Loewe 5.55 Cam Modul?

Tompom333
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 08:52

Loewe 5.55 Cam Modul?

#1 Beitragvon Tompom333 » Do 8. Nov 2018, 20:50

Hallo Gemeinde,

heute ist es nun doch statt eines Metz Topas OLED ein Loewe gewurden, die "In Zahlungnahme Aktion" hat den Loewe nochmal etwas preiswerter gemacht. Da mein alter "Loewe" leider den Geist aufgegeben hat (Sat-Modul) muss er nun am Montag dem Neuen weichen. Da ich ein Diablo-Cam für meine HD Karte genutzt habe, meine Frage: Funktioniert diese auch im neuen Loewen? Ich will nicht unbedingt aufnehmen, da meine VU+ das etwas entspannter kann, aber HD soll bleiben. Also, brauch ich ein neues Cam-Modul oder geht das Diablo.

Infos wären nett. Danke

Chris

ws163
Freak
Beiträge: 726
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

#2 Beitragvon ws163 » Do 8. Nov 2018, 22:23

Das Modul sollte funktionieren. Die Loewe sind da nicht so pingelig. Beim Metz hättest du keine Chance.
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

Tompom333
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 08:52

#3 Beitragvon Tompom333 » Fr 9. Nov 2018, 06:10

Okay, Danke für die Info, werde es dann Montag probieren. Ehrlicherweise ist der Aufwand mit dem Programmieren der Module eigentlich nicht mehr zeitgemäß. Wie geschrieben, meine VU macht das entpsannter.

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2857
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

#4 Beitragvon Spielzimmer » Fr 9. Nov 2018, 08:39

OT: für den Aufwand an deiner VU musste auch jemand eine SW programmieren und diese musste auch in das Gerät eingespielt werden...
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Tompom333
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 08:52

#5 Beitragvon Tompom333 » Sa 10. Nov 2018, 08:57

OT: Ja, da gebe ich Dir recht, jedoch muss ich nicht das cam an den PC anstecken und die SW flashen, das geht halt viel entspannter. Außerdem kann ich 8 Sendungen HD gleichzeitig aufnehmen und entschlüsseln, das geht ja beimLoewe nicht.

Tompom333
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mi 22. Nov 2017, 08:52

#6 Beitragvon Tompom333 » Mo 12. Nov 2018, 20:29

So, kurze Info fürs Forum.

Loewe hängt und ist grundhaft eingerichtet. Das unicam/unicrypt ging nicht, das diabloII sofort nach einer kurzen Authentifizierung der SmarCard. Einziges Problem, beim umschalten auf einen HDMI Zugang erscheint immer eine Fehlermeldung des Cams, dass es keine Infos bekommt. Kann man mit "back" wegdrücken, nervt aber etwas. Ansonsten Top Bild, vorallem, wenn der Raum komplett dunkel ist (hab mal Avatar Anfangssequenz abgespielt) schon geil das Schwarz und Bildeindruck ist bei sehr gutem Quellmaterial in Richtung 3D. Bedienung wie immer Loewe-like.

Falls jemand eine Idee mit der Fehlermeldung hat, bitte melden.

Danke.

Chris

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 4590
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 138 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal
Kontakt:

#7 Beitragvon dubdidu » Mo 12. Nov 2018, 20:37

Kenne das Diablo nicht und wüsste auch nicht wieso es auf HDMI ansprechen sollte. Wie lautet die Fehlermeldung denn genau?
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 23512
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 397 Mal
Danksagung erhalten: 2852 Mal
Kontakt:

#8 Beitragvon Pretch » Mo 12. Nov 2018, 20:51

Und wir haben duzende Unicam zu Loewe TVs geliefert die gingen immer, auch ohne jegliche Fehlermeldung des TV.

Ich tippe mal auf falsche Software auf dem Modul, dafür sind wir aber das falsche Forum.

Online
Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 5470
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 544 Mal
Danksagung erhalten: 455 Mal

#9 Beitragvon Mr.Krabbs » Mo 12. Nov 2018, 21:41

Unicam gibt es mehrere. Kann auch ein altes Ding sein.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go


Zurück zu „Peripherie - Audiokomponenten, BluTech, Viewvision und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste