Tremo schaltet im Betrieb von selbst aus/an, aus/an ...

peter.g

Tremo schaltet im Betrieb von selbst aus/an, aus/an ...

#1 Beitragvon peter.g » Mi 21. Sep 2016, 16:07

Seit ein paar Tagen schaltet unser Tremo (Aktiver SUB) von selbst nach einiger Betriebszeit (10, 15 20 Min - noch nie genau auf die Uhr geschaut, ich habe das Gefühl immer nach einer ersten Aufwärmphase, passiert nicht nach jeder Inbetriebnahme) selbständig ab, um sich sofort wieder einzuschalten, oft gefolgt von 2-3 Wiederholungen - dann funktioniert er problemlos weiter und liefert den 4 Audio-Boxen + via SUB Ton ohne Beeinträchtigungen.

Kennt das jemand? Ein kommendes Problem mit der Elektronik, also Hardware-Problem (vielleicht irgendwelche Kondensatoren?), oder eine Chance via Neu-Konfig oder Reset das Problem aus der Welt zu schaffen?

Danke.

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1754
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 562 Mal

#2 Beitragvon fswerkstatt » Mi 21. Sep 2016, 19:40

Eingeschaltet wird der ja nur über eine 12V Spannung am Würfelstecker.
Kannst ja mal messen, ob die permanent und in genügender Höhe anliegt.
(Ggf. mal mit einem ext. Netzteil versorgen)

Wenn ja, ist wohl die Elektronik des SUB defekt.
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)


Zurück zu „Stand Alone Audiokomponenten - Soundbox, AirSpeaker, SoundVision...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste