Soundvision "angewählte Quelle kann nicht abgespielt werden"

Wonko
Routinier
Beiträge: 316
Registriert: Do 26. Jan 2012, 22:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

#201 Beitragvon Wonko » Do 19. Mär 2015, 21:03

Hatte die Woche einen Anruf aus Kronach - u.a. wegen der SoundVision. Mir wurde von einer Lösung "zum Ende der Woche" erzählt. Sollte das schon erreicht sein? Heute hat sie - ohne die bekannten Probleme - einen normalen Start hingelegt...

Das wäre doch ein prima Einstieg in's Wochenende! :thumbsupcool:
Wonko
LOEWE Connect 48 UHD DR+ (V4.4.36.0) {SL320}
Doppel-Flat 50 über 1&1
LOEWE SoundVision Software-Version 3.11
Speaker 2go
FritzBox 7490

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 21792
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 1553 Mal

#202 Beitragvon Loewengrube » Fr 20. Mär 2015, 09:15

Wonko hat geschrieben:Hatte die Woche einen Anruf aus Kronach - u.a. wegen der SoundVision.

Antworten sie also doch?! :pfeif:

Hier schriebst Du noch vor wenigen Tagen:
Wonko hat geschrieben:Meine Fragen ans CCC werden seit Wochen nicht mehr beantwortet, die filtern vermutlich meine Mailadresse gleich raus... Mal sehen, wann wir uns hier die finale Linie ziehen. Ich bleibe definitiv bei der Formulierung überteuerter Elektronikschrott.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 19541
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 2416 Mal
Kontakt:

#203 Beitragvon Pretch » Fr 20. Mär 2015, 10:48

und Gott sei Dank die Soundvision noch nicht zum Sperrmüll geschafft. :D

Online
Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 4303
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 371 Mal

#204 Beitragvon Mr.Krabbs » Fr 20. Mär 2015, 11:21

Na, das ist nur so mittellustig. :buck: Ich lache, wenn alles wieder läuft...
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go, SoundVision

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 19541
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 2416 Mal
Kontakt:

#205 Beitragvon Pretch » Fr 20. Mär 2015, 11:48

Tut sie das denn bei Dir aktuell nicht?

Neue Info!
Wie vermutet war der Störenfried ein Internet Dienstanbieter. Seit 2 Tagen hat Loewe einen eigenen Server in Betrieb, damit sollte das Problem endgültig gelöst sein.

Zusätzlich wird in den nächsten Tagen ein Update zur Verfügung gestellt (3.7).
Wer mag und sich traut kann es bei uns im Downloadbereich runterladen (bin grad beim Upload). Das Update ist vorerst nur über Händler zu beziehen um eventuelle Probleme nicht auf alle Nutzer loszulassen.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 21792
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 1553 Mal

SOUNDVISION NEWS

#206 Beitragvon Loewengrube » Fr 20. Mär 2015, 11:58

Also: Laut aktueller Loewe-Information von gerade eben, ist das Problem jetzt wohl gelöst. Seit Mittwochabend sollten die SoundVisions wieder normal starten aus dem Standby. Test mit internen Geräten und auch Kunden aus Deutschland und der Schweiz haben das bereits bestätigt. Wie bereits vermutet und berichtet handelte es sich um einen externen Störeinfluss, der zunächst lokalisiert und dann bearbeitet werden musste. Loewe hat nun mit dem betreffenden externen Dienstanbieter ein Agreement getroffen, was dazu führen sollte, dass die SoundVision in Bezug auf das hier geschilderte Problem wieder einwandfrei läuft.

Loewe bittet hier im Thread um Kundenrückmeldungen. Also bitte lasst uns wissen, wie sich Eure SoundVision aktuell verhält.

Ferner wurde ein ´Zwischen-Update´ angekündigt (3.7), welches das Problem eines komplett abreißenden Streams beheben soll. Man sei dabei, dieses für die nächsten Tage so vorzubereiten, dass sich der Endkunde das Update über das Internet auf die SoundVision ziehen kann.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Rudi16
Freak
Beiträge: 916
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

#207 Beitragvon Rudi16 » Fr 20. Mär 2015, 12:10

Pretch hat geschrieben:Wie vermutet war der Störenfried... Seit 2 Tagen hat Loewe einen eigenen Server in Betrieb, damit sollte das Problem endgültig gelöst sein.

Was heißt hier 'Störenfried' ??? Die Soundvision hängt am Internet. Damit ist *alles* möglich und sie muß in jeder Situation irgendwie 'lebend aus der Nummer herauskommen'. Wenn das - wie in diesem Fall - nicht so ist, dann handelt es sich um einen Bug ähnlich diesem hier. D.h. ein Fix ist fällig.

Pretch hat geschrieben:Zusätzlich wird in den nächsten Tagen ein Update zur Verfügung gestellt.

Damit kommen wir des Sache schon näher :thumbsupcool: Der eigene Server dürfte aber eher ein Basteln an den Symthomen als eine Lösung des Problemes sein. Wobei es eventuell die Verfügbarkeit des Dienstes erhöht und somit durchaus Vorteile bringen könnte...
Zuletzt geändert von Rudi16 am Fr 20. Mär 2015, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.51.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 19541
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 2416 Mal
Kontakt:

#208 Beitragvon Pretch » Fr 20. Mär 2015, 12:14

Pretch hat geschrieben:(bin grad beim Upload).

Kommando zurück. Darf sie noch nicht verteilen, kommt aber demnächst offiziell.

Wonko
Routinier
Beiträge: 316
Registriert: Do 26. Jan 2012, 22:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

#209 Beitragvon Wonko » Fr 20. Mär 2015, 12:33

Loewengrube hat geschrieben:Loewe bittet hier im Thread um Kundenrückmeldungen. Also bitte lasst uns wissen, wie sich Eure SoundVision aktuell verhält.


In Ergänzung meiner u.a. Notiz:
Die SV läuft bei mir seit gestern (Donnerstag) morgen korrekt. Das bedeutet:
- gestartet wird mit dem Abspielen des zuletzt aktiven Senders (egal ob aus den Internetradios oder aus meiner Favoritenliste);
- Aussetzer während des Betriebes konnte ich in dieser Zeit keine feststellen
- keinerlei unmotivierter Neustart während dieser Zeit.
"Beobachtungsdauer" war gestern/Do bei rund 4 Stunden, heute bisher 2 Stunden

Wonko
LOEWE Connect 48 UHD DR+ (V4.4.36.0) {SL320}
Doppel-Flat 50 über 1&1
LOEWE SoundVision Software-Version 3.11
Speaker 2go
FritzBox 7490

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 19541
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 2416 Mal
Kontakt:

#210 Beitragvon Pretch » Fr 20. Mär 2015, 12:47

Rudi16 hat geschrieben:Was heißt hier 'Störenfried' ??? Die Soundvision hängt am Internet. Damit ist *alles* möglich und sie muß in jeder Situation irgendwie 'lebend aus der Nummer herauskommen'. Wenn das - wie in diesem Fall - nicht so ist, dann handelt es sich um einen Bug ähnlich diesem hier. D.h. ein Fix ist fällig.

Ja, klar. Den liefert Loewe ja auch...
Im Softwarehimmel treten solche Probleme natürlich nicht auf. Du weißt selbst am besten, daß man auf solche Sachen in der realen Welt meist erst dann stößt wenn der Fehler auftritt. Gerade ein Gerät wie die Soundvision, die ja nun nicht irgendwo im Internet unterwegs ist sondern auf definierte Dienste zugreift rechnet man als Programmierer vielleicht auch nicht direkt mit solchen Problemen ... bis der Partner(!)Dienst unangekündigt ändert... Klar kann man auch alles vorher berücksichtigen... aber wie das so ist, hinterher ist man immer schlauer. Hätte ich einen Schirm dabei gehabt wär ich nicht nass geworden. ;)

Wie dem auch sei... wiedermal viel Geschrei und Beschimpfungen gegen Loewe, alle Beruhigungsversuche daß Loewe bisher immer eine Lösung angeboten hat werden ignoriert ... und am Ende gibts, was ne Überraschung, einen Fix für ein Gerät das schon lange nicht mehr verkauft wird.
Und beim nächsten Problem mit nem anderen Gerät geht das ganze wieder von vorn los und es ist erneut von überteuertem Elektroschrott die Rede...

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 21792
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 1553 Mal

#211 Beitragvon Loewengrube » Fr 20. Mär 2015, 17:40

Rudi16 hat geschrieben:Die Soundvision hängt am Internet. Damit ist *alles* möglich und sie muß in jeder Situation irgendwie 'lebend aus der Nummer herauskommen'. Wenn das - wie in diesem Fall - nicht so ist, dann handelt es sich um einen Bug ähnlich diesem hier. D.h. ein Fix ist fällig. (...) Der eigene Server dürfte aber eher ein Basteln an den Symthomen als eine Lösung des Problemes sein.

Rudi, ich kenne die genauen Hintergründe und sei bitte versichert, dass es kein Bug ist. Und das Zwischen-Update hat auch mit der aktuellen Problematik des Nicht-mehr-starten-könnens am Morgen nichts zu tun, sondern behebt ein anderes Problem, was tatsächlich nicht auf einen externen Störeinfluss zurück zu führen ist. Wohl aber eben das Problem, was jetzt auch extern gelöst wurde.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Bozzl
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 12:31
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

#212 Beitragvon Bozzl » Fr 20. Mär 2015, 21:13

Ich kann dieses Wochenende etwas testen, wenn alles gut ist, bekommt Loewe auch noch eine Email mit meinem Dank für die Mühen. Eine etwas andere Kommunikation (sagen wie es ist) seitens Loewe hätte sicherlich beschwichtigt. Nichts desto trotz: Jetzt könnte ein Referenz durchaus denkbar werden. :D

Danke Pretch und Loewengrube übrigens für das Vertrauen in Loewe. So erkennt man, wer wirklich hinter einer Marke steht!
Wohnzimmer:
Loewe Individual Compose 55 3D (PV8.37.1)
Loewe Individual 46 Stereospeaker
Loewe Individual Sound Highline Subwoofer
Loewe L1
Loewe U1

Schlafzimmer:
Loewe Connect 40 LED DR+ (PV8.37.1)
Loewe SoundVision ID Alu Black
Loewe Multiroom Receiver

Kinderzimmer:
Connect 32 LED DR+ (PV8.37.1)

Küche:
Connect 22 SL (3.1.6)

bibbes67
Mitglied
Beiträge: 26
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 16:51
Danksagung erhalten: 1 Mal

#213 Beitragvon bibbes67 » Sa 21. Mär 2015, 07:55

Ich habe jetzt ein paar Tage getestet:
- Grundsätzlich scheinen meine SV zu funktionieren, das Einzige, was mir aufgefallen ist, dass morgens nicht der letzte eingestellte Sender abgespielt wird, sondern die Gesamtübersicht der gespeicherten Sender angezeigt wird und ich meinen letzten Sender manuell wählen muss. Das ist nur ein Komfortproblem, aber eben nicht so wie es sein soll. Ich beobachte weiter und teile hier eventuelle Erkenntnisse mit.

Ansonsten ist LOEWE anscheinend auf einem guten Weg! :thumbsupcool:

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 21792
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 1553 Mal

#214 Beitragvon Loewengrube » Sa 21. Mär 2015, 08:42

Bozzl hat geschrieben:Eine etwas andere Kommunikation (sagen wie es ist) seitens Loewe hätte sicherlich beschwichtigt (...)

Ich habe hier ja mehrfach mitgeteilt, wie der Stand der Dinge war.
So wirklich beschwichtigt hat das ja nicht :us:
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Muc70
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: Di 7. Jan 2014, 22:18
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#215 Beitragvon Muc70 » Sa 21. Mär 2015, 10:19

Die SV läuft wieder einwandfrei. :clap:

fullhdtv
Routinier
Beiträge: 316
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 17:23
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#216 Beitragvon fullhdtv » Sa 21. Mär 2015, 18:10

Ich warte schon gespannt auf das Update. Kann auch gerne vorab testen.
7.55, 3D-Indi Comp 46", 3D - Connect 40" DR+, QNAP TS-459 Pro II, Soundvision, MV3D, Subwoofer Compact, Sonos Player

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 21792
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 1553 Mal

#217 Beitragvon Loewengrube » Sa 21. Mär 2015, 18:25

Das Update behebt ja zunächst ausschließlich oben benanntes Problem der kompletten Streaming-Abrisse.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

fullhdtv
Routinier
Beiträge: 316
Registriert: Mo 25. Apr 2011, 17:23
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#218 Beitragvon fullhdtv » Sa 21. Mär 2015, 20:36

Ist doch ein super Schritt in die richtige Richtung
7.55, 3D-Indi Comp 46", 3D - Connect 40" DR+, QNAP TS-459 Pro II, Soundvision, MV3D, Subwoofer Compact, Sonos Player

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 19541
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 2416 Mal
Kontakt:

#219 Beitragvon Pretch » Mo 23. Mär 2015, 10:25

Die entsprechende Händlerinfo von Loewe möchte ich euch nicht vorenthalten.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass für die zeitweise auftretenden Startprobleme aus dem Standby Mode wie z. B.
- Gerät startet nicht aus Standby
- Internetradio geht nicht (Meldung "angewählte Quelle kann nicht abgespielt werden")
- Lautstärke lässt sich nicht regeln
- keine weitere Funktion ab dem Startbildschirm möglich
- Icons der Radiostationen (Favoriten) sind nicht vorhanden
- CD Wiedergabe nicht möglich ist
eine Lösung mit einem externen Dienstanbieter gefunden werden konnte.
Bitte informieren Sie auch Ihre Kunden entsprechend.

Wir möchten uns für die damit entstandenen Unannehmlichkeiten bei Ihnen und bei
Ihren bzw. unseren Kunden entschuldigen.

DasP1978

#220 Beitragvon DasP1978 » Mo 23. Mär 2015, 13:43

Hallo,

auch von meiner Seite ein positives Feedback:
- Wlan Anmeldung geht wieder (Empfangsqualität deutlich besser)
- Internetradio läuft problemfrei

Ich bin happy. Und prompt habe ich mir was Neues von Loewe gegönnt.

Gruß
DasP

Benutzeravatar
Rudi16
Freak
Beiträge: 916
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

#221 Beitragvon Rudi16 » Mo 23. Mär 2015, 15:19

Loewengrube hat geschrieben:Rudi, ich kenne die genauen Hintergründe und sei bitte versichert, dass es kein Bug ist. Und das Zwischen-Update hat auch mit der aktuellen Problematik des Nicht-mehr-starten-könnens am Morgen nichts zu tun ...

Nicht daß ich es nicht gut finden würde, daß es nun scheinbar wieder läuft. ABER: Der Zusammenhang folgender Punkte:

- Gerät startet nicht aus Standby
- Lautstärke lässt sich nicht regeln
- keine weitere Funktion ab dem Startbildschirm möglich
- CD Wiedergabe nicht möglich ist

mit einem externen Anbieter erschließt sich mir nicht. Für keine der Funktionen ist es notwendig, überhaupt mit diesem Anbieter zu kommunizieren. Gut, für CD könnte man eine Titelabfrage losschicken, die aber durchaus fehlschlagen kann und nicht zum Verlust der primären Funktionalität (nämlich dem Abspielen der CD) führen sollte. Insofern sehe ich hier schon ein Problem in der Software. Egal ob es sich um einen Bug oder unglückliches Design handelt.
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.51.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 21792
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 382 Mal
Danksagung erhalten: 1553 Mal

#222 Beitragvon Loewengrube » Mo 23. Mär 2015, 15:51

Glaub' mir, es besteht ein Zusammenhang. Und die Tatsache, dass es nun ohne korrigierendes Update wieder funktioniert, indem man das externe Problem gelöst hat, zeigt das ja auch.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 19541
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 329 Mal
Danksagung erhalten: 2416 Mal
Kontakt:

#223 Beitragvon Pretch » Mo 23. Mär 2015, 15:52

Rudi16 hat geschrieben:Der Zusammenhang folgender Punkte:
...
mit einem externen Anbieter erschließt sich mir nicht.

Meine Güte Rudi... wie sollte sich Dir das auch erschließen? Du kennst die genaue Fehlerursache nicht und und kannst damit auch nicht wissen warum sich dieser auf alle möglichen Funktionen ausgewirkt hat.

Fakt ist ja nunmal daß diese Fehler vorhanden waren und ohne Update behoben wurden.

Ich verstehe daß jemand wie Du da neugierig ist und gern analysieren will was passiert ist. Dennoch würde ich Dich bitten hier nicht aus reinem Mangel an exakten Informationen irgendwelche (falschen) Theorien aufzustellen. Danke!

Robbert

Re: Soundvision "angewählte Quelle kann nicht abgespielt wer

#224 Beitragvon Robbert » Mo 23. Mär 2015, 20:06

Heute habe ich auch Bestätigung von Loewe bekommen das die Probleme behoben sein sollten. So sieht es im Moment tatsächlich aus hier, sehr schön!


Verzonden vanaf mijn iPad met behulp van Tapatalk

Dirk Liedtke

Re: Soundvision "angewählte Quelle kann nicht abgespielt wer

#225 Beitragvon Dirk Liedtke » Mo 23. Mär 2015, 21:13

Gibt es denn noch eine neue Firmeware für die SV ?
Oder läßt man es dabei,weil sie ja jetzt momentan läuft.
Danke


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk


Zurück zu „Stand Alone Audiokomponenten - Soundbox, AirSpeaker, SoundVision...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste