Loewe Soundprojector - Firmware-Update möglich?

alexander_s
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 10:18
Hat sich bedankt: 2 Mal

Loewe Soundprojector - Firmware-Update möglich?

#1 Beitragvon alexander_s » So 24. Mai 2020, 12:30

Hallo,

ich habe einen Individual Compose 46 und einen Soundprojector.

Hier im Forum habe ich viel gelesen - auch wegen Updates: TV ist auf dem neuesten Stand.
Nun wollte ich den SP updaten und habe ein paar Fragen:

Ich habe bereits hier im Forum gelesen, wie man die Firmware-Version ausliest. Das hat geklappt.
Auch, dass es eine neue Firmware gibt: Hier habe ich zwei verschiedene gefunden:
Hier wird erwähnt, dass D4.1151die neueste ist...

viewtopic.php?f=64&t=11623&p=205597&hilit=soundprojector+firmware#p205597
viewtopic.php?f=103&t=10478#p192013

Und hier, dass E_5.1160 die neueste ist.
viewtopic.php?f=74&t=6535&p=136922&hilit=sound+projector+firmware#p136922

Von der Versionsnummer erscheint mir E_5.1160 auch neuer...

1) Kann ich bei meinem SP eines dieser Firmware-Versionen einspielen?
--> Soundprojector ist das Modell "67201" (07.09.21a/Main) und Firmware Vers. D2j2d2gB

2) Falls nicht, gibt es auch für meinen SP ein Update? Wenn ja: Wo finde ich dieses? Von der Art der Benennung der Firmwareversion unterscheidet sich das ja schon irgendiwe... Nicht, dass die obere Firmware für einen anderen SP ist...?

3) Wenn es mit einen der o.g. Firmwareversionen updatebar ist: Welche ist nun die neuere? Wo bekomme ich die her?
Hier habe ich "nur" die D4.1151 gefunden, nicht die E5.1160. app.php/downloadsystemcat?id=15

Vielen Dank!
Grüße
Alex

Online
fswerkstatt
Spezialist
Beiträge: 2158
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 692 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon fswerkstatt » So 24. Mai 2020, 17:45

Du hast offenbar den alten Soundprojector - ohne SL. Die genannten Updates passen nicht.

Sofern er keine Probleme macht, lass es so!

Möchtest du es trotzdem versuchen, brauchst du einen PC mit COM-Schnittstelle sowie ein Nullmodem-Kabel.

Soundprojector_67201_vF.zip
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
bild 7.55 OLED SL420 β-SW (DVB-S, DVB-C), TSM, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, FireTV Stick 4k
Connect 55 UHD SL420 β-SW (SAT>IP, DVB-T2)
Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

alexander_s
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 10:18
Hat sich bedankt: 2 Mal

#3 Beitragvon alexander_s » Mo 25. Mai 2020, 07:36

Hallo,

vielen vielen Dank für die rasche Antwort :)

Viele Grüße
Alex

alexander_s
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 10:18
Hat sich bedankt: 2 Mal

#4 Beitragvon alexander_s » Mo 25. Mai 2020, 16:02

Jetzt habe ich noch Fragen zu dem Updatefile 67201_vF.mot

- Aktuell habe ich ja die Version "D2j2d2gB". Auf welche Version wird der SP damit angehoben?
- Was macht das Update bzw. kann man sagen, was mit diesem Update verbessert wurde (soundtechnische Verbesserungen oder nur Bux-Fixing)?
- In der Anleitung steht etwas von Yamaha YSP: Ist das Innenleben des alten Loewe SP von Yamaha oder ist lediglich das Updateprozedere und das Flash-Tool gleich wie bei Yamaha?

Danke :)

Viele Grüße
Alex

Online
fswerkstatt
Spezialist
Beiträge: 2158
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 692 Mal
Kontakt:

#5 Beitragvon fswerkstatt » Mo 25. Mai 2020, 18:11

- aktuell müsste die Version G0085/D sein
- keine Details bekannt
- ja, die wurden von Yamaha gebaut
bild 7.55 OLED SL420 β-SW (DVB-S, DVB-C), TSM, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, FireTV Stick 4k
Connect 55 UHD SL420 β-SW (SAT>IP, DVB-T2)
Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

alexander_s
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 10:18
Hat sich bedankt: 2 Mal

#6 Beitragvon alexander_s » Mi 17. Jun 2020, 10:59

Hallo,

ich möchte nun das Update in Angriff nehmen.
Meinen alten Laptop-PC mit COM hab ich nun im Keller gefunden.

Ein Nullmodemkabel (Buchse auf Buchse) hab ich bestellt.

Jetzt habe ich gestern schon einmal geschaut: In der Anleitung steht, dass man den Schreibmodus des SP aktivieren muss, indem man eine Taste neben dem RS232 Anschluss mit einem spitzen Gegenstand drücken muss...
Leider habe ich diesen Taster zum aktivieren des Schreibmodus (Write-Mode) nicht gefunden. Wo soll sich dieser befinden?

Viele Grüße
Alex

Online
fswerkstatt
Spezialist
Beiträge: 2158
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 692 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon fswerkstatt » Do 18. Jun 2020, 18:48

Der Taster befindet sich in dem Loch (siehe Pfeil). Mit einem spitzen Gegenstand (z.B. Kugelschreiber) drücken.

taster.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
bild 7.55 OLED SL420 β-SW (DVB-S, DVB-C), TSM, Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, FireTV Stick 4k
Connect 55 UHD SL420 β-SW (SAT>IP, DVB-T2)
Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

alexander_s
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 10:18
Hat sich bedankt: 2 Mal

#8 Beitragvon alexander_s » Fr 19. Jun 2020, 15:29

Oh Hilfe - ich muss echt blind sein!
Danke - habe den Knopf gefunden :)

Allerdings hat der Flash noch nicht geklappt. Mit Laptop und Dockingstation (COM-Port ist nur an der Docking-Station) erkennt das Programm den Port nicht. Hab das trotz sämtlicher Treiber-Installationen am Laptop nicht zum Laufen gebracht. Im Geräte-Manager wird mir auch nur COM3 und LTP1 angezeigt. Ich denke, dass ich einen PC benötige mit direktem COM-Anschluss.
Ich hoffe ich finde noch meinen anderen alten Laptop.

Das mit dem Write-Mode hat aber glaube ich soweit funktioniert. Wenn ich den Knopf drücke und Strom auf den SP gebe, reagiert der SP auf gar nichts - weder auf Tastendruck noch auf die Fernbedienung. D.h. er sollte hier im enstpechenden Modus sein.
Sobald man den Strom trennt und wieder anstellt reagiert der SP wieder wie gewohnt.

Viele Grüße
Alex

alexander_s
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 10:18
Hat sich bedankt: 2 Mal

#9 Beitragvon alexander_s » So 28. Jun 2020, 11:28

ich gebs vorerst auf!
Hab zwar einen weiteren alten Laptop gefunden, aber dieser hat gar kein COM-Anschluss...

Ohne passende Hardware wird das nichts.

Dennoch vielen Dank für die ganzen Infos, die Software und Hilfestellungen.

Grüße
Alex

Alleby
Mitglied
Beiträge: 76
Registriert: Mi 17. Jun 2015, 10:38
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#10 Beitragvon Alleby » So 28. Jun 2020, 11:55

Hallo Alex,
es gibt doch Adapter vom USB auf COM.
Z.B. https://www.amazon.de/VTOP-USB-Serial-R ... NrPXRydWU=

Grüsse
Alleby
Loewe bild 7.65
Loewe Connect 48 Uhd
Loewe klang 1 mit Subwoofer 300
ATV 4K


Zurück zu „Peripherie - Audiokomponenten, BluTech, Viewvision und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste