Umgangston im Forum

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2940
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 761 Mal

#51 Beitragvon DanielaE » So 22. Sep 2019, 09:14

Ein höflicher Umgang einerseits und ein kompromissloses Entgegentreten gegenüber mutwilligen Grenzüberschreitungen schließen sich nicht aus: sofort, unmißverständlich, und mit realen Konsequenzen zu reagieren hilft, den höflichen Umgangston zu wahren. Es sind nicht diejenigen die Bösen, welche sich Fehlverhalten - ggf. auch drastisch - verbitten, sondern diejenigen, die sich das Fehlverhalten erlauben.

Welche Art von Reaktion ziehst du vor?

  • Ich möchte Sie höflich bitten, keinen weiteren Ihrer Nachbarn umzubringen. Ich verstehe, daß Sie damit nur ausdrücken möchten, daß sie manche Leute nicht so mögen. Deshalb fände ich es gut, wenn Sie darüber ein wenig nachdenken und Ihrer Nachbarschaft etwas positiver begegnen würden.
  • Sie haben Ihren Nachbarn umgebracht. Deshalb kommen Sie vorerst in Untersuchungshaft, um die Sicherheit Ihrer Nachbarn zu gewährleisten. Ein Gericht wird über die weiteren Konsequenzen entscheiden.
Beides ist höflich, nur die zweite Option ist effektiv.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Fred56
Mitglied
Beiträge: 154
Registriert: Di 15. Nov 2016, 09:10
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

#52 Beitragvon Fred56 » So 22. Sep 2019, 22:58

Ein abstruses Gleichnis.

@Aischa1960 hat für mich zu 100% recht. Auch was seine Aussagen zum Applaus der Moderatoren/Händler betrifft. Dort wo der der kritische Kunde "Nein" sagt, beginnt für einen guten Händler das Verkaufen. Auch in dem er Kritik annimmt und sich mit den Argumenten auseinandersetzt. Das ist schwierig, aber auch genau die Herausforderung eines Protagonisten der Firma "Loewe". Kunden muss man in der Sache überzeugen, nicht durch Drohungen einschüchtern.
Loewe bild 7, Bose Lifestyle V35, Oppo BDP-93EU, Fire TV-Stick 4K, Empfang über Kabel (Vodafone/Kabel Deutschland)

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24185
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 1727 Mal

#53 Beitragvon Loewengrube » Mo 23. Sep 2019, 05:57

Fred56 hat geschrieben:Kunden muss man in der Sache überzeugen, nicht durch Drohungen einschüchtern.
Wird ja immer besser :wah:
Den Eindruck, es würde dem Kunden gedroht und eingeschüchtert gewinnst Du wo? :doh:
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2940
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 761 Mal

#54 Beitragvon DanielaE » Mo 23. Sep 2019, 07:41

Vergebliche Liebesmüh: wenn jemand seine persönliche Sichtweise als die einzig mögliche akzeptiert, ist ein kritischer Diskurs sinnlos geworden.
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
234
Profi
Beiträge: 1021
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal
Kontakt:

#55 Beitragvon 234 » Mo 23. Sep 2019, 13:06

DanielaE hat geschrieben:Vergebliche Liebesmüh: wenn jemand seine persönliche Sichtweise als die einzig mögliche akzeptiert, ist ein kritischer Diskurs sinnlos geworden.


Wenn’s nicht so unhandlich lang wäre, könnte man die Dekade insgesamt danach benennen. :thumbsupcool:
One 55 (SL4xx 5.1.17) / DR+ Feature Disk / mimi defined / Raumfeld Soundbar (2.8) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

Benutzeravatar
Observer
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 14:44
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Speckgürtel Hamburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

#56 Beitragvon Observer » Di 22. Okt 2019, 08:18

Bei diesem Thread wird's ja langsam ruhig. Haben sich die nicht hinreichend gestreichelten Protagonisten nun alle verabschiedet?
Ich bin ja manchmal auch etwas erschrocken über so manche Äußerung auch einiger Moeratoren. Aber im Nachhinein, nachdem ich einige Threads hier verfolgt habe, verstehe ich die "Dünnhäutigkeit" der Aktiven zusehens. Nach fast 30 Jahren als Servicemitarbeiter, 17 Jahre in leitender Position einer Loewegalerie, musste ich die Veränderungen im Wesen unserer Kunden ja selbst erleben. Und ja, ich und viele Kollegen haben es aufgegeben, es wurde irgend wann unerträglich, das Anspruchsdenken so mancher "Könige". Die Wirtschaftlichekit so mancher Deals mit Smartkunden war absolut katastrophal. Bezahlen mussten das die andern, gutmütigen Kunden.
Nein, wir haben unser Geschäft nicht geschlossen, weil wir ähnlich wie Walter White nicht mehr wussten wohin mit dem vielen Geld. Vielmehr war es so, dass uns die Kontokorrentgeber anhand unserer Bilanz nachweisen konnten, dass unsere Geschäftstätigkeit nicht mehr wirtschaftlich ist. Und dass keine Aussicht besteht, bei der Haltung der Kunden eine positive Wirtschaftlichkeit zu erreichen.
D.h., die Controller mussten uns über unser ureigenens Geschäft aufklären und uns nachweisen, dass der moderne Smartkunde das traditionelle UE-Geschäft finanziell nicht mehr tragen kann/will.
So stellte sich uns die Faktenlage dar. Mit der Konsequenz der Insolvenz (ja, Schüttelreim :doh: ).
Das Positive: wir Alle, die wir viele Jahre das Geschäft betreut hatten, konnten schnell an anderer Stelle unser Geld verdienen. Wer nun auch immer den älteren, unkundigen Nutzern von UE und Konsumer-IT hilft, entzieht sich meiner Kenntniss. Da wir uns aber immer mehr in Richtung Ellenbogengesellschaft bewegen, muss nun halt Jeder sehen wo er bleibt. Mein altruistischer Grundimpuls ist jedenfalls nahezu erloschen und glimmt nur noch für engste Verwandte und Freunde. Und als Informationstechnikingenieur kann ich mir zumindest immer noch selbst helfen.
Um so bewundernswerter, dass hier im Forum immer noch einige Moderatoren unentgeldlich aktiv sind. Immerhin mittlerweile ohne Rückendeckung des Loeweunternehmens. :clap: :thumbsupcool:
mein Equipment ist ständig im Wechsel: Loewe, Metz, Apple, Sony...., neustes "Kind": Panasonic TX43-CXW754

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3108
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 500 Mal

#57 Beitragvon Spielzimmer » Di 22. Okt 2019, 08:54

Vor einigen Jahren sind uns nur die Blöd-Kunden, Draufsteher und A...lö... aufgefallen, darüber wurde geredet.

Heutzutage fallen uns die verständnisvollen, freundlichen und fairen Kunden auf. Der Rest ist zum Alltag geworden.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

eisenwolf
Mitglied
Beiträge: 44
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 16:31
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Loewe Forum

#58 Beitragvon eisenwolf » Di 22. Okt 2019, 10:02

Vielen Dank an alle, die hier immer noch helfen.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24185
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 421 Mal
Danksagung erhalten: 1727 Mal

#59 Beitragvon Loewengrube » Di 22. Okt 2019, 11:38

Observer hat geschrieben:Um so bewundernswerter, dass hier im Forum immer noch einige Moderatoren unentgeldlich aktiv sind. Immerhin mittlerweile ohne Rückendeckung des Loeweunternehmens. :clap: :thumbsupcool:
Vielen Dank.

Und zur Erinnerung: genau so war es ja viele Jahre hier bereits, bevor man irgendwann nach der ersten Insolvenz bei Loewe realisiert hat, wie wertvoll letztendich so ein Forum für einen Hersteller ist. In den ersten Jahren hier ja allerdings (im Unterschied zur aktuellen Situation) bei bestehender Marke und unter laufendem Betrieb. Die aktuelle Situation ist auch für uns sehr befremdlich und es schwindet (im Gegensatz zur ersten Insolvenz) die Hoffnung stetig, dass Loewe es erneut irgendwie schaffen könnte.

Aber wir haben beschlossen, dieses Forum weiter zu führen, solange es Bedarf zu geben scheint. Man wird sehen...
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB


Zurück zu „Boardinfos, Team Kontakt, Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste