SAT (oder DVB-T) to IP - via DLAN -

Luedder
Freak
Beiträge: 676
Registriert: Mi 29. Jun 2011, 21:04
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

SAT (oder DVB-T) to IP - via DLAN -

#1 Beitragvon Luedder » Mo 29. Apr 2019, 08:30

Hallo,

wir wollen ein Haus kaufen :D ; es gibt keine SAT Anlage

Leider ist die elektrische Verkabelung neu ... jedoch keine Antennenleitungen und auch keine CAT-Leitungen zu den Zimmern.

Fragen:
1.) Funktioniert SAT to IP via DLAN "problemlos" ?
2.) Mit dem bild 7: Funktioniert Timeshift, Aufnehmen und parallel Fersehen (bei SAT to IP) ?
3.) Für einen alten Connect (Chassis 2710) gibt es einen "Konverter" - IP to Antenne -, so dass man ein Altegerät ebenfalls nutzen kann?

4.) Gibt es DVB-T2 to IP ?


PS: Wir wollen nicht die Verkabelung (CAT & SAT) im Haus neu machen .. auch wenn es ggf. konsequent wäre
Loewe bild 7.55, Meyer Sound MM-4XP + Swans Subwoofer Sub 10; außerdem Conect 32 Media DR+ (Chassis 2710); (und nen Spheros 32HD+ Chassis 2700 im Keller)

ws163
Freak
Beiträge: 939
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

#2 Beitragvon ws163 » Mo 29. Apr 2019, 10:32

Zu 1: Nein. Kann, muß aber nicht. Bei mir daheim, Haus 9 Jahre, geht DLan so gut wie garnicht. Hab aber überall NW-Kabel. Bei einem Kunden, Uralt-Hütte, DLan perfekt, bei einem weiteren Kunde fällt es immer wieder aus. Speziell bei DSL mit 50 oder 100 MBit. Ist ein bekanntes Problem/Schwachstelle vom DLan.

Zu 2. Keine Ahnung, müsste ich mal testen. 4 Kanäle habe ich ja

Zu 3. Ja, Sat>IP-Receiver gibt es. Als nur Sat>IP oder als Sat-Receiver mit Sat>IP-Funktion. Die ganzen Enigma2-Receiver können/sollten können das. Ich habe ein paar VU+-Receiver, mit denen geht das

Zu 4. Keine Ahnung, noch nix davon gehört

Was nicht/schlecht geht ist Sat>IP über WLan. Das WLan muss supermegagut sein, sonst gibt es immer wieder Aussetzer. An meinem IPad4 geht es so lala, am MacBookPro eigentlich störungsfrei. Aber wie gesagt, nur bei gutem, starken, störungsfreiem WLan

Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 430
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

#3 Beitragvon Geiselmen » Mo 29. Apr 2019, 12:08

Das interessiert mich auch:
2.) Mit dem bild 7: Funktioniert Timeshift, Aufnehmen und parallel Fersehen (bei SAT to IP) ?

Wäre super wenn Wolfgang das mal testen könnte.

Mit freundlichen Grüßen Geiselmen
Loewe bild 7.65 SL420 SW 5.1.8.0 + Sub 525 + Mimi
Loewe bild 3.49 DR+ SL420 SW ß + Mimi
Loewe bild 1.65 SL410 SW 5.1.8.0
Loewe Art 40 SL310F SW ß

ws163
Freak
Beiträge: 939
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

#4 Beitragvon ws163 » Mo 29. Apr 2019, 15:17

Gerade getestet.
Nr.2 klappt auch wie gewohnt
Aufnahme, Timeshift, 2 Aufnahmen+anschauen von einem 3. weiterem Programm
Man benötigt halt einen Sat>IP-Server mit mehreren Kanälen.
Ich habe einen Telestar Digibit R1
https://telestar.de/produkt/digibit-r1/?cn-reloaded=1
Der hat 4 Kanäle, also z.B. 1x Twin-TV, 2 Single-TV, oder 4x Single oder 2x Twin
Man muß sich halt überlegen wieviel Geräte angeschlossen werden sollen
Ein Router mit Gigabit ist wichtig. Sonst könnte es im Netzwerk knapp werden
Das Signal wird immer mit Vollgas übertragen, also nicht wie z.B. bei Netflix an die Bandbreite und Geräte angepasst. Deshalb auch der Hinweis zum WLan

Falls es ein DLan-System wird. Von Develo gibt es einen Adapter für den Sicherungskasten. Falls Router und Sicherungskasten in der Nähe sind, z.B. im Keller
wäre das die ideale Anbindung fürs Stromnetz. Muss man aber von einem Elektriker anschliessen lassen
https://www.devolo.de/dlan-pro-1200-dinrail-bs.html

Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 430
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

#5 Beitragvon Geiselmen » Mo 1. Jul 2019, 17:31

So habe nun auch getestet mit einem Telestar Digibit R1.
Erstinbetriebnahme durchgeführt Sender gesucht ca. 980 Sender gefunden.
Persönliche liste erzeugt paar Sender hinzugefügt.
Wenn ich aber ein Sender aufnehmen möchte sagt der TV „die Aufnahme auf dem dazu vorgesehenen Recorder ist nicht möglich.“
Hatte ich auch schon ohne Erstinbetriebnahme und Einstellungen für Sat>IP gemacht kam auch das gleiche.

Hat Wolfgang das mit einer Beta Software getestet?

MfG Geiselmen
Loewe bild 7.65 SL420 SW 5.1.8.0 + Sub 525 + Mimi
Loewe bild 3.49 DR+ SL420 SW ß + Mimi
Loewe bild 1.65 SL410 SW 5.1.8.0
Loewe Art 40 SL310F SW ß

ws163
Freak
Beiträge: 939
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

#6 Beitragvon ws163 » Mo 1. Jul 2019, 21:19

Ja, hab ich.
Ich müsste mal die normale SW drauf spielen, aber ob ich jetzt noch die Beta wieder drauf bekomme??
Mal schauen ob ich am Mittwoch Zeit finde
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

ThomasS
Routinier
Beiträge: 436
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 17:02
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#7 Beitragvon ThomasS » Di 2. Jul 2019, 08:31

#2 aus der ursprünglichen Frage geht nur mit freien Sender nicht mit verschlüsselten, s. HL1-19135 aus der Änderungsliste (PV5.0.27). Ältere Versionen haben das ggf. noch zugelassen, kann aber sein, dass dann die Aufnahme nur schwarz ist.

Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 430
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

#8 Beitragvon Geiselmen » Di 2. Jul 2019, 09:21

Hatte es jetzt mit den HD+ Sendern mit Cam sowie mit Freien HD Sendern probiert.

MfG Geiselmen
Loewe bild 7.65 SL420 SW 5.1.8.0 + Sub 525 + Mimi
Loewe bild 3.49 DR+ SL420 SW ß + Mimi
Loewe bild 1.65 SL410 SW 5.1.8.0
Loewe Art 40 SL310F SW ß

ws163
Freak
Beiträge: 939
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

#9 Beitragvon ws163 » Mi 3. Jul 2019, 09:38

So, nochmal getestet:
6er-Beta geht (Live+Aufnahme/PIP)
Zurück auf 5.1.17 geht auch
Werksreset mit 5.1.17 geht immer noch
Man sieht es auch am Telestar. Wenn eine Aufnahme oder PIP aktiviert wird, geht eine weitere LED an. Für jeden Kanal gibt es eine LED
Habe es mit Free-TV getestet
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 430
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

#10 Beitragvon Geiselmen » Mi 3. Jul 2019, 11:27

Werde ich nochmal am WE testen.

Mit freundlichen Grüßen Geiselmen
Loewe bild 7.65 SL420 SW 5.1.8.0 + Sub 525 + Mimi
Loewe bild 3.49 DR+ SL420 SW ß + Mimi
Loewe bild 1.65 SL410 SW 5.1.8.0
Loewe Art 40 SL310F SW ß

Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 430
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

#11 Beitragvon Geiselmen » Sa 6. Jul 2019, 16:46

Nochmals gesteste.
bild 7.65 5.1.17:
Werksreset durchgeführt.
Live+Aufnahme/PIP funktioniert bei Free-HD-TV Sendern. <-- Nicht getestet
Live+Aufnahme/PIP funktioniert nicht bei Pay-TV Sendern obwohl Original und einmal alternatives Cam sowie mit vorheriger Entschlüsselung auf dem Sat>IP Server. TV weis trotzdem das der Sender eigentlich verschlüsselt ist. --> cleanpsi clean the PSI from all CA Information muss noch getestet werden ob es dann funktioniert.
Bildschirm aus funktioniert nicht. --> Bildschirm ist aus und Ton geht weg. Ton kommt erst wieder wenn der Bildschirm an ist.

bild 3.49 DR+ 5.0.34
Live+Aufnahme/PIP funktioniert nicht bei allen Free-HD-TV Sendern. <-- warum weis ich nicht genau PIP funktionierte konnte aber nicht auf ein anderen Free HD-TV schalten.
Live+Aufnahme/PIP funktioniert nicht bei Pay-TV Sendern obwohl Original und einmal alternatives Cam sowie mit vorheriger Entschlüsselung auf dem Sat>IP Server. TV weis trotzdem das der Sender eigentlich verschlüsselt ist. --> cleanpsi clean the PSI from all CA Information muss noch getestet werden ob es dann funktioniert.
Bildschirm aus funktioniert wie es soll.

Wichtig ist mir die Pay-TV Live+Aufnahme/PIP Funktion.
Deswegen muss ich am Server noch am clean the PSI from all CA Information testen.

MfG Geiselmen
Loewe bild 7.65 SL420 SW 5.1.8.0 + Sub 525 + Mimi
Loewe bild 3.49 DR+ SL420 SW ß + Mimi
Loewe bild 1.65 SL410 SW 5.1.8.0
Loewe Art 40 SL310F SW ß

Benutzeravatar
Geiselmen
Routinier
Beiträge: 430
Registriert: Mo 30. Dez 2013, 13:20
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

#12 Beitragvon Geiselmen » Fr 19. Jul 2019, 23:23

Funktioniert die Bild aus Funktion bei der 6er Version wieder richtig?

Mit freundlichen Grüßen Geiselmen
Loewe bild 7.65 SL420 SW 5.1.8.0 + Sub 525 + Mimi
Loewe bild 3.49 DR+ SL420 SW ß + Mimi
Loewe bild 1.65 SL410 SW 5.1.8.0
Loewe Art 40 SL310F SW ß


Zurück zu „DVB-S, DVB-C, DVB-T und der ganze Rest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast