Bluetooth-Kopfhörer anschließen

Antworten
Tjarko
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 18:13

Bluetooth-Kopfhörer anschließen

#1 

Beitrag von Tjarko »

Hallo friends,
ich bin neu hier und freue mich seit wenigen Monaten über einen Loewe TV bild v55 dr+
Nun überlege ich mir, einen Bluetooth-Kopfhörer zuzulegen. Doch ich bin verunsichert. Laut Loewe Support geht das ganz einfach über Menü > Multimedia/Netzwerk > Bluetooth > Funktion einschalten.
Da ich Apple AirPods Pro habe, wollte ich zunächst erstmal damit einen Test machen, ehe ich für "große" Kopfhörer Geld ausgebe. Nach den genannten Schritten wird zwar mein iPhone 12 angezeigt, aber kein Ton wiedergegeben.
Ich vermute, das liegt an der nicht funktionierenden Loewe App, die für die neuen Geräte immer noch nicht verfügbar ist. Wenn ich dagegen am iPhone z. B. die ARD-App aufrufe, ist der Ton (logischerweise) zu hören.
Stimmt meine Vermutung bis hierher?
Allerdings irritiert mich der Beitrag in diesem Unterforum viewtopic.php?f=44&t=12339 in dem davon geschrieben wird, dass AirPods funktionieren.
Mache ich evtl. etwas falsch?

Und meine zweite Frage: Kann ich davon ausgehen, dass ein "normaler" großer Bluetooth-Kopfhörer (z.B. von Beyerdynamic) sich am Loewe TV anschließen lässt?
Wird er dann nach dem oben genannten Procedere sicher angezeigt und funktioniert dann auch oder muss ich anders vorgehen?
Ich freu' mich auf eure Rückmeldung.

Hagen2000
Routinier
Beiträge: 399
Registriert: Fr 12. Jan 2018, 16:54
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#2 

Beitrag von Hagen2000 »

Ich kenne mich mit den AirPods nicht aus, aber es liest sich so, als ob Du das iPhone mit dem TV gekoppelt hast und nicht die iPods. Die Lautstärkeregelung ist wohl immer kritisch.
bild 3.55 OLED mit SW 5.3.5.0, 2xDVB-S

Benutzeravatar
Astra_Jung
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mo 15. Jul 2019, 13:45
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: Danksagungen

#3 

Beitrag von Astra_Jung »

Die Airpods haben keine eigene Lautstärkeregelung- sind ja auch zum Hören mit Iphone/Ipad gemacht, da kann man ja alles am Gerät regeln!
Hab in unserem Geschäft diverse Kopfhörer bzw Lautsprecher mit den Löwen verbunden, klappt immer.

Iphone mit dem TV verbinden geht auch- dann kommt aber nichts aus den Kopfhörern...

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26116
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#4 

Beitrag von Loewengrube »

Und das liegt auch nicht an irgendeiner Loewe App, die verfügbar oder noch nicht verfügbar ist. Nur der Vollständigkeit halber.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Robotnik
Routinier
Beiträge: 436
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#5 

Beitrag von Robotnik »

... und die Kopfhörerlautstärke, gerade bei unregelbaren Bluetoothzubehör wie Airpods lässt sich seit einem gewissen Loewe Softwareupdate auch im rechten Seitenmenü unter Kopfhörerlautstärke regeln ;) natürlich nur wenn sie ordnungsgemäß gekoppelt sind.
bild 7.65 SL420 mit Blutech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ mit ATV3 | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 SF SL220 | Connect 32 ID SL155 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection L2710 |

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26116
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#6 

Beitrag von Loewengrube »

Tjarko hat geschrieben: Di 12. Okt 2021, 17:19(…) Laut Loewe Support geht das ganz einfach über Menü > Multimedia/Netzwerk > Bluetooth > Funktion einschalten (…)
Du hast aber schon auch die AirPods Pro zudem in den Bluetooth-Pairing-Modus versetzt?!

Dann tauchen die auch namentlich im Rahmen der Suche unter Bluetooth auf.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Hellfire
Freak
Beiträge: 850
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 20:14
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#7 

Beitrag von Hellfire »

Tjarko hat geschrieben: Di 12. Okt 2021, 17:19 Allerdings irritiert mich der Beitrag in diesem Unterforum viewtopic.php?f=44&t=12339 in dem davon geschrieben wird, dass AirPods funktionieren.
Mache ich evtl. etwas falsch?
Darin werden die Airpods aber mit dem ATV verbunden und der Ton vom ATV dann über die Airpods ausgegeben, klappt perfekt. Mach ich auch immer so.
Connect UHD 55 (SL 320 SW 5.1.17),Individual 3D DR+ (SL 151, PV 8.37.1, DVB SL150-N), Mediavision 3D im Heimkinoset 5.1, z
2 x MaxCam V2 Modul 2.16,
Qnap TS 210 (2 x 1,5 TB) FW 4.2.2, TwonkyServer 7.0.9
IPad 3, IpadMini, IPhone 4s, Apple TV 3, Patriot Box
ART 46 LED FHD/DR+ (SL150, PV 8.27.0, DVB SL150-N)
Xelos A 37 HD+100/DR+ (L2710, TV 9.18.0, DVB 9.21.0, DR 4.1.0A0), Denon S-302

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26116
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#8 

Beitrag von Loewengrube »

@Robotnik
Das mit der Lautstärkesteuerung funktioniert hier nicht. Hatte ich bisher noch nie probiert. Nur spaßeshalber heute mal die AirPods Pro mit dem Loewe gekoppelt. Gilt das tatsächlich für Bluetooth auch? Also nicht nur für schnurgebunden?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
roger27
Mitglied
Beiträge: 40
Registriert: So 17. Jun 2018, 16:48
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#9 

Beitrag von roger27 »

Meine AirPods max laufen bestens mit dem Loewe. :D
Loewe bild 5.55 OLED, mit klang 1 System.

Der, der aus dem Rathaus kommt, ist schlauer, als der, der gerade hineingeht :cool:

Benutzeravatar
Robotnik
Routinier
Beiträge: 436
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#10 

Beitrag von Robotnik »

@Loewengrube

doch, das wurde doch im Rahmen des Betatests bemängelt und dann eingepflegt. Zumindest auf SL5 Basis, wie der bild v hier im Thema ja auch ist.
Ich nutze auch, zwar keine Airpods, aber auch nicht regelbare BT Ohrstecker am SL520, lassen sich einwandfrei im Menü regeln.

Glaub aber am SL3/SL4 wurde das auch nachgepflegt...
bild 7.65 SL420 mit Blutech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ mit ATV3 | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 SF SL220 | Connect 32 ID SL155 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection L2710 |

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 26116
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#11 

Beitrag von Loewengrube »

Funktioniert bei mir (SL4, 6.1.25) nicht.

Vielleicht übersehe ich noch irgendeine Einstellung?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad Pro, iPad mini Retina, iPhone 12 Pro
6x Apple HomePod, Apple AirPods Pro
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Robotnik
Routinier
Beiträge: 436
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#12 

Beitrag von Robotnik »

In der Tat, ohne es jetzt selbst probieren zu können. Kann in den Chancelogs von SL3/SL4 bis jetzt nichts lesen das BT-Kopfhörerlautstärke regelbar eingepflegt wurde.
Dachte man hat das Analog zu dem Problem auf SL5 gelöst. Aber dort funktioniert seit es seit geraumer Zeit. (gab ja ein paar Startschwierigkeiten mit PnP Kopfhörern und auf SL502)
Also auf dem Fragesteller seinem bild v müßte es auf jedenfall gehen, wenn er aktuelle Software drauf hat.
bild 7.65 SL420 mit Blutech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ mit ATV3 | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 SF SL220 | Connect 32 ID SL155 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection L2710 |

Benutzeravatar
Clarence
Neues Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Di 22. Okt 2019, 17:21
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#13 

Beitrag von Clarence »

Kann in den Chancelogs von SL3/SL4 bis jetzt nichts lesen das BT-Kopfhörerlautstärke regelbar eingepflegt wurde.
Es wäre aber eine große Freude, wenn dies noch geschehen könnte.... :thumbsupcool:

VG
bild 3 49 dr+ (SL 420 5.3.5.0)
Individual Compose 40'' (L 2700 9.29/9.43)
BeoLab 8000/4 an DAL, Teufel Sub, BeoSound 4
Beyerdynamic Aventho wireless / DTX 910
ATV (3), FireTv4K & Roku (SkyTicket) Sticks, HD + (CI +, Legacy), DVB-S

Antworten

Zurück zu „Stand Alone Audiokomponenten - Soundbox, AirSpeaker, SoundVision...“