Von Loewe App aus Aufnahme programmieren

zeitlos
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: Do 28. Dez 2017, 20:47
Hat sich bedankt: 20 Mal

Von Loewe App aus Aufnahme programmieren

#1 Beitragvon zeitlos » Sa 6. Jan 2018, 11:22

Eine kurze Frage zum Thema DR+ Aufnahme auf meinem Loewe bild 5.65

Gestern habe ich mir die Loewe App geladen. Diese ist ja sehr schlicht und übersichtlich gehalten, was die Bedienung erleichtert. :thumbsupcool:
Ich habe dann auch gleich eine Sendung entdeckt, die ich gerne aufzeichnen wollte. Ein Klick darauf und schon kam eine Fehlermeldung. Anscheinend störte sich die App daran, dass der Fernseher nicht an war. Okay, technisch für mich irgendwo nachvollziehbar. Wie soll das Gerät den Aufnahmetermin erhalten, wenn es ausgeschaltet ist...

Aber: Bevor ich mir den Loewe zugelegt habe, habe ich von der Möglichkeit gelesen, auch in Abwesenheit (z.B. wenn man noch länger unterwegs ist und Gefahr läuft eine Sendung, die man gerne gesehen hätte, zu verpassen) Aufnahmen starten kann. D.h. ich bin unterwegs, will eine Sendung aufgenommen haben, starte die Loewe App auf dem iPhone und alles ist gut. Oder eben doch nicht?

Muss der Fernseher immer an sein, wenn man diese Funktion nutzen will? Das wäre ja widersinnig. Vielleicht habe ich etwas übersehen?

Danke für jeden Tipp!

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24097
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 1699 Mal

#2 Beitragvon Loewengrube » Sa 6. Jan 2018, 11:37

Nein, muss er nicht. Du kannst auch Zeiten festlegen, zu denen der TV die Aufträge abfragt, die Du von extern gegeben hast. Wenn Du Mobile Recording eingerichtet hast, kommt auch keine Fehlermeldung. Entweder überträgt er das eben innerhalb des WLANs, was Du auch sofort auf dem TV nachvollziehen kannst, oder er generiert eine Mail, die der Loewe dann nach Vorgabe abfragt oder, wenn er das nächste Mal eingeschaltet wird.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

zeitlos
Mitglied
Beiträge: 54
Registriert: Do 28. Dez 2017, 20:47
Hat sich bedankt: 20 Mal

#3 Beitragvon zeitlos » Sa 6. Jan 2018, 11:48

Okay, das klingt dann schon praktikabler ;) Hätte mich auch gewundert, wo mir doch Loewe die Dinge immer recht gut zu durchdenken scheint. War ja auch einer der Hauptgründe, warum ich den Loewe genommen habe. Ich werde da mal tiefer ins System eintauchen und versuchen, das entsprechend einzustellen.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24097
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 1699 Mal

#4 Beitragvon Loewengrube » Sa 6. Jan 2018, 11:58

Ich habe einen Abfragezeitraum abends gegen zehn nach acht gesetzt. Damit kann ich auf jeden Fall tagsüber und auch noch später am Abend für denselben Abend etwas programmieren.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Buljo
Neues Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 19:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

#5 Beitragvon Buljo » Sa 6. Jan 2018, 12:01

Was auch mal sein kann, ist das nach einem Update des TV die App am besten neu installiert werden muss. War zumindest bei uns so, denn es kam keine Verbindung mehr zustande. Aber vielleicht ist das auch zwischen iOS und Android verschieden.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24097
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 1699 Mal

#6 Beitragvon Loewengrube » Sa 6. Jan 2018, 16:07

Hat hier jetzt was zu sagen?
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

eisenwolf
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 16:31
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Mobile Recording "weg"

#7 Beitragvon eisenwolf » Mi 31. Jul 2019, 09:41

Folgendes Problem ist aufgetreten:
Habe mir Anfang des Monats noch 2 weitere Loewen (bild 1.32 und bild 2.43) gekauft. Nach der Erstinstallation konnte ich über die LoeweApp bei allen meinen Geräte (auch bild 7.55) vom Ipad aus erfolgreich Aufnahmen fernprogrammieren. Seit kurzem stelle ich fest, dass von der App nur noch der bild 7 erkannt wird, Fernprogrammierung der neuen Geräte ist nicht mehr möglich. Unter Software V51.17.0 bei bild 1 ist Mobile Recording nicht enthalten, unter Bonus Upgrade erscheinen EPG Suche und Premium EPG Services als aktiviert. Bei bild 2 Software V6.0.42.0 ist Mobile Recording ebenfalls nicht enthalten, unter Bonus Upgrade erscheinen EPG Suche und Premium EPG Services als aktiviert, Stichwort und Empfehlungen als nicht möglich.
Meine Frage geht nun dahin, o0b die Funktion Mobile Recording möglicher durch ein nachträgliches Software-Update entfernt wurde, ob dann möglicherweise ein Downgrade möglich und hilfreich sein könnte. Oder gbt es die Möglichkeit, die fehlenden Bonus Features sich zu beschaffen. Die Loewe Webseite gibt dazu keine Hilfestellung.
Vielen Dank im Voraus.

PapaWhisky
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: Mi 5. Jun 2013, 23:39
Danksagung erhalten: 8 Mal

#8 Beitragvon PapaWhisky » Mi 31. Jul 2019, 10:23

Mobile Recording ist ein Upgrade - Feature d.h. wird erst mit
der DR+ Feature-Upgrade-Disk bzw -Stick aktiviert.
So in den Produktinformationen 4/2019 zu sehen ( Ausstattung . . . . optional / nachrüstbar )
Durch Software gehts wohl nicht.
Gilt für bild 1 und bild 2

Harrithelion
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Fr 9. Aug 2019, 11:38

bild 2.43

#9 Beitragvon Harrithelion » Fr 9. Aug 2019, 12:11

Moin,
als neuer Eigentümer eines bild 2.43 bin ich im Netz auf der Suche nach der Betriebsanleitung um ein wenig mehr in die Materie einzusteigen.
:rtfm: ? Ja wo denn
Ich hab´s noch nicht gefunden

Gruß
Harri

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24620
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 3162 Mal
Kontakt:

#10 Beitragvon Pretch » Fr 9. Aug 2019, 12:36

Auf der Loewe Website/Support/Bedienungsanleitungen?

https://cdn.loewe.tv/manuals/de/bild/bi ... 190424.pdf


Zurück zu „DR+ und Netzwerk-Fragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste