Fernbedienung funzt nicht

klaus1
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di 18. Jun 2019, 09:04
Hat sich bedankt: 1 Mal

Fernbedienung funzt nicht

#1 Beitragvon klaus1 » Di 18. Jun 2019, 09:09

Hallo,

ich bin seit März stolzer Besitzer eines bild 3.65. Seit heute morgen nimmt der Fernseher keinen Befehl der Fernbedienung mehr an. Der LED Balken am Fernseher zeigt den Kontakt zur FB an, reagiert aber nicht.

Nach nur 3 Monaten Probleme bei einem so hochwertigen Gerät - habe ich noch nie gehabt.

Hat jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 5965
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 626 Mal
Danksagung erhalten: 518 Mal

#2 Beitragvon Mr.Krabbs » Di 18. Jun 2019, 09:25

Versuch: Batterien für 5 min entfernen.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24619
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 3162 Mal
Kontakt:

#3 Beitragvon Pretch » Di 18. Jun 2019, 10:01

klaus1 hat geschrieben:Der LED Balken am Fernseher zeigt den Kontakt zur FB an, reagiert aber nicht.

Das versteh ich leider nicht. Wie zeigt er Kontakt ohne zu reagieren?

Wie Krabbe schreibt Batterien für ein paar Minuten aus der FB (alternativ Kontakte in der FB kurzschließen).
Hilft das nicht den TV mal für 2 Minuten stromlos machen (Netzschalter oder Netzstecker).

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 719
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

#4 Beitragvon nerdlicht » Di 18. Jun 2019, 10:09

Mit Kontakt ist vielleicht das Quittungssignal der LED am Auge gemeint. Wenn das so ist, könnte die FB nicht mehr im TV-Modus sein, dazu einfach wieder per „TV“-Taste oben links zurück in selbigen schalten.
Reference 55 UHD (SL420 Upgrade Kit) an Twin-DVB-S/ -T2
Subwoofer Individual Sound in 5.1 Config via Converter DAL - tv 4K
Loewe App (iOS Edition) - Mimi Defined™
RG 28

LOEWE since 2000.

klaus1
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di 18. Jun 2019, 09:04
Hat sich bedankt: 1 Mal

#5 Beitragvon klaus1 » Di 18. Jun 2019, 11:26

ich habe parallel den Fernseher vom Netz genommen und dann die Batterien aus der FB für 1 Stunde entfernt. Danach Stumm-Schalter und 0 gleichzeitig gedrückt. Das hatte mir die Hotline und der Händler aufgetragen.

Seitdem funktioniert wieder alles. Ja, ich meinte den grünen LED Balken innerhalb des Kreises unterhalb des Fernsehres. Der wird ja bei Betätigung der FB weiss und zeigt an, das die FB benutzt wird.

Danke für die schnelle Antworten. :) Ich hoffe, ich habe mit dem Gerät noch viel Freude. Der Klang und das Bild sind super!

klaus1
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di 18. Jun 2019, 09:04
Hat sich bedankt: 1 Mal

#6 Beitragvon klaus1 » Di 16. Jul 2019, 19:00

Perfekt! Heute das gleiche passiert! Weder bei meinem Panasonic, noch bei meinem Samsung hatte ich jemals einen Ausfall. Der eine 10 J. alt und läuft noch im Büro, der andere 4 Jahre alt und läuft im Gästezimmer.

2. Ausfall innerhalb von 4 Monaten geht gar nicht. Der Neustart der FB hat nicht funktioniert. Ich musste den Fernseher vom Netz nehmen, was ich ja eigentlich nicht machen soll. Hätte ich doch wieder einen Samsung genommen... Was nützt das gute Bild und der geniale Ton, wenn die Kiste nicht richtig läuft. Ich sehe es schon kommen. Die Kiste geht kaputt und ich kann die 4 TEUR in den Wind schreiben.

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 3029
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

#7 Beitragvon Spielzimmer » Mi 17. Jul 2019, 08:46

Klar, die im Büro und Gästezimmer laufen bestimmt so viel wie der Loewe...ich kann es ganz klar sehen :doh: .
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1915
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 594 Mal

#8 Beitragvon fswerkstatt » Mi 17. Jul 2019, 11:45

Im März war er noch "stolzer Besitzer" eines Loewe TV, jetzt echauffiert er sich über 2 Ausfälle (Bagatellen) innerhalb von 4 Monaten.

:doh:
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All
Connect 26 SL (MB180), Xelos 32 SL DR+ (L2715)

Fernsehgucker
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Fr 22. Feb 2019, 15:23
Wohnort: Randberlin Süd
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#9 Beitragvon Fernsehgucker » Mi 17. Jul 2019, 12:08

Es gibt auch viele Fälle, wo das Problem vor dem Computer/Fernsehgerät sitzt.

ws163
Freak
Beiträge: 866
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal

#10 Beitragvon ws163 » Mi 17. Jul 2019, 14:27

Hi klaus1,
schau mal in der Fernbedienung nach ob die Batteriekontakte in Ordnung sind. Auch an den Batterien nachschauen. Ich hatte erst eine FB, da waren die neuen Batterien defekt und hatten die Kontakte beschädigt.
Wenn der Fehler wieder auftritt prüfen wie auch oben schon beschrieben:

Leuchtet beim drücken einer Taste die LED über der TV-Taste? Falls nicht TV-Taste drücken. TV-LED leuchtet? TV lässt sich anschalten ?
Falls nein:
Den TV 2 Minuten vom Netz trennen und dann wieder einschalten. Geht er über die FB an, lag das Problem am TV

Geht er nicht an, weiter zur FB
Wenn ja, wie von Loewe beschrieben die Batterien raus, irgendeine Taste ein paar Sekunden drücken, Batterien rein und testen.
Da die FB ja programmierbar ist, könnte Sie sich auch aufgehängt haben. Audio-Taste und StopTaste zusammen ca. 5 Sekunden drücken die die LED2x blinkt, jetzt 99 eintippen, LED blinkt nochmal. Die FB ist jetzt wieder zurückgesetzt.
Batterien mal tauschen, immer paarweise
Diese 3 Sachen auf jeden Fall mal machen, kann nicht schaden

Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24619
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 3162 Mal
Kontakt:

#11 Beitragvon Pretch » Mi 17. Jul 2019, 15:05

und bitte die 3 Sachen einzeln machen, nicht wieder alle!
Sonst kommt wieder keiner dahinter wo das Problem tatsächlich lag und es ist nicht zu beheben.

Ein Fehler kann überall passieren. Man muss dann halt irgendwem die Chance geben den zu beheben.


Zurück zu „Boardinfos, Team Kontakt, Feedback“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste