margen im UE-Bereich (siehe Preiserwartung der Kunden) soll dann aber der Händler und hier nun auch der Hersteller (weil wozu braucht ein Kunde einen Händler vor Ort, er bzw. das Netz weiß ja eh alles) Service und Support ohne Ende mit immer währender Freundlichkeit leisten.
Kurze Ergänzung dazu: Vor 10 und mehr Jahren haben wir uns intern über die Blöd-Kunden unterhalten und aufgeregt, heutzutage fallen einem nur noch die netten Kunden als etwas Besonderes auf, das hat sich komplett gedreht, der Ego-trip ist selbstverständlich geworden.

Zum Thema:

Mir ist kein Großserien-Hersteller bekannt, bei dem ein Kunde ein Downgrade machen könnte. Updates gehen immer nur in eine Richtung. Auch ist mir auf Anhieb kein Hersteller bekannt der einen Change-Log veröffentlicht, seine SW also auch transparent macht, sowas bleibt meist vertraulich und wird dann höchstens geleakt.
Auch kenne ich kein TV-Forum bei dem Probleme so unmittelbar an die Entwicklung gehen und auch gelöst werden. Andere Hersteller bringen Geräte mit weitaus größeren Problemen auf den Markt...
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20904
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

Umgangston im Forum

#9 Beitragvon Pretch » Mo 6. Feb 2017, 10:37

Beiträge aus dem Fachthread rausgezogen.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20904
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon Pretch » Mo 6. Feb 2017, 10:59

Ich war bisher der Meinung, der lockere, persönlichere Umgangston sei ein Plus unseres Forums, im Gegensatz zum geschäftsmäßig distanzierten anderer Herstellerforen. Falls das von den Usern nicht so gesehen wird teilt uns das bitte mit.

Smileys dienen dazu Emotionen mitzuliefern, die in reinem Text oft nicht erkennbar sind. Ein Satz kann mitunter harsch klingen. Im realen Leben siehst du mein Gesicht um zu erkennen daß er nicht böse gemeint ist. Das Äquivalent im Netz dazu sind eben Smileys.
Daher bieten wir Smileys an und verwenden die auch hin und wieder.
Das bei manchem User mitunter die Zahle der Smileys die der Worte übersteigt (übrigens entgegen der Forenregeln) liegt nicht in unserer Hand.


Was auffällt, es sind immer diejenigen welche sich über einen rüden Umgangston beschweren, die mit einem eben solchen auftreten.
Wenn aber schon die Korrektur einer technisch falschen Aussage oder der Verweis an den Fachhändler als Beleidigung aufgefasst werden, platzt auch dem ruhigsten Moderator mal die Hutschnur.

Online
Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 517
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontakt:

#11 Beitragvon 234 » Mo 6. Feb 2017, 11:12

Teile die geäußerte Kritik nur in geringem Umfang.

Was es sicherlich für Neuankömmlinge schwierig macht, ist der Spagat, den dieses Forum derzeit macht.
Loewe nennt dieses Seite
Loewe friends.
Werden Sie Teil unserer Community.

Melden Sie sich an.


damit ist es ein Teil Loewe Infrastruktur und es ergibt sich ein Anspruch auf gewisse Umgangsformen.
Niemand von denen kann wissen, woher dieses Forum kommt, dass es eine Plattform von Händlern und
Enthusiasten ist, die auf eigene Initiative entstand und erst kürzlich in die offizielle Loewe Welt integriert wurde.

Der Ton in solchen Foren ist natürlich anders, als man es aus reinen Firmenforen gewöhnt ist. Das wird sich
vermutlich mit der Zeit angleichen, nur wie sollen 'Premiumkunden' mit dem entsprechenden Anspruch dies
wissen. Damit ist bei manchem Frustration vorprogrammiert.
One 55 (5.0.27) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.5.1) / tv 4K / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2611
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 368 Mal

#12 Beitragvon Spielzimmer » Mo 6. Feb 2017, 11:18

Nein.

Wer freundlich und vorwurfsfrei fragt, dem wird ebenso hier geholfen.

Wer aber erstmal austeilt, darf sich nicht wundern wenn man den Ton erwidert oder unangemessen nennt.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Online
Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 3722
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal
Kontakt:

#13 Beitragvon dubdidu » Mo 6. Feb 2017, 11:32

Sehe ich auch so, unterschwellige Provokationen (mit nicht zeitgemäßen Usecases) wie ein bockiges Kind in den Raum werfen, also absichtlich Konflikte innerhalb der Community zu schüren wollen wir hier nicht haben. Wenn jemand Langeweile hat oder auf der Suche nach Aufmerksamkeit ist, soll er sich woanders austoben.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20904
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#14 Beitragvon Pretch » Mo 6. Feb 2017, 11:34

234 hat geschrieben:Teile die geäußerte Kritik nur in geringem Umfang.


Da hast du sicher Recht, es ist ein Spagat.

Wie könnte das denn besser kommuniziert werden? (ernsthafte Frage)
Zum einen soll ja klar sein, daß das Forum eine offizielle Anlaufstelle bei Problemen ist. Das wird ja von manchen schon jetzt nicht verstanden oder in Frage gestellt.
Andererseits soll es darüber hinaus auch ein Treffpunkt für Gleichgesinnte sein, wo man sich locker austauschen kann, auch über direkte Loewe Themen hinaus und eben nicht das übliche "ich stell eine Frage und komm nie wieder Herstellerforum".
Ich glaub für viele ist gerade der zweite Teil sehr wichtig und es gab genug geäusserte Befürchtungen bei der Umbenennung, daß dies verloren gehen könnte.

In den Regeln steht was wir sind und es hat auch einen Grund, daß wir nicht auf http:/ /www.loewe.de/forum sind.

Die Idee und ein Grund warum Loewe sich mit uns zusammen getan und kein eigenes Forum aufgebaut hat war eben ein unkomplizierter, persönlicher und lockerer Kommunikationskanal. Loewe wollte damit ganz bewusst etwas neues machen.

Online
Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 558
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 191 Mal

#15 Beitragvon nerdlicht » Mo 6. Feb 2017, 12:00

Pretch hat geschrieben:Ich war bisher der Meinung, der lockere, persönlichere Umgangston sei ein Plus unseres Forums, im Gegensatz zum geschäftsmäßig distanzierten anderer Herstellerforen. Falls das von den Usern nicht so gesehen wird teilt uns das bitte mit.

Für mich ist der "lockere, persönliche Umgangston" überhaupt das Argument, hier mitzumachen oder auch nur passiv zu lesen. Sterile unpersönliche Foren erwecken in mir den Eindruck von Bürokratie und Textbausteinen. Ich glaube auch, dies tut mancher Lösungsfindung gut, weil manch User sich ermuntert sieht, seine Erfahrungen zu schildern. Davon profitieren alle.

Ich verstehe "Loewe friends" auch wortwörtlich und ist nicht mit "Loewe Costumer Service" zu verwechseln. Und wie das unter Freunden üblich ist, erwarte ich einen respektvollen Umgangston untereinander, der durchaus mal mit einem sarkastischen Seitenhieb oder Smiley garniert sein darf, ja sollte. Wer aber polternd und mit der (juristischen) Keule schwingend, sich Gehör zu verschaffen versucht, darf dann nicht viel erwarten. "Wie man in den Wald rein ruft, so..." Leider ist dies eine traurige Begleiterscheinung unserer Zeit. Nicht nur hier im Forum. Diesen Zeitgenossen können wir nur mit Sachlichkeit und Humor begegnen.

Und an diesem Punkt zolle ich den Moderatoren hier größten Respekt. Es gibt Beiträge, zum Glück selten, bei denen ich gern höchst emotional antworten möchte, es mir dann aber verkneife. Die Moderatoren antworten in der Regel sehr sachlich und versuchen immer noch das Problem zu lösen, obwohl sich Fragesteller (und wohl auch der Rest des Forums ;) ) schon verabschiedet haben. Vom zeitlichen Aufwand der Moderatoren will ich gar nicht erst anfangen. Bravo!
Reference 55 UHD (SL420) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition)
Loewe AirSpeaker

LOEWE since 2000.

Benutzeravatar
Jiigi
Mitglied
Beiträge: 111
Registriert: So 3. Jul 2016, 02:28
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

#16 Beitragvon Jiigi » Mo 6. Feb 2017, 17:47

Vorab - das Forum ist top und ich konnte soviele offene Fragen für mich dadurch beantworten :thumbsupcool:
Ebenfalls ist die unbürokratische Umgangsweise sehr angenhem. Ebenfalls enträftig ein Smiley ungemein, wenn es nicht so ernst gemeint ist, denn man sieht das Gegenüber ja nicht.

Als kleinen Kritikpunkt sehe ich es allerdings auch, dass man schon dem Öfteren bemerkt, dass der oder andere Mod schon ein wenig genervt ist von diversen Fragen. Klar viele Fragen sind bestimmt schon 10x beantwortet und man findet diese nicht immer auf Anhieb. Des Weiteren mögen machen Fragen vielleicht auch trivial sein. Das sind halt die normalen User und keine Profis. Ich hatte ebenfalls schon das Gefühl, mich entschuldigen zu müssen , wenn ich vielleicht eine blöde Frage gestellt habe oder Vorschlag unterbreiten wollte.

Da es nun ja hier das offizielle Loewe Support-Forum ist, muss man auch mit den normalen Usern und neue Loewe Kunden etwas Geduld mit bringen und dem Öfteren sich auf die Zunge, bzw. Finger beißen ;)

Aber hey, alles doch halb so wild und es gibt andere Dinge worüber man sich aufregen kann oder sogar sollte!
Loewe FSM bild 7.55 (5.0.27.0.) / klang 5 / klang 5 subwoofer

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20904
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#17 Beitragvon Pretch » Mo 6. Feb 2017, 17:57

Wie gesagt, keiner der hier freundlich eine Frage stellt und nicht gleich im ersten Beitrag vom Leder zieht wie furchtbar das ganze Gerät (wegen einer oftmals Kleinigkeit) ist, muss fürchten eine vor den Latz zu bekommen.

Ja, manchmal ist man etwas genervt wenn man an einem Tag dreimal drauf hingewiesen hat doch bitte einen Threadtitel zu wählen der mehr Info enthält als "Problem" oder "Loewe Fernseher" und dann der vierte kommt und "Software" als Titel wählt. :D
Das ist uns auch bewusst und wir arbeiten dran. Denke wer das in letzter Zeit verfolgt hat konnte schon sehen, daß wir uns bemühen das mit mehr Humor zu nehmen. ;)

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 22402
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 394 Mal
Danksagung erhalten: 1607 Mal

#18 Beitragvon Loewengrube » Mo 6. Feb 2017, 17:59

...und bisher hat hier noch jeder eine Antwort auf seine Fragen bekommen :cool:

Einen Verweis auf die Forensuche oder die Bitte, sich mal den ein oder anderen Thread durchzulesen finde ich da aber auch nicht vorachtlich. Ebenso wenig den Hinweis auf unsere Datenbank Wissenswertes. Außerdem sehen wir uns nicht als Ersatz für das Lesen der Betriebsanleitung. Oder gar den Service des Händlers. Das mag bei der ein oder anderen Frage vielleicht auch mal etwas ruppig rüber kommen. Ungeachtet dessen stehen wir aber in allen Fragen seit Jahren Rede und Antwort. In unserer Freizeit wohl gemerkt, und jeder hat dabei ja auch noch seinen eigenen Job. Trotzdem sind wir Moderatoren und ein Großteil der etablierten User, zu denen wir überwiegend auch persönlichen Kontakt pflegen, sieben Tage die Woche und oft auch abends und gar nachts für das Forum da.

Und ja, wir nehmen es uns heraus, hier auch mal einen anderen Ton anzuschlagen, wenn uns etwas nicht gefällt. Und auch das ist keinesfalls immer einvernehmlich. Wenn hier schon der Eindruck beschrieben wird, wir würden quasi wie eine Wand stehen und User oder Probleme abschmettern. Was wir hier aufgebaut haben und durchaus gerne tun - denn sonst wäre eine solche Plattform ohnehin nicht möglich - funktioniert eben auch, weil wir viele verschiedene Charaktere sind, die hinter den Kulissen auch sehr konträr diskutieren. Am Ende aber funktioniert das alles, weil wir eben freundschaftlich verbunden sind. Und jeder bringt seinen Teil ein. Das gilt auch für Stimmungen, Formulierungen und gegebenenfalls mal schlechte Laune oder Gereiztheit. Das hat seit jeher dieses Forum ausgemacht, und ich glaube auch nicht, dass sich das wesentlich ändern wird oder auch muss.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Zwickauer
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 08:32
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#19 Beitragvon Zwickauer » Di 7. Feb 2017, 08:37

buntesbild hat geschrieben:Wissen eigentlich die Obermuftis bei Loewe, welch massiv geschäftsschädigender Umgangston hier gegenüber Kunden herrscht?
Allein diese Art, (non-)Support zu leisten, ist ein Grund, kein Loewe Produkt mehr zu kaufen und allen, die eines kaufen wollen, vom Erwerb abzuraten (mache ich mittlerweile übrigens auch).


Ich denke das Forum, auch wenn es jetzt offizielles Loewe Forum ist, ist es nicht der erste Ansprechpartner für Support-Fälle. Das ist in meinen Augen immer noch der Händler. Da das Forum weder von bezahlten Supportern noch Mitarbeiten von Loewe betrieben wird, finde ich den Ton, wie hier teilweise Fragen gestellt werden unmöglich. Das Forum wird aus Hobby betrieben und bietet einen sehr guten Draht zu den Loewe Mitarbeitern. Es ist eine sehr gute Informations- und Austauschplattform, für kleine und große Tips und Tricks rund um die Loewe Produkte.
Art UHD 55 ( SL310) Software: 4.6.13
DVB-S2 über Einkabellösung
AVR Marantz NR1506 an HDMI 1
PS4 pro an HDMI4
Intel NUC an HDMI3

Verax
Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 09:51
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

#20 Beitragvon Verax » Di 7. Feb 2017, 14:02

Jiigi hat geschrieben:Als kleinen Kritikpunkt sehe ich es allerdings auch, dass man schon dem Öfteren bemerkt, dass der oder andere Mod schon ein wenig genervt ist von diversen Fragen. Klar viele Fragen sind bestimmt schon 10x beantwortet und man findet diese nicht immer auf Anhieb. Des Weiteren mögen machen Fragen vielleicht auch trivial sein. Das sind halt die normalen User und keine Profis. Ich hatte ebenfalls schon das Gefühl, mich entschuldigen zu müssen , wenn ich vielleicht eine blöde Frage gestellt habe oder Vorschlag unterbreiten wollte.

Da es nun ja hier das offizielle Loewe Support-Forum ist, muss man auch mit den normalen Usern und neue Loewe Kunden etwas Geduld mit bringen und dem Öfteren sich auf die Zunge, bzw. Finger beißen ;)
Sehe ich genauso.
Dieses Forum ist nun mal KEIN Hobby-Forum mehr. Mag sein das man professionelles auftreten als langweilig abtut, aber im Umgang mit (schwierigen) Kunden wäre das schon sehr wichtig. An stelle von Loewe hätte ich jedenfalls schon mal ein Machtwort gesprochen um das Image nicht langfristig durch das Forum zu beschädigen. Mit dem Neustart des Forums hatte man ja die Möglichkeit den Ruf des Oberklasse Forums los zu werden. Hat man leider versäumt.
Linus 37 FHDTV 100 twin Z (Chassis 609) + 250GB PVR
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20904
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#21 Beitragvon Pretch » Di 7. Feb 2017, 14:20

"Den Ruf"? Du meinst den, der von einigen, wegen Pöbeleien hier gesperrten Usern, in anderen Foren verbreitet wird?

Verax, das du als Metz Fan mit einer all zu Loewe freundlichen Moderation Probleme hast wissen wir ja. Scheinbar ist es für dich aber nicht schlimm genug, dich davon abzuhalten dich auch hier wieder anzumelden, statt dich auf das Metz Forum nebenan zu beschränken.
Nicht falsch verstehen, ich wundere mich aber schon, daß du nach all der mitunter harten Kritik, die du über die Zeit an uns geäussert hast, hier noch aktiv bist.

Online
Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 517
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontakt:

#22 Beitragvon 234 » Di 7. Feb 2017, 15:24

Pretch hat geschrieben:Wie könnte das denn besser kommuniziert werden? (ernsthafte Frage)
...
In den Regeln steht was wir sind und es hat auch einen Grund, daß wir nicht auf http:/ /www.loewe.de/forum sind.

Die Idee und ein Grund warum Loewe sich mit uns zusammen getan und kein eigenes Forum aufgebaut hat war eben ein unkomplizierter, persönlicher und lockerer Kommunikationskanal. Loewe wollte damit ganz bewusst etwas neues machen.


Ganz klar, mir ist die ursprüngliche, unabhängige Form deutlich lieber. Ich kann aber absolut nachvollziehen, dass man die wirtschaftliche Unterstützung von und den direkten Draht zu Loewe nutzen möchte. Zur eigenen Entlastung und zum Nutzen aller.

Die Feinheiten in der URL reichen sicher nicht aus, um jedem unmissverständlich klar zu machen, wie der Hase laufen soll. Auch die Erläuterungen in der Info-Abteilung werden sicherlich schnell überlesen. "Das offizielle Loewe Forum" im Titel ist da eindeutiger - leider auch ein wenig irreführend, wenn man 'unkompliziert, persönlich, locker' und bei Bedarf auch einmal robust schreiben möchte. Was als Ton absolut OK ist.

Die Lösung, um den Spagat deutlich zu machen und Erwartungen besser zu lenken, habe ich leider auch nicht in der Tasche. Nur etwas deutlicher und prominenter platziert sollte der Hinweis auf die hier gelebte Kultur u.U. doch sein.


Anyway - wird auch so funktionieren. Just my 2 cents.
One 55 (5.0.27) / DR+ Feature Disk / Raumfeld Soundbar (2.5.1) / tv 4K / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Verax
Mitglied
Beiträge: 220
Registriert: Mi 5. Feb 2014, 09:51
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

#23 Beitragvon Verax » Di 7. Feb 2017, 18:02

Pretch hat geschrieben:"Den Ruf"? Du meinst den, der von einigen, wegen Pöbeleien hier gesperrten Usern, in anderen Foren verbreitet wird?
Z.B. ja.

Pretch hat geschrieben:Verax, das du als Metz Fan mit einer all zu Loewe freundlichen Moderation Probleme hast wissen wir ja.
Aha, war mir noch nicht bekannt :)

Pretch hat geschrieben:Scheinbar ist es für dich aber nicht schlimm genug, dich davon abzuhalten dich auch hier wieder anzumelden, statt dich auf das Metz Forum nebenan zu beschränken.
Bisher hielten sich die "pöbeleien" mir gegenüber ja auch in Grenzen ;) Außerdem bringt mich so schnell nichts aus der Fassung.

Pretch hat geschrieben:Nicht falsch verstehen, ich wundere mich aber schon, daß du nach all der mitunter harten Kritik, die du über die Zeit an uns geäussert hast, hier noch aktiv bist.
Tja, ich mag Loewe eben :) daher fänd ich es halt schön wenn es im Loewe Forum nicht immer solche Konflikte gäbe. Wenn ich zur Verbesserung beitragen kann, dann tu ich das gerne :cool:
Linus 37 FHDTV 100 twin Z (Chassis 609) + 250GB PVR
Taros 32 LED Media twin Z (Chassi 612) + 500GB PVR

SeiTom
Neues Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: So 22. Jan 2017, 15:23
Danksagung erhalten: 2 Mal

#24 Beitragvon SeiTom » Mi 8. Feb 2017, 00:24

Ich bin seit Monaten stiller Mitleser und habe mit meinem Loewe keine Probleme, weswegen ich auch zukünftig eher stiller Mitleser sein werde, da ich kein Loewe-Experte bin, der weiterhelfen kann.

Dennoch möchte ich ein paar Anmerkungen und Eindrücke niederschreiben.

Ich brauche kein Forum, das professionell von Loewe betrieben wird, in dem sich bildlich geschrieben jemand in den Staub wirft, wenn jemand über seinen Loewe verärgert ist. Da ist mir Kompetenz wichtiger, die man zweifellos hier findet.

Trotzdem finde ich das Agieren der Mods nicht immer glücklich. Klar, Smileys können die fehlende Mimik und Körpersprache kompensieren, aber auch ein Smiley kann missinterpretiert werden. Wenn einfach Rofl-Smileys gepostet werden oder den Ich-laufe-vor-Wut-im-Kreis-Smiley, dann kann man das machen, wenn man sich näher kennt, aber als "Fremder" fragt man sich schon, was das bitte soll. Und ja, man bemüht sich zu helfen und schafft das auch oft, aber eine Hemmschwelle ist da, weil man nicht lächerlich gemacht werden möchte und das kommt stellenweise so rüber.

Ich finde auch, dass man anders reagieren kann, wenn hier mal jemand abkotzt. Einige Geräte kosten mehr als zwei durchschnittliche Monatsgehälter und wenn da etwas nicht funktioniert, was eigentlich funktionieren sollte, dann hat man höhere Erwartungen und kann auch mal wütend und enttäuscht sein, wenn es sich Probleme sogar häufen. Frust-Postings helfen nicht, aber reflexartig Loewe zu verteidigen mit der Argumentation, dass die anderen Hersteller auch nicht besser seien und Loewe trotzdem super sei und ja alles mal passieren könne, hilft auch nichts.

Ihr seid den Schritt gegangen, ein offizielles Loewe-Forum zu sein, aber dann muss man auch bedenken, dass euer Verhalten nun direkt auf Loewe zurückfällt - sowohl positiv als auch negativ. Von daher rate ich zu etwas mehr Gelassenheit und mehr Verständnis für technisch wenig Begabte.

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 20904
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 2571 Mal
Kontakt:

#25 Beitragvon Pretch » Mi 8. Feb 2017, 08:51

Danke für die Rückmeldungen, wir lesen die sehr aufmerksam.


Zurück zu „Boardinfos, Team Kontakt, Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste