Aufzeichnen von CI+ verschlüsselten Sendern

DVBT2 Hasser
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 13:11

Aufzeichnen von CI+ verschlüsselten Sendern

#1 Beitragvon DVBT2 Hasser » Fr 14. Apr 2017, 13:23

Ich empfange mit meinem Loewe Art 40 UHD über eine DVBT2-Antenne alle Sender ausgezeichnet.
Aufzeichnungen von CI Plus-verschlüsselten Sendern ( RTL HD u.a. ) sind laut Bedienungsanleitung
leider unter Umständen nicht oder nur eingeschränkt möglich.
Ich kann leider Sendungen dieser Sender auf der integrierten Festplatte aufnehmen, bei der
Wiedergabe zeigt sich allerdings nur ein schwarzes Bild.
Mache ich eventuell etwas falsch ? Muß ich vielleicht etwas extra am Gerät einstellen ?
Wer ist in ähnlicher Situation und kann helfen ?

Zusatzfrage: Wenn ich umstelle auf Kabelfernsehen von Vodafone oder Telekom o.ä.,
kann ich eventuell dann diese CI+ Sender aufnehmen ?

ws163
Routinier
Beiträge: 329
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

#2 Beitragvon ws163 » Fr 14. Apr 2017, 23:20

Hi,
alles was über ein CI+-Modul läuft kann vom Anbieter gesteuert werden. Timeshift, Aufnahmen usw.
Bei der RTL-Gruppe geht normal an wenigsten. Was über Freenet geht, kann ich mangels Modul nicht sagen.
Alternative Module geht nicht mit allen Karten.
TV ist also ok und der Rest leider normal
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Leelbox M9S Pro, Subwoofer 69211T00
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV3, FireTV, ChromeCast, Minix NGC-1

DVBT2 Hasser
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 13:11

Danke, zunächst mal

#3 Beitragvon DVBT2 Hasser » Sa 15. Apr 2017, 11:27

Hi Wolfgang,
das klingt deprimierend nützlich.
Wie wäre es, auf Kabel umzustellen?
Kannst Du da weiter helfen?
Gruß
Lothar

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 2470
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon dubdidu » Sa 15. Apr 2017, 12:26

Kabel ist ganz sicher besser. Du bestellst Dir dann einen Receiver (möglichst kostenlos) mit Karte von Vodafone mit. Zusätzlich dazu ein alternatives CI+ Modul mit entsprechender Software. Dann den Receiver als Türstopper verwenden und den Rest in den Fernseher. Dann kannst Du ohne Probleme die volle, von Dir gewünschte Funktionalität nutzen.

Ich weiß nicht, welche Möglichkeiten die alternativen Module mit den FreenetKarten bieten.
UHD Loewen SL4xx mit Beta, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, Individual Sound Subwoofer, HD+ mit Unicam Evo, AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4, Synology RS 816

Benutzeravatar
mulleflup
Freak
Beiträge: 772
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon mulleflup » Sa 15. Apr 2017, 14:56

Da Freenet keine Karten verwendet sondern auf den Modulen fest verbaut sind, gibt es zumindest zur Zeit keine Alternative.

mulleflup
bild 7.65(4.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 DAL (schwarz), Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Blu-ray Panasonic DMP-UB900 (schwarz); Amazon Prime TV 4K ;
Connect 32 DR+(4.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 2470
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontakt:

#6 Beitragvon dubdidu » Sa 15. Apr 2017, 15:25

Wieder was dazugelernt. Muss wohl nicht sagen, was ich davon halte...
UHD Loewen SL4xx mit Beta, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, Individual Sound Subwoofer, HD+ mit Unicam Evo, AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4, Synology RS 816

ws163
Routinier
Beiträge: 329
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

#7 Beitragvon ws163 » So 16. Apr 2017, 21:06

Hi,
würde es so wie dubidu vorgeschlagen versuchen. Kann aber nichts zu Vodafone sagen. Falls die Pairing machen wirds schwierig. Mal bei einem Händler in der Nähe nachfragen
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Leelbox M9S Pro, Subwoofer 69211T00
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV3, FireTV, ChromeCast, Minix NGC-1

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 16849
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 2065 Mal
Kontakt:

#8 Beitragvon Pretch » Mo 17. Apr 2017, 10:54

Kabel Deutschland/Vodafone sind unproblematisch. Unicams mit Troja laufen völlig unproblematisch.

DVBT2 Hasser
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 13:11

#9 Beitragvon DVBT2 Hasser » Mi 19. Apr 2017, 12:39

Sorry, war ein paar Tage nicht am Rechner - Ostern und Familie.
Vielen Dank an alle, die sich hier um mein Problem Gedanken machen.
Aber so ganz sicher habe ich Euch alle nicht verstanden.
Mir ist wichtig, Sendungen von verschlüsselten CI+ Sendern aufzuzeichnen,
damit ich Filme spät abends noch sehen kann.
Klipp und klar gefragt: "Gibt es eine sichere Möglichkeit, diese verschlüsselten Sendungen
aufzuzeichnen?" Wenn ja, dann wie.
Gruß an alle von
Lothar

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 16849
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 2065 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon Pretch » Mi 19. Apr 2017, 12:41

Nicht die verschlüsselten Sender über DVB-T2.
Bei Sat und den meisten Kabelanbietern gibts dafür Alternative CI Module, für DVB-T2 gibts die nicht.

DVBT2 Hasser
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 13:11

#11 Beitragvon DVBT2 Hasser » Mi 19. Apr 2017, 13:30

Danke Pretch!
Das ist eine klare Ansage, die sogar ich verstehe. Werde mich als DVBT2-Hasser also umstellen.
Nochmals Dank an alle!
Tschüs
Lothar

Benutzeravatar
Maulwurf
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: Do 9. Feb 2017, 06:38
Wohnort: An der Waterkant
Hat sich bedankt: 6 Mal

#12 Beitragvon Maulwurf » Fr 28. Apr 2017, 13:11

Pretch hat geschrieben:Bei Sat und den meisten Kabelanbietern gibts dafür Alternative CI Module...


Moin!

Wollte für die Frage nicht extra ein neues Thema im bild 7 Forum aufmachen...
Besteht denn noch die Möglichkeit, den Zeitraum der Entschlüsselung beim bild 7 auszuwählen? Bei meinem "alten" Art SL konnte man bis zu einer bestimmten Software dieses auswählen mit "Sofort" oder "Nachts" (was bei mir zumindest nie funktionierte).
Zuletzt geändert von Maulwurf am Fr 28. Apr 2017, 13:14, insgesamt 1-mal geändert.
∎ Loewe bild 7.65 (4.2.26.0) ∎ Loewe Art 47 SL DR+ L2712 (TV V9.29.0 DVB V9.42.0) ∎ Unicam Evo 4.0 (Troja 4.60) mit HD+
∎ Yamaha RX-V863 ∎ Magnat Quantum 505 BiAmp (Front) □ Canton LE150 (Center) □ Canton Combi SC (Rear) □ Magnat Betasub 30A (Sub)
∎ Sony BDP-S550

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1100
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

#13 Beitragvon Olli » Fr 28. Apr 2017, 13:13

Diese Funktion gibt es schon lange nicht mehr.
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) an WM 67 | AlphaCrypt One4All 2.4 mit Sky V13 | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007
LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 650 | NAS: DS 213j mit 2 x WD30EFRX Red | Amazon Fire TV Stick
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710 / TV: 9.29 / DVB: 9.43) an WM 61 | MovieVision DR+ | Vu+ Uno | Amazon Fire TV Stick

Benutzeravatar
Maulwurf
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: Do 9. Feb 2017, 06:38
Wohnort: An der Waterkant
Hat sich bedankt: 6 Mal

#14 Beitragvon Maulwurf » Fr 28. Apr 2017, 13:15

Heisst, er entschlüsselt nun immer sofort bei Aufnahme?
∎ Loewe bild 7.65 (4.2.26.0) ∎ Loewe Art 47 SL DR+ L2712 (TV V9.29.0 DVB V9.42.0) ∎ Unicam Evo 4.0 (Troja 4.60) mit HD+
∎ Yamaha RX-V863 ∎ Magnat Quantum 505 BiAmp (Front) □ Canton LE150 (Center) □ Canton Combi SC (Rear) □ Magnat Betasub 30A (Sub)
∎ Sony BDP-S550

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1100
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

#15 Beitragvon Olli » Fr 28. Apr 2017, 13:19

Ja. Die Funktion wurde seinerzeit entfernt, weil Anbieter wie Sky oder auch Kabel Deutschland dauernd die Schlüssel wechselten. Eine nachträglich Entschlüsselung war dann nicht mehr möglich und die Kunden beschwerten sich. Afaik war das die offizielle Info zum Entfall der nachträglichen Entschlüsselung.
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) an WM 67 | AlphaCrypt One4All 2.4 mit Sky V13 | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007
LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 650 | NAS: DS 213j mit 2 x WD30EFRX Red | Amazon Fire TV Stick
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710 / TV: 9.29 / DVB: 9.43) an WM 61 | MovieVision DR+ | Vu+ Uno | Amazon Fire TV Stick

Benutzeravatar
Maulwurf
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: Do 9. Feb 2017, 06:38
Wohnort: An der Waterkant
Hat sich bedankt: 6 Mal

#16 Beitragvon Maulwurf » Fr 28. Apr 2017, 13:21

Fein, danke für die Info!
∎ Loewe bild 7.65 (4.2.26.0) ∎ Loewe Art 47 SL DR+ L2712 (TV V9.29.0 DVB V9.42.0) ∎ Unicam Evo 4.0 (Troja 4.60) mit HD+
∎ Yamaha RX-V863 ∎ Magnat Quantum 505 BiAmp (Front) □ Canton LE150 (Center) □ Canton Combi SC (Rear) □ Magnat Betasub 30A (Sub)
∎ Sony BDP-S550

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1538
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

#17 Beitragvon fswerkstatt » Fr 28. Apr 2017, 20:54

Maulwurf hat geschrieben:Fein, ...
Ja, jedoch mit dem Nachteil (sofern nur ein Modul vorhanden ist), dass du während der Aufnahme eines verschlüsselten Senders keinen weiteren verschlüsselten Sender sehen oder aufnehmen kannst!
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW, DVB-S/-C/-T, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All
Xelos 32 SL (mit abgeklemmter) DR+ L2715, DVB-C

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 2470
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontakt:

#18 Beitragvon dubdidu » Fr 28. Apr 2017, 21:33

Dann hat man halt 2 Karten. Man gibt so viel für allen möglichen Schrott inzwischen aus....
UHD Loewen SL4xx mit Beta, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, Individual Sound Subwoofer, HD+ mit Unicam Evo, AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4, Synology RS 816

Benutzeravatar
Maulwurf
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: Do 9. Feb 2017, 06:38
Wohnort: An der Waterkant
Hat sich bedankt: 6 Mal

#19 Beitragvon Maulwurf » Sa 29. Apr 2017, 14:43

@fswerkstatt:
Ja, das ist mir bewusst..., kenn ich bisher auch gar nicht anders. :)
∎ Loewe bild 7.65 (4.2.26.0) ∎ Loewe Art 47 SL DR+ L2712 (TV V9.29.0 DVB V9.42.0) ∎ Unicam Evo 4.0 (Troja 4.60) mit HD+
∎ Yamaha RX-V863 ∎ Magnat Quantum 505 BiAmp (Front) □ Canton LE150 (Center) □ Canton Combi SC (Rear) □ Magnat Betasub 30A (Sub)
∎ Sony BDP-S550

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1538
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal

#20 Beitragvon fswerkstatt » Sa 29. Apr 2017, 16:45

Maulwurf hat geschrieben:Ja, das ist mir bewusst..., kenn ich bisher auch gar nicht anders. :)
Bei der 'Nachtentschlüsselung funktionierte aber genau das, also bei deinem 'alten Art SL'.
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW, DVB-S/-C/-T, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All
Xelos 32 SL (mit abgeklemmter) DR+ L2715, DVB-C

Benutzeravatar
Maulwurf
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: Do 9. Feb 2017, 06:38
Wohnort: An der Waterkant
Hat sich bedankt: 6 Mal

#21 Beitragvon Maulwurf » So 30. Apr 2017, 13:55

Siehe oben..., bei mir hat die Nachtentschlüsselung nie funktioniert. ;)
∎ Loewe bild 7.65 (4.2.26.0) ∎ Loewe Art 47 SL DR+ L2712 (TV V9.29.0 DVB V9.42.0) ∎ Unicam Evo 4.0 (Troja 4.60) mit HD+
∎ Yamaha RX-V863 ∎ Magnat Quantum 505 BiAmp (Front) □ Canton LE150 (Center) □ Canton Combi SC (Rear) □ Magnat Betasub 30A (Sub)
∎ Sony BDP-S550

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 3301
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 401 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal

#22 Beitragvon Mr.Krabbs » So 30. Apr 2017, 14:38

Du bist ja auch nachtaktiv! :D
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go, SoundVision

T'PAU
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Jun 2017, 18:09
Hat sich bedankt: 1 Mal

#23 Beitragvon T'PAU » So 4. Jun 2017, 19:22

Vielleicht ist ein externer PVR für DVB-C/S/T2 eine Überlegung wert.
Ich habe mir vor ein paar Jahren einen VU+ Duo2 zugelegt und möchte sie nicht mehr missen!
In Sachen Bedienkomfort, Flexibilität, Umschaltgeschwindigkeit usw. kommt kein TV der Welt mit, behaupte ich mal (vier LCD-TVs in den letzten Jahren kennengelernt, aktuell mein Loewe bild 3.40 FHD).

Wenn DVB-C über Vodafone, dann würde ich mir im Handel ein CI+ Modul von SMIT (unbedingt dieses!) besorgen, um mit der Serien-Nr. von Vodafone eine G09-Karte zu bekommen.
Evtl. kann man bei denen auch direkt statt Receiver das CI+ Modul ordern, gelistet ist es bei Vodafone jedenfalls. Man braucht die G09.
Diese kann dann restriktionsfrei ohne Modul im Receiver betrieben werden, oder auch mal mit dem CI+ Modul direkt im TV.

Klar, sind natürlich Investitionen mit verbunden und "out of the box" Geräte sind solche Art Receiver auch nicht, wenn man das volle Potential ausloten will.

Aber ist wie gesagt nur ein Vorschlag, wie man DVB-C mit etwas (mehr) Komfort angehen kann. ;)

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 16849
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 294 Mal
Danksagung erhalten: 2065 Mal
Kontakt:

#24 Beitragvon Pretch » So 4. Jun 2017, 20:11

T'PAU hat geschrieben:Wenn DVB-C über Vodafone, dann würde ich mir im Handel ein CI+ Modul von SMIT (unbedingt dieses!) besorgen, um mit der Serien-Nr. von Vodafone eine G09-Karte zu bekommen.
Evtl. kann man bei denen auch direkt statt Receiver das CI+ Modul ordern, gelistet ist es bei Vodafone jedenfalls. Man braucht die G09.
Diese kann dann restriktionsfrei ohne Modul im Receiver betrieben werden, oder auch mal mit dem CI+ Modul direkt im TV.

Die Karte bekommt man bei KDG/Vodafone sowieso, egal mit welchem Gerät man den Vertrag macht. Das Modul von KDG/Vodafone ist meist ein Smit und kostet dort nix. Das vorab separat zu kaufen macht keinerlei Sinn.
Man nimmt ganz einfach die Karte welche man von Vodafone bekommt steckt diese in ein Unicam und das in den Loewe.
Das weiß hier eigentlich auch jeder.

Ebenfalls macht es wenig Sinn einen Loewe zu kaufen und den dann zum Monitor zu degradieren... ok, bei einem bild 3 ohne DR+ mag das grad noch irgendwie zu rechtfertigen sein.

T'PAU
Neues Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: So 4. Jun 2017, 18:09
Hat sich bedankt: 1 Mal

#25 Beitragvon T'PAU » Mo 5. Jun 2017, 14:39

Hm, wäre mir neu, dass Vodafone das CI+ Modul kostenlos rausrückt? Gilt das evtl. nur für alte Bestandskunden (der ich eigentlich bin)?
Vor zwei Jahren als ich von denen die G09 bekommen hab (mit eben der Serien-Nr. des gekauften CI+ Moduls), war dort von 3€ Monatsmiete oder 79€ Kaufpreis die Rede. Das ist aktuell auch noch so. Und da ist ein gekauftes Modul deutlich günstiger! (hat andere eventuelle Nachteile, aber das führt an dieser Stelle zu weit)

Ja, mittlerweile wird wohl nur noch die G09 ausgeliefert. Afaik als VDF/KDG mit HD-Programmpaketen anfing, war die RTL-Gruppe noch nicht an Bord und zu der Zeit gab's dann noch D08-Karten, auf denen die RTL-Sender nicht draufbuchbar waren. Vor zwei Jahren, als ich meine Karte geordert hatte war es (Foren-Berichten nach) nicht selbstverständlich 'ne gute G09 statt 'ner bösen D08 zu bekommen.

Über den Sinn der Degradierung eines TVs zum Monitor kann man verschiedener Meinung sein.
Für mich waren andere Kaufkriterien ausschlaggebend, die ich in einem anderen Thread gelegentlich mal schildern werde. Loewe war auf meiner TV-Einkaufsliste jedenfalls nicht besonders weit oben, blieb aber nach Ausschlussverfahren übrig. ;)


Zurück zu „DVB-S, DVB-C, DVB-T und der ganze Rest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast