Loewe erneut insolvent?

Brueti
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 19:10
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#326 Beitragvon Brueti » Fr 31. Mai 2019, 08:34

@ Pretch.
Ich meinte die Aussage vom ehemaligen Loewe-Mitarbeiter "alte Panels werden verbaut".
Das ist für Loewe nicht nützlich.
Loewe Individual 46 3D SL151

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2944
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

#327 Beitragvon Spielzimmer » Fr 31. Mai 2019, 09:02

Ein -wenn nicht das größte- Problem war, dass Herr Hüsges sich mit Finanzen sehr gut auskennt, aber vom TV-Markt keine Kenntnis besaß/besitzt. Ohne Branchenkenntnisse so einen kleinen Laden zu führen ist quasi Harakiri, vor allem wenn die 'Berater' dann Dinge flüstern und man selber mehr nach seinem Geschmack entscheidet als nach dem was der Markt wünscht und braucht.
Dass die Modellvielfalt übertrieben und teuer war, ist nun größtenteils berichtigt, ebenso wie die sinnlosen Ausflüge in die exklusive Designwelt. Der Mangel im Sound und die Rohrkrepierer dort, sollen dieses Jahr massiv angegangen werden. Dazu noch SW-Projekte die halbgar blieben und Alleinstellungsmerkmale die geopftert wurden, das darf nicht passieren.
Es ist ein wenig wie bei der letzten Insolvenz, die Weichen waren auch damals schon gestellt, nur eben zu spät. Ich hoffe sehr dass nun die Maßnahmen noch schnell genug greifen und das Image wieder auf Vordermann kommt.
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

DasP
Neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: So 23. Apr 2017, 11:42
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#328 Beitragvon DasP » So 2. Jun 2019, 10:06

Guten Morgen,

Gibt es eine Info ab wann Loewe wieder ausliefert?

Danke
DasP

Guschneider

#329 Beitragvon Guschneider » So 2. Jun 2019, 18:54

Nach Aussage von Pretch vom 29.Mai in diesem Beitrag sollten ab diesem Tag wieder Lieferungen erfolgen. Ich selbst hoffe, dass das vor mehr als einem Monat bestellte Ersatzboard in der kommenden Woche an meinen Händler geliefert wird. Ich hatte schon früher angemerkt, dass derart lange Lieferunterbrechungen in der jetzigen Schieflage tödlich sein können.

Benutzeravatar
dubdidu
Moderator
Beiträge: 4833
Registriert: Fr 15. Apr 2011, 11:08
Wohnort: Hamburg - meine Perle
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal
Kontakt:

#330 Beitragvon dubdidu » Mo 3. Jun 2019, 11:20

Habe gerade eben die Info erhalten, dass die OLED-Geräte in Kronach wieder produziert und auch die LCD-Geräte wieder ausgeliefert werden. Ersatzteile werden wohl im Laufe dieser Woche rausgehen.

Natürlich bedeutet es auch, dass alles im Hochlauf ist. Nach so einem Schlag braucht es ein wenig Zeit bis alles wieder rund läuft.
bild 7.65 mit klang 5 und klang 5 Subwoofer, bild 3.40 mit Individual Sound Subwoofer, Individual Compose 40" L2700, TV 9.29, DVB 9.43, Connect 26 SL MB180, Individual Sound L1, HD+ mit Unicam Evo (Troja), AirSpeaker, Speaker 2Go, ATV4K, Synology RS 816

xyfidelity2018
Neues Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: Mi 23. Mai 2018, 17:41
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

#331 Beitragvon xyfidelity2018 » Mo 3. Jun 2019, 13:06

Wenn hier schon so viel Unsinn geschrieben und auf diejenigen, die objektiv berichten und antworten, obendrein noch draufgeprügelt wird, ist es an der Zeit sich Gedanken zu machen ob man denn überhaupt noch einer der "Loewe friends" ist (so der Name des Forums). An alle "hater" da draussen, gründet doch biitte Euer eigenes Forum ("vielleicht mit dem Titel "Loewe no more") und erspart uns Eure negativen Ausführungen.
Wenn also irgendjemand meint hier aus persönlichen Gründen mit Loewe abrechnen zu müssen, dann kann man demjenigen nur mit auf dem Weg geben, daß er den Sinn dieses Forums nicht verstanden hat.
Man kann loben, man kann nörgeln - bei allem sollte man aber sachlich bleiben.

"Dumm ist wer Dummes tut" - ich bin zu 100% davon überzeugt, daß ein Investor sich sehr genau anschauen wird in was er investiert bevor er dies tut.

Wir sind Galerist im südeuropäischen Ausland und arbeiten seit über 20 Jahren mit den Loewe Produkten.
So sind auch wir durch alle Hochs aber auch durch alle Tiefs gegangen und haben immer die Zähne zusammengebissen und weitergemacht.
So werden wir dies auch diesmal machen. Ich kann nicht nachvollziehen wie es jemandem zwischen den Zeilen Freude zu bereiten scheint, daß es der Firma Loewe schlecht geht und dies mit mangelnder Technik
und sonst einem Quatsch begründet. Ich erinnere mich, daß in den letzten 6-8 Jahren bei den mehrmals im Jahr stattfindenden Produktpräsentationen immer 3-4 Anwesende nach "irgendwelchen" schnickschnack Apps
gefragt haben ( Videostreaming Dienste weitesgehend) welche es dann im nächsten Jahr gar nicht mehr gegeben hat oder welche einfach nicht mehr "in" waren.
Diese ganze App Geschichte von Youtuibe, Netflix, Amazon, Spotify und alle anderen befinden sich eh schon auf allen im Haushalt befindlichen Smartphones, Tablets, Game Konsolen, BluRay Playern, Pay TV Boxen etc.
Für € 66,00 habe ich mir einen Amazon Fire TV Stick + zusätzlichem USB Anschlußkabel mit Power-Buffer gekauft. Läuft 1a über die Fernbedienung. Meine Sky Q Box ist genauso einfach bedienbar.

Bild und Ton - das macht nun einmal ein Fernsehgerät aus. Apps sind so schnell vergänglich. Die meisten unserer verkauften Loewe Flat TVs laufen heute noch bei unseren Kunden - wenn auch mittlerweile als Zweit -oder
Drittgerät und auch mit externer HD Box. Aber die Bilder sind heute noch immer perfekt (O-Ton etlicher Kunden).

Zum Verkauf : 2018 war für uns mit Abstand eines der besten Jahre überhaupt - wird sind zwar vor Ort saisonal von den Residenten abhängig - aber dennoch lief es bis in den Februar super gut.
Höhere Stückzahlen bei niedrigeren Verkaufspreisen - all dies innerhalb unserer Stammkundschaft.

Hier wird von Musiksystemen gesprochen - ja, auch die haben wir ständig installiert.
Letzte Woche noch bei einem Kunden gewesen : 1 Individual MusikCenter mit 12 Multiroom Receivern und 10 Assisst Media! Läuft ( da nicht über Ipad mit alter IOs gesteuert).

Reparaturen von TV Geräten nach Erscheinung der SL4xx : "Tendenz 0" wären da nicht einige schwere Gewitter gewesen.

Hätten wir als Firma die finanziellen Mittel - wir würden investieren. Also tun wir dies mit unseren Mitteln indem wir noch stärker für Loewe werben und uns mit unseren Kunden über das Thema unterhalten.
Und wir verkaufen weiterhin.
Am Freitag sind im hiesigen Zentrallager auch die neuen 43 & 49 Geräte eingetroffen.
Wenn bei uns eine Inventur stattfindet, steht die Arbeit auch still......

Weitermachen.... das ist die Devise

Oliver1972
Neues Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: Mi 1. Nov 2017, 20:27
Händler/Techniker: ja
Danksagung erhalten: 10 Mal

#332 Beitragvon Oliver1972 » Mo 3. Jun 2019, 13:22

Vielen Dank für dieses Statement!

Benutzeravatar
Peter-BL
Mitglied
Beiträge: 34
Registriert: So 7. Jan 2018, 10:54
Wohnort: Kerpen - Sindorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#333 Beitragvon Peter-BL » Mo 3. Jun 2019, 13:25

Ich schließe mich voll an die Aussage von "Oliver1972" an.
bild 1.32, SL302/ SW-Version 5.1.17, Alphacrypt One4all V.1, FritzBox 7490 (WLAN, 5GHZ), DVB-S & DVB-T2, 2 X Twin LNB

Benutzeravatar
zero11
Routinier
Beiträge: 384
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:33
Wohnort: NRW, OWL
Hat sich bedankt: 498 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

#334 Beitragvon zero11 » Mo 3. Jun 2019, 14:39

Das musste wirklich mal gesagt werden! Danke und Punkt! :thumbsupcool:
LOEWE. bild 7.55 auf Standfuss SL420@Beta, Ton über Yamaha RX-A 2060, Apple TV 4K, Oppo UDP-203

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1264
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

#335 Beitragvon Olli » Mo 3. Jun 2019, 15:06

+1
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) | AlphaCrypt One4All 2.4 mit Sky V13 | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007
LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 650 | NAS: DS 213j mit 2 x WD30EFRX Red | Amazon Fire TV Stick
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710 / TV: 9.29 / DVB: 9.43) an WM 61 | MovieVision DR+ | Vu+ Uno 4K SE | Amazon Fire TV Stick

elgringo
Mitglied
Beiträge: 95
Registriert: Mo 19. Feb 2018, 13:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

#336 Beitragvon elgringo » Mo 3. Jun 2019, 15:22

der Bericht von xyfidelity2018 gehört fest angetackert um von jedem gelesen werden zu müssen, Amen!
Sonst geht das wieder unter....
bild 4
Flexon TV stand
Sonos Playbar
Minix U9-H

Online
Benutzeravatar
thomba62
Freak
Beiträge: 526
Registriert: Mi 11. Jan 2017, 11:52
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

#337 Beitragvon thomba62 » Mo 3. Jun 2019, 15:55

Zu Beitrag #331 von xyfidelity2018
:thumbsupcool: :thumbsupcool: :thumbsupcool:
Loewe bild 7.65 mit Tischfuß motorisch drehbar - Chassis: SL420 - Software: 5.1.17
Loewe klang 1 subwoofer mit Loewe klang 1

VU+DUO² UG - 2 TB HDD - 2 x DVB-S2 Single-Tuner - Samsung UE60D6500
VU+DUO² EG - 4 TB HDD - 2 x DVB-S2 Dual-Tuner über Oehlbach Matrix Evolution HDMI-Kabel an Loewe bild 7.65
VU+DUO² OG - 2 TB HDD - 1 x DVB-S2 Dual-Tuner - Metz Caleo 37
LAN per FRITZ!Box 7490 mit 30 Mbit/s

Tom_F11
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Mi 5. Jul 2017, 19:50
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#338 Beitragvon Tom_F11 » Mo 3. Jun 2019, 16:41

Zu #331 Beitrag von xyfidelity2018

Auch von meiner Seite vielen Danke für den objektiven Beitrag, der es auf den Punkt bringt! :thumbsupcool:
LOEWE bild 5.55 OLED Set (Chassis SL420) SW 5.1.11 - Denon AVR-1610, Denon DBP-1610, ELAC Cinema 2 ESP Set (5.1-System)
LOEWE Connect 40 LED 200 DR+ (Chassis SL150) SW 8.46.0

Guschneider

#339 Beitragvon Guschneider » Mo 3. Jun 2019, 17:31

Möglicherweise bin ich mit meinen Beiträgen zum Insolvenzthema mißverstanden worden. Ich habe meine Aussage, dass zu einem Premiumgerät neuste Technik gehört, ausschließlich auf den Bereich Bild bezogen. Selbstverständlich wird nur eine unbedeutende Minderheit der Stamm- und Zielkundschaft das Vorhandensein von neuestem Schnickschnack einfordern. Aber auch die Konzentration auf die elementaren Kernkompetenzen wird Loewe langfristig einfach zu teuer, weil man keinen großen Mutterkonzern hinter sich hat, der den größten Teil der Entwicklungskosten trägt und eine starke Einkaufsposition sicherstellt. Ich weiß nicht, wie sich Loewe hier langfristig als Mittelständler neben den großen Mitbewerbern in diesem Marktsegment behaupten kann, in dem es kleine Hersteller besonders schwer haben. Ich kann durchaus nachvollziehen, dass Händler dem Unternehmen gute Absatzzahlen sowie einen sehr guten Qualitätsstandard bescheinigen. Dies will ich keineswegs infrage stellen. Offenbar waren aber in den letzten Jahren die Kosten für Entwicklung und den Komponenteneinkauf so hoch, dass man diese über die Verkaufserlöse nicht mehr kompensieren konnte. Ich frage mich natürlich, warum bei so guten Absatzzahlen die Verkaufspreise nicht rechtzeitig angehoben wurden.

Ich bin mit diesen Einschätzungen absolut kein "hater" von Loewe, sondern wünsche dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern vielmehr eine nachhaltige Problemlösung mit dem Erhalt möglichst vieler Arbeitsplätze im Frankenwald. Da ich selbst eine kleine Chemiefirma in der Nähe von Kronach habe und Mitarbeiter dieser Firma Verwandte und Bekannte haben, die langjährig bei Loewe arbeiten, liegt mit das Unternehmen besonders am Herzen.

Nochmals herzlichen Dank allen, die mir zu meinem Reparaturthema sowie zur Frage der Dauer der Lieferunterbrechnung wertvolle Hinweise geliefert haben. Ich werde mich jetzt wieder aus diesem Forum abmelden.

Benutzeravatar
Spielzimmer
Spezialist
Beiträge: 2944
Registriert: Mo 18. Apr 2011, 08:42
Händler/Techniker: ja
Wohnort: zu Hause
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 442 Mal

#340 Beitragvon Spielzimmer » Mo 3. Jun 2019, 17:34

Guschneider hat geschrieben:Ich frage mich natürlich, warum bei so guten Absatzzahlen die Verkaufspreise nicht rechtzeitig angehoben wurden.


Weil die Geräte dann im Vergleich am Markt deutlich schwerer verkäuflich wären, es leuchtet leider nicht jedem Kunden ein, dass Qualität und "Made in Germany" mehr kostet i.d.R. Nur beim Auto, da versteht man es seltsamerweise...
Connect 48 (SL420) & Connect 40 (SL320) beide mit ß-Software, Sub 525 an DAL, SL26 (MB180), DVB-S & DVB-C, Sky, Synology-NAS

Spunkt
Neues Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Di 4. Dez 2012, 21:47
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#341 Beitragvon Spunkt » Mo 3. Jun 2019, 18:06

Guschneider hat geschrieben:Möglicherweise bin ich mit meinen Beiträgen zum Insolvenzthema mißverstanden worden. ...

Nochmals herzlichen Dank allen, die mir zu meinem Reparaturthema sowie zur Frage der Dauer der Lieferunterbrechnung wertvolle Hinweise geliefert haben. Ich werde mich jetzt wieder aus diesem Forum abmelden.


Nachdenkliche oder kritische Stimmen sind im Forum (natürlich) willkommen. Deshalb fände ich eine Abmeldung schade. Unmut erzeugen doch nur Aussagen, die nachweislich völliger Unsinn sind wie „Loewe hat keinerlei Innovationen, verbaut alte Displays etc.“

Benutzeravatar
Rudi16
Profi
Beiträge: 1157
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

#342 Beitragvon Rudi16 » Mo 3. Jun 2019, 19:04

xyfidelity2018 hat geschrieben:Man kann loben, man kann nörgeln - bei allem sollte man aber sachlich bleiben.
Verglichen mit bestimmten anderen Foren geht es hier ausgesprochen sachlich zu. Wenn Du wirklich "hater" erleben willst, schau' mal bei Heise 'rein :cry:
Auch der Begriff "draufprügeln" bekommt da eine ganz andere Dimension...
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

jpceca
Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: Mo 20. Aug 2018, 11:43
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

#343 Beitragvon jpceca » Do 6. Jun 2019, 09:53

Seit heute liefert Loewe wieder ( zumindest einige Typen ) aus!
ich finde: eine gute Nachricht!

Benutzeravatar
helpen
Routinier
Beiträge: 283
Registriert: Sa 24. Nov 2012, 17:32
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Ganz toller Beitrag,super solche Beiträge braucht das Forum

#344 Beitragvon helpen » Fr 7. Jun 2019, 17:42

:clap:
xyfidelity2018 hat geschrieben:Wenn hier schon so viel Unsinn geschrieben und auf diejenigen, die objektiv berichten und antworten, obendrein noch draufgeprügelt wird, ist es an der Zeit sich Gedanken zu machen ob man denn überhaupt noch einer der "Loewe friends" ist (so der Name des Forums). An alle "hater" da draussen, gründet doch biitte Euer eigenes Forum ("vielleicht mit dem Titel "Loewe no more") und erspart uns Eure negativen Ausführungen.
Wenn also irgendjemand meint hier aus persönlichen Gründen mit Loewe abrechnen zu müssen, dann kann man demjenigen nur mit auf dem Weg geben, daß er den Sinn dieses Forums nicht verstanden hat.
Man kann loben, man kann nörgeln - bei allem sollte man aber sachlich bleiben.

"Dumm ist wer Dummes tut" - ich bin zu 100% davon überzeugt, daß ein Investor sich sehr genau anschauen wird in was er investiert bevor er dies tut.

Wir sind Galerist im südeuropäischen Ausland und arbeiten seit über 20 Jahren mit den Loewe Produkten.
So sind auch wir durch alle Hochs aber auch durch alle Tiefs gegangen und haben immer die Zähne zusammengebissen und weitergemacht.
So werden wir dies auch diesmal machen. Ich kann nicht nachvollziehen wie es jemandem zwischen den Zeilen Freude zu bereiten scheint, daß es der Firma Loewe schlecht geht und dies mit mangelnder Technik
und sonst einem Quatsch begründet. Ich erinnere mich, daß in den letzten 6-8 Jahren bei den mehrmals im Jahr stattfindenden Produktpräsentationen immer 3-4 Anwesende nach "irgendwelchen" schnickschnack Apps
gefragt haben ( Videostreaming Dienste weitesgehend) welche es dann im nächsten Jahr gar nicht mehr gegeben hat oder welche einfach nicht mehr "in" waren.
Diese ganze App Geschichte von Youtuibe, Netflix, Amazon, Spotify und alle anderen befinden sich eh schon auf allen im Haushalt befindlichen Smartphones, Tablets, Game Konsolen, BluRay Playern, Pay TV Boxen etc.
Für € 66,00 habe ich mir einen Amazon Fire TV Stick + zusätzlichem USB Anschlußkabel mit Power-Buffer gekauft. Läuft 1a über die Fernbedienung. Meine Sky Q Box ist genauso einfach bedienbar.

Bild und Ton - das macht nun einmal ein Fernsehgerät aus. Apps sind so schnell vergänglich. Die meisten unserer verkauften Loewe Flat TVs laufen heute noch bei unseren Kunden - wenn auch mittlerweile als Zweit -oder
Drittgerät und auch mit externer HD Box. Aber die Bilder sind heute noch immer perfekt (O-Ton etlicher Kunden).

Zum Verkauf : 2018 war für uns mit Abstand eines der besten Jahre überhaupt - wird sind zwar vor Ort saisonal von den Residenten abhängig - aber dennoch lief es bis in den Februar super gut.
Höhere Stückzahlen bei niedrigeren Verkaufspreisen - all dies innerhalb unserer Stammkundschaft.

Hier wird von Musiksystemen gesprochen - ja, auch die haben wir ständig installiert.
Letzte Woche noch bei einem Kunden gewesen : 1 Individual MusikCenter mit 12 Multiroom Receivern und 10 Assisst Media! Läuft ( da nicht über Ipad mit alter IOs gesteuert).

Reparaturen von TV Geräten nach Erscheinung der SL4xx : "Tendenz 0" wären da nicht einige schwere Gewitter gewesen.

Hätten wir als Firma die finanziellen Mittel - wir würden investieren. Also tun wir dies mit unseren Mitteln indem wir noch stärker für Loewe werben und uns mit unseren Kunden über das Thema unterhalten.
Und wir verkaufen weiterhin.
Am Freitag sind im hiesigen Zentrallager auch die neuen 43 & 49 Geräte eingetroffen.
Wenn bei uns eine Inventur stattfindet, steht die Arbeit auch still......

Weitermachen.... das ist die Devise
gruß helpen

Brueti
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: Mo 6. Feb 2017, 19:10
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Loewe Homepage Problem

#345 Beitragvon Brueti » Mo 10. Jun 2019, 15:19

bild 5 ist leider nicht mehr konfigurierbar.
Ist was kaputt?
Loewe Individual 46 3D SL151

Online
Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24012
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 412 Mal
Danksagung erhalten: 1682 Mal

#346 Beitragvon Loewengrube » Mo 10. Jun 2019, 15:43

Off topic?!

Möglicherweise ist der gerade nicht lieferbar?!
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Patricck
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: Mo 3. Dez 2018, 19:43
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Bei Ravensburg
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#347 Beitragvon Patricck » Mi 12. Jun 2019, 11:27

Weis man den schon ab wann Loewe wieder ET liefert?

Ich warte dringend aufn SL5 Chassis. Laut ET Vertrieb liefert Loewe noch nicht.

Und das Signal Board ist auch noch im Rückstand.

Das ist etwas sau doof :us: :us:

Grüße Patrick

fswerkstatt
Profi
Beiträge: 1873
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 20:48
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Rhein-Sieg-Kreis
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 589 Mal

#348 Beitragvon fswerkstatt » Mi 12. Jun 2019, 20:11

Ich warte auch auf Ersatzteile für mittlerweile 4 Geräte! :cry:
Connect 55 UHD SL420 mit β-SW (DVB-S/-C/-T), Home Cinema Set 2.1, Mediavision 3D, Unitymedia CI+, Alphacrypt CI One4All, Xelos 32 SL DR+ L2715 (DVB-C)

Chaoten-Sepp
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: Fr 18. Nov 2016, 17:28
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#349 Beitragvon Chaoten-Sepp » Do 13. Jun 2019, 19:47

Was soll ich da sagen..., ich warte auf mein bild 5 fast vier Monate.
Loewe bild 5.65 oled eiche silber + Soundbar + TS Platte, NAS Synology DS 216play

Benutzeravatar
234
Freak
Beiträge: 925
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontakt:

#350 Beitragvon 234 » Do 13. Jun 2019, 21:45

Der Onlineshop bei Loewe liefert seit Wochen ein „Momentan nicht lieferbar" bei, ich meine, allen Produkten. So auch heute.

Was ist denn nun? Wird tatsächlich wieder irgendwer beliefert? Händler?
One 55 (SL4xx 5.1.17) / DR+ Feature Disk / mimi defined / Raumfeld Soundbar (2.8) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j


Zurück zu „Loewe News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Aresta und 9 Gäste