Satellitensender Suchlauf findet nur ausländische Sender  [Gelöst]

Gaki91
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Okt 2018, 14:30

Satellitensender Suchlauf findet nur ausländische Sender

#1 Beitragvon Gaki91 » Fr 12. Apr 2019, 16:25

Guten Tag zusammen,

ich schaue TV eigentlich über DVB-C. Da aber der örtliche Anbieter einige Sender nicht ausstrahlt, habe ich zusätzlich meine Satellitenanlage (Twin-LNB) an Sat 1 und Sat 2 angeschlossen. Wenn ich dann aber einen Suchlauf mit Astra 19,2 und Hotbird 13 durchführe, findet der Loewe zwar massenhaft TV- und Radiosender, aber keinen einzigen deutschen Sender. Wenn ich z.B. ZDF Hd manuell suche, wird der Sender ebenfalls nicht gefunden. Muss ich bei dieser Konstellation etwas besonderes berücksichtigen? Geht DVB-C und Satellit nicht gleichzeitig?
bild 4.55 mit klang 1 und klang 1 Subwoofer -FW 5.1.8 - STB Xtrend 9200 Twin-Sat + DVB-C
Mimi-Defined

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2880
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 418 Mal

#2 Beitragvon Spielzimmer » Fr 12. Apr 2019, 16:33

Natürlich geht das parallel und auch gleichzeitig.

Wie hast du denn den TV für die SAT-Suche eingestellt? Ist dort DiseqC aktiviert?

Hast du überhaupt 2 LNB oder nur EIN LNB mit zwei Ausgängen? Welcher Typ?

Hat dort schon mal der Empfang deutscher Sender funktioniert?
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Gaki91
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Okt 2018, 14:30

#3 Beitragvon Gaki91 » Fr 12. Apr 2019, 16:53

Danke für die Antwort. Ich habe einen Universal TWIN LNB (Astra/Hotbird), bisher an einen Twin-Satreceiver angeschlossen und alle deutschen Sender einwandfrei empfangen. Bei dieser Art von LNB ist wohl kein DiseqC-Schalter notwendig. Nun habe ich wie geschrieben die beiden Sat-Kabel an den Loewe angeschlossen und verschiedene Suchläufe gestartet. Das Ergebnis in ständig das gleiche: keine deutschen Sender.
bild 4.55 mit klang 1 und klang 1 Subwoofer -FW 5.1.8 - STB Xtrend 9200 Twin-Sat + DVB-C
Mimi-Defined

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 303 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon mulleflup » Fr 12. Apr 2019, 17:45

Wenn es ein Monoblock (Astra/Eutelsat) LNB mit zwei Ausgängen ist, muss DiseqC bei den LNB Einstellungen aktiviert sein.
Zusätzlich je nach LNB ob auf Pos. 1 Astra und Pos. 2 Eutelsat ist oder umgekehrt.
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Gaki91
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Okt 2018, 14:30

#5 Beitragvon Gaki91 » Fr 12. Apr 2019, 17:59

Ja, es ist ein Monoblock-LNB. In den Antenneneinstellungen des Loewe habe ich "Max 4 Satelliten an DiseqC-Multischalter" eingestellt und die Suche erneut gestartet. Das gleiche Ergebnis. Keine deutschen Sender gefunden. Es gibt doch keine andere Einstellung für DiseqC - oder?
bild 4.55 mit klang 1 und klang 1 Subwoofer -FW 5.1.8 - STB Xtrend 9200 Twin-Sat + DVB-C
Mimi-Defined

Gaki91
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Okt 2018, 14:30

#6 Beitragvon Gaki91 » Fr 12. Apr 2019, 18:08

Es werden übrigens 471 TV und 227 Radiosender auf Astra 19,2 gefunden, aber kein einziger deutscher Sender. Schüssel ist korrekt eingestellt.
bild 4.55 mit klang 1 und klang 1 Subwoofer -FW 5.1.8 - STB Xtrend 9200 Twin-Sat + DVB-C
Mimi-Defined

Benutzeravatar
mulleflup
Profi
Beiträge: 1074
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 303 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon mulleflup » Fr 12. Apr 2019, 19:08

Wenn er auf der Astra Liste keine deutschen Sender findet, dann ist das wohl ein LNB wo als Sat 1 Hotbird und als Sat 2 Astra eingestellt werden muss.
Was findet er denn unter Hotbird ? Was für ein LNB ( Marke und Bezeichnung ) ist das ?
Woher weißt du das die Schüssel korrekt eingestellt ist ?
bild 7.65(6.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 (schwarz), Yamaha RX A 2070, Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Dali Phantom Atmos Deckenlautsprecher, Blu-ray Panasonic DMP-UB824 (schwarz); Apple TV 4K ;
Connect 32 DR+(6.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1861
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 587 Mal

#8 Beitragvon fswerkstatt » Fr 12. Apr 2019, 19:21

mulleflup hat geschrieben:... dann ist das wohl ein LNB wo als Sat 1 Hotbird und als Sat 2 Astra eingestellt werden muss.

Ist bei den Monoblocks häufig der Fall!
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

Gaki91
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Okt 2018, 14:30

#9 Beitragvon Gaki91 » Fr 12. Apr 2019, 19:21

Der Monoblock heißt "Maximum" und tut seinen Dienst in Verbindung mit einem xtrend Receiver seit ca. 8 Jahren. Der Receiver war eingestellt: Tuner A DiseqC A/B Eutelsat und Astra 19.2E Ku Band. Tuner B - wie A.
Ich werde jetzt die Satleitungen mal am Loewe tauschen.
bild 4.55 mit klang 1 und klang 1 Subwoofer -FW 5.1.8 - STB Xtrend 9200 Twin-Sat + DVB-C
Mimi-Defined

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1861
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 587 Mal

  [Gelöst]

#10 Beitragvon fswerkstatt » Fr 12. Apr 2019, 19:30

Und das hast du im DiSEqC-Menü (Max. 4 Satelliten ...) auch ganz sicher so eingestellt?

Satellit 1: Eutelsat
Satellit 2: Astra
Satellit 3: Keiner
Satellit 4: Keiner

Und du hast auch die richtige Programmliste aufgerufen? Was, wenn du die Eutelsat-Liste aufrufst?
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

Gaki91
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Okt 2018, 14:30

#11 Beitragvon Gaki91 » Fr 12. Apr 2019, 19:47

Ein Diseq-Menue gibt es so nicht. Es gibt nur die Einstellung "Max 4". Ich habe die SatKabel einmal vertauscht. Bei Astra wieder das gleiche: 471 TV-Sender und kein deutscher. Bei Hotbird wurden 433 TV-Sender gefunden, darunter etliche deutsche. Gibt es denn noch ein Menü für die DiseqC-Einstellungen?
bild 4.55 mit klang 1 und klang 1 Subwoofer -FW 5.1.8 - STB Xtrend 9200 Twin-Sat + DVB-C
Mimi-Defined

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1861
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 587 Mal

#12 Beitragvon fswerkstatt » Fr 12. Apr 2019, 21:05

Genau diese Einstellung meine ich ja - siehe meinen Post davor.

Du hast die beiden Satelliten offenbar falsch eingetragen. Auf Hotbird gibt es nämlich praktisch keine deutschen Sender mehr!
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

Gaki91
Neues Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Okt 2018, 14:30

#13 Beitragvon Gaki91 » Sa 13. Apr 2019, 11:25

Jetzt hat es geklappt. Vielen Dank für die erfolgreiche Hilfe.
bild 4.55 mit klang 1 und klang 1 Subwoofer -FW 5.1.8 - STB Xtrend 9200 Twin-Sat + DVB-C
Mimi-Defined

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 23807
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 409 Mal
Danksagung erhalten: 1671 Mal

#14 Beitragvon Loewengrube » Sa 13. Apr 2019, 12:11

Danke für die Rückmeldung!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB


Zurück zu „DVB-S, DVB-C, DVB-T und der ganze Rest“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste