Übernimmt Bang & Olufsen Loewe?

erwin-potsdam
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Aug 2017, 16:56

Übernimmt Bang & Olufsen Loewe?

#1 Beitragvon erwin-potsdam » Di 8. Aug 2017, 17:24

Da ich mich für ein Loewe Tv interessiere, habe ich etwas recherchiert und bin grade auf der Loewe Facebook-Seite auf folgende Beiträge gestoßen:


https://www.facebook.com/LoeweDeutschla ... 4149276086

https://www.facebook.com/LoeweDeutschla ... 4735942694

Ich finde es sehr merkwürdig, dass ich bei Bang & Olufsen ein Loewe TV kaufen soll und der Service scheinbar auch über B&O laufen soll.

Ich kaufe doch auch keinen BMW bei Mercedes.

Gibt es eine Übernahme durch Bang & Olufsen?

Grüße aus Potsdam

Erwin Schultze

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 20065
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 349 Mal
Danksagung erhalten: 1406 Mal

#2 Beitragvon Loewengrube » Di 8. Aug 2017, 17:37

Es ist sicherlich etwas unglücklich, dass bei Anwahl der Homepage (auch auf der Loewe-Seite) nur B&O auftaucht, aber dahinter steckt halt die Klang & Design GmbH & Co.KG, die aber eben nicht nur B&O vertreibt. Letztendlich können es sich wohl nur noch wenige leisten, sich auf eine einzige Marke zu konzentrieren. Kein Grund, den Untergang des Abendlandes auszurufen oder solche Vermutungen anzustellen, denke ich. Auch Mediamarkt und Saturn werden Loewe nicht übernehmen, obwohl man dort Loewen kaufen kann :D
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
2x Sonos Connect:Amp mit T+A Talis TLS 3 + T+A TLWA3 Sub, 4x Sonos Play:1 - to be extended
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone6
Synologie DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 17541
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 2157 Mal
Kontakt:

#3 Beitragvon Pretch » Di 8. Aug 2017, 17:42

Es gibt Händler die Geräte mehrerer Hersteller verkaufen. So auch der B&O Store im KaDeWe. Den Service macht dann auch dieser Händler.

Also nein, B&O übernimmt Loewe nicht ... wenn dann wäre es aktuell auch andersrum wahrscheinlicher. :D


Edit: Micha schneller.

Benutzeravatar
mulleflup
Freak
Beiträge: 788
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 17:41
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 251 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon mulleflup » Di 8. Aug 2017, 17:48

:D :D :D
Interessant welche Rückschlüsse manchmal gemacht werden.

Nein, alle B&O Galerien heißen nicht Radio Franz oder so. Sondern einfach Bang & Olufsen . Hier in dem Beispiel B&O KaDeWe.
Oder Bang & Olufsen Bonn etc. Da B&O so "gut" läuft nimmt der Händler eben auch Loewe mit ins Programm.

Die eigentliche Firma B&O steht in der Regel nicht selber hinter den Geschäften.

B&O selber sucht ja selber seit geraumer Zeit einen Käufer.

mulleflup
bild 7.65(4.ß.ß, Ultracam + Unicam) Subwoofer 525 DAL (schwarz), Elac FS 247.( weiß );Universal Speaker; Blu-ray Panasonic DMP-UB900 (schwarz); Amazon Prime TV 4K ;
Connect 32 DR+(4.ß.ß) mit FUS im Esszimmer

Y_B
Mitglied
Beiträge: 105
Registriert: Do 17. Nov 2016, 15:02
Händler/Techniker: ja
Danksagung erhalten: 8 Mal

#5 Beitragvon Y_B » Mi 9. Aug 2017, 09:31

*hust* LG Electronics... *hust*

Man, glaub ich hab mir ne Erkältung eingefangen.
Loewe bild 3.55 oled - graphite grey auf Floor Stand plate

AmbiTV

#6 Beitragvon AmbiTV » Do 10. Aug 2017, 12:23

Loewengrube hat geschrieben: Auch Mediamarkt und Saturn werden Loewe nicht übernehmen, obwohl man dort Loewen kaufen kann :D
Man gut....das die Loewe verkaufen


Zurück zu „Loewe News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste