Loewe klang 5 subwoofer - Unboxing und erster Eindruck

Star07
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 16:55
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#26 Beitragvon Star07 » So 1. Jan 2017, 14:04

Die beiden DAL Ausgänge an der klang link Box für verschiedene Anschluss Szenarien
bild 7.77, FSM 7.77, bild 7 cover, klang 5 FL/FR /SL/SR, 2x klang 5 Subwoofer, klang link, DMP-UB900, Sky+ Pro, PS4 Pro

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 3297
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 401 Mal
Danksagung erhalten: 329 Mal

#27 Beitragvon Mr.Krabbs » So 1. Jan 2017, 17:00

Die klang link Box kann zwei Funktionen erfüllen.
1.Sender für die Funk Lautsprecher. Im Moment sind nur die klang 5 und der klang 5 Subwoofer dafür verfügbar.
2.als Splitter für die klang 5, sofern sie per DAL angeschlossen werden (1x in, 2x out). Die Lautsprecher können sonst ja nur in Reihe per LAN Kabel angeschlossen werden.
Eine Kombination von Funk und LAN ist jedoch ausgeschlossen.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go, SoundVision

Star07
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 16:55
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#28 Beitragvon Star07 » So 1. Jan 2017, 19:09

Vielen Dank Mr. Krabbs (wobei ich leider etwas vom Thema hier Abgeschweift bin!). Eine andere Frage wo finde ich eventuell die online Bedienungsanleitung zum klang 5 Sub habe momentan nur das Datenblatt gefunden
bild 7.77, FSM 7.77, bild 7 cover, klang 5 FL/FR /SL/SR, 2x klang 5 Subwoofer, klang link, DMP-UB900, Sky+ Pro, PS4 Pro

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 19283
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 1371 Mal

#29 Beitragvon Loewengrube » Mo 2. Jan 2017, 07:31

Bisher ist die noch nicht implementiert. Habe auch noch keine gesehen irgendwo bisher als pdf.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone6
Synologie DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

speedi25
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di 20. Dez 2016, 14:46
Danksagung erhalten: 1 Mal

#30 Beitragvon speedi25 » Mo 2. Jan 2017, 15:52

Bedienungsanleitung für
klang 5 subwoofer
gibt es ab KW2 online bei Loewe

Star07
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: Sa 3. Dez 2016, 16:55
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#31 Beitragvon Star07 » Mo 2. Jan 2017, 16:49

Super! Vielen Dank für die Info
bild 7.77, FSM 7.77, bild 7 cover, klang 5 FL/FR /SL/SR, 2x klang 5 Subwoofer, klang link, DMP-UB900, Sky+ Pro, PS4 Pro

magloewe
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 17:11
Hat sich bedankt: 4 Mal

#32 Beitragvon magloewe » Mo 9. Jan 2017, 20:33

Star07 hat geschrieben:Hoffe auch noch das von Loewe da noch was kommt! Ansonsten muss ich zu einen weiteren Paar klang 5 Lautsprecher greifen.


Ist wohl auch Loewes Vorstellung von einem Mehrkanalsystem klang 5. Schließlich gab es bei den Elektrostaten auch nur 1 Modell + Subwoofer
Loewe-TV + Arcam Solo Movie MkII + Elac 5.0-Set

Hubsi
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 12:24
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#33 Beitragvon Hubsi » Di 17. Jan 2017, 10:19

speedi25 hat geschrieben:Bedienungsanleitung für
klang 5 subwoofer
gibt es ab KW2 online bei Loewe


Hallo,

die Bedienungsanleitung sollte doch ab KW 2 online sein. Kann diese aber bisher nicht finden ?

Gruß

Hubsi
Loewe Connect ID 46 mit Loewe Subwoofer 525
Loewe Xeleos A26
Gira Homeserver

speedi25
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Di 20. Dez 2016, 14:46
Danksagung erhalten: 1 Mal

#34 Beitragvon speedi25 » Mi 18. Jan 2017, 13:51

Sorry. Kann nur weitergeben, was mir vom Loewe CCC gesagt wurde.
Habe da einen tag (Bedienungsanleitung) offen .

Tipp: Warten und schauen.

Sorry Ich sag nix mehr.
.

medialoewe
Routinier
Beiträge: 342
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 21:53
Wohnort: Gestrandet in Berlin....
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#35 Beitragvon medialoewe » So 5. Feb 2017, 18:15

Hat hier keiner die BDA für den klang 5 Subwoofer? :???:

medialoewe
Routinier
Beiträge: 342
Registriert: Mi 20. Apr 2011, 21:53
Wohnort: Gestrandet in Berlin....
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

#36 Beitragvon medialoewe » So 5. Feb 2017, 18:22

Auch ich spiele mit dem Gedanken, an den klang 5 Subwoofer BeoLab 18 anzuschliessen.
Hat diese Kombi bereits einer im Einsatz und kann berichten?
Wieviel LS kann ich per Cinch an den Sub anschliessen?
Ich möchte mir ein komplettes 5.1 System aufbauen.

d.h. Vorne links und rechts BeoLab 18,
als Center den LS vom bild 7.55
und hinten links und rechts, die bald hoffentlich kommenden LS für das klang 5 System.

Benutzeravatar
mulleflup
Freak
Beiträge: 772
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal
Kontakt:

#37 Beitragvon mulleflup » So 5. Feb 2017, 19:18

An den Subwoofer klang 5 können per Cinch nur zwei aktive Lautsprecher angeschlossen werden. Dies ist aber im Prinzip für TV Geräte ohne DAL bei Loewe gedacht.
Im Verbund mit zukünftigen Effekt Lautsprechern des klang 5 Systems wird das wohl schwierig.
Der Subwoofer hat nicht wie die früheren Modelle 5 Endstufen bzw. eine 5 Kanal Verarbeitung.

Über DAL Out und einen DAL Konverter und einer Audiopeitsche könnte man zumindest die Beolab 18 und den Subwoofer einbinden. Welche Anschlüsse neben Funk und DAL die
eventuell zukünftigen Effekt Lautsprecher haben werden, weiß noch keiner.

Aber im Prinzip hättest du hierzu ein neues Thema erstellen sollen. Damit man diese Infos auch später mal findet.

mulleflup
bild 7.65(4.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 DAL (schwarz), Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Blu-ray Panasonic DMP-UB900 (schwarz); Amazon Prime TV 4K ;
Connect 32 DR+(4.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

10minuten
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 16:26
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#38 Beitragvon 10minuten » Mi 8. Feb 2017, 18:04

Kann man an den audio in auch einen z. B. Sonos connect anschließen.
Also parallel zum Loewe TV. Und der schaltet automatisch ein, wenn ein Signal vom sonos kommt. Im Datenblatt steht ja was von signaleekennung.
Loewe indi compose 46 ch 2710
Loewe Soundprojector

Online
Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 2468
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 232 Mal
Kontakt:

#39 Beitragvon dubdidu » Do 9. Feb 2017, 12:50

Star07 hat geschrieben:Lassen sich eigentlich 2 klang 5 Subwoofer per Wireless Digital Audio anschließen oder geht dies momentan nur über Digital Audio Link. Eine weitere Frage ist die Splitter Funktion für die klang link box nun aktiviert?


- Ein 5.2. System lässt sich via klang link und DAL aufbauen.
- Seit der 4.1. ist die Splitterfunktion aktiv (Kabel und LS nicht wie an einer Perlenkette aufgereiht, sondern die klang link box fungiert als Y-Splitter und die Kabel können in zwei Richtungen "weglaufen").
UHD Loewen SL4xx mit Beta, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, Individual Sound Subwoofer, HD+ mit Unicam Evo, AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4, Synology RS 816

joerns
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 22:43
Hat sich bedankt: 2 Mal

#40 Beitragvon joerns » Do 9. Feb 2017, 19:51

10minuten hat geschrieben:Kann man an den audio in auch einen z. B. Sonos connect anschließen.
Also parallel zum Loewe TV. Und der schaltet automatisch ein, wenn ein Signal vom sonos kommt. Im Datenblatt steht ja was von signaleekennung.


würde mich auch interessieren. habe den subwoofer seit gestern zuhause stehen und muss sagen, dass er das klangbild der klang 5 sehr schön abrundet. einzig den bild 7 anzumachen ist manchmal etwas nervig, wenn man nur musik hören will.

10minuten
Mitglied
Beiträge: 66
Registriert: Mo 23. Mai 2011, 16:26
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#41 Beitragvon 10minuten » Do 16. Feb 2017, 19:03

Kann man an den audio in auch einen z. B. Sonos connect anschließen.
Also parallel zum Loewe TV. Und der schaltet automatisch ein, wenn ein Signal vom sonos kommt. Im Datenblatt steht ja was von signaleekennung.


konnte das noch keiner ausprobieren? Ich habe leider nich keinen klang 5 sub bei mir stehen.

Wäre aber ein sehr, sehr nettes Attribut.
Loewe indi compose 46 ch 2710
Loewe Soundprojector

joerns
Neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 22:43
Hat sich bedankt: 2 Mal

#42 Beitragvon joerns » Mo 20. Feb 2017, 10:14

airport express ausprobiert. geht nicht. denke also, dass es beim sonos ähnlich sein wird. lasse mich aber gerne eines besseren belehren...

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 19283
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 340 Mal
Danksagung erhalten: 1371 Mal

#43 Beitragvon Loewengrube » Mo 20. Feb 2017, 10:20

Das eigentliche Thema ist ja durch. Bevor hier zunehmend Themen off topic laufen, die später niemand mehr findet, mache ich mal dicht. Für spezielle Fragen bitte neuen Thread eröffnen mit entsprechendem Thema. Besten Dank!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone6
Synologie DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB


Zurück zu „Peripherie - Audiokomponenten, BluTech, Viewvision und Co.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste