Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

moppel
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 12:10

Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

#1 Beitragvon moppel » Sa 5. Nov 2016, 12:20

mein loewe connect zeigt mir plötzlich ohne dass ich was verändert haette -dass " es ist ein kurzschluss and er antennebuchse (ant-sat) aufgetreten . bitte beheben sie den fehler und schalten danach erneut auf den gewünschten sender..dh es ist kein empfang von sat programmen moeglich..
nun-ich habe sat kabel aus und eingesteckt. tv power on /off. vom netzstecker genommen etc
sat kabel funktioniert aber-habe es mit externen sat receiver getestet es muss also ein fehler am tv geraet sein.
bin ratlos - weiss jemand was ich noch probieren koennte?

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 3544
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 338 Mal

Re: Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

#2 Beitragvon Mr.Krabbs » Sa 5. Nov 2016, 15:06

Das kann natürlich auch vom LNB, Multischalter und der sonstigen Verkabelung kommen.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go, SoundVision

moppel
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 12:10

Re: Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

#3 Beitragvon moppel » Sa 5. Nov 2016, 15:42

was würde das für eine logik ergeben wenn es jahrelang funlktioniert hat mit dem lnb und kabel und ich dieses kabel auf externen sat receiver angeschlossen habe und es dort funktioniiert hat-also muss tv ein problem haben

Benutzeravatar
mulleflup
Freak
Beiträge: 788
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal
Kontakt:

Re: Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

#4 Beitragvon mulleflup » Sa 5. Nov 2016, 16:27

Nicht zwangläufig.
Schlecht montierte, nicht mit selbverschweißenden Isolierband befestigte Stecker. Durch eintretene Feuchtigkeit, die sich über einen längeren Zeitraum einnistet.
Techniker mit Meßgerät , nicht einfach einen anderen Receiver, auf Kurzschluß testen lassen.

mulleflup
bild 7.65(4.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 DAL (schwarz), Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Blu-ray Panasonic DMP-UB900 (schwarz); Amazon Prime TV 4K ;
Connect 32 DR+(4.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1608
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 532 Mal

Re: Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

#5 Beitragvon fswerkstatt » Sa 5. Nov 2016, 18:02

Kommt die Meldung denn auch OHNE angeschlossenem Kabel?

Könnte durchaus ein Feuchtigkeitsproblem sein, dadurch erhöhte Stromaufnahme.
Ein externer Receiver kann dann u. U. trotzdem noch funktionieren.
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

moppel
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 12:10

Re: Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

#6 Beitragvon moppel » Mo 7. Nov 2016, 10:12

nein ohne kabel kommt es logischerweise nicht.
aber meldung kommt auch wenn ich anderes kabel welches vom lnb kommt anschliesse, welchges wiederum auf externen receiver funktioniert..

Benutzeravatar
Rudi16
Freak
Beiträge: 827
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

#7 Beitragvon Rudi16 » Mo 7. Nov 2016, 10:28

Wie mulleflup sagte: Stromaufnahme des LNB messen und schauen ob der Wert im Bereich liegt...
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.46.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

moppel
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa 5. Nov 2016, 12:10

Re: Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

#8 Beitragvon moppel » Mi 9. Nov 2016, 00:53

problem gelöst der sat spiegel war wohl nicht 100 proz auf position sodass signalstaerke fuer loewe zu wenig war.
anm. samsung tvs und externe receiver haben auch mit schwaecheren signal funktioniert..warum loewe als das weitaus teuerste teil da stockt-sehr komisch..

Benutzeravatar
Rudi16
Freak
Beiträge: 827
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

#9 Beitragvon Rudi16 » Mi 9. Nov 2016, 07:56

moppel hat geschrieben:problem gelöst der sat spiegel war wohl nicht 100 proz auf position

Das kann nie und nimmer die Ursache gewesen sein! Da war irgendetwas in der Verkabelung nicht in Ordnung, das ihr bei der Neuausrichtung "weggewackelt" habt.
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.46.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1608
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 532 Mal

Re: Connect 32 Kurzschkuss ANT (sat)

#10 Beitragvon fswerkstatt » Mi 9. Nov 2016, 19:19

Glaube ich auch nicht. Dann hätte der TV "zu schwaches Signal" gemeldet und nicht "Kurzschluss"!
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)


Zurück zu „DVB-S, DVB-C, DVB-T und der ganze Rest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste