Loewe, das unerwartete Comeback

Nullnummer
Mitglied
Beiträge: 109
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 19:38
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Loewe, das unerwartete Comeback

#1 Beitragvon Nullnummer » Do 28. Dez 2017, 06:34

bild 3.55 LCD Dal SL 420
DR+ Feature Disk
HD+ mit Unicam x2
TechniSat mini Router
Fritz Box 7490 (nur "Modem")
Unifi Access Point AC Pro 3x
Unifi Switch 16 Port PoE
Unifi USG
Synology DS718+

Benutzeravatar
Drillbit
Mitglied
Beiträge: 69
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 16:40
Wohnort: Südwesten
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#2 Beitragvon Drillbit » Do 28. Dez 2017, 21:12

Der obige Link verweist auf einen lesenswerten Artikel über Loewe als Hersteller.
Der dortige Hinweis "Im Bundesanzeiger hat die Firma jüngst ein paar Zahlen veröffentlicht." ist etwas verharmlosend, denn es handelt sich um die Pflichtveröffentlichung des Jahresabschlusses 2016.
Auch für Nichtfachleute können die dortigen Informationen interessant sein. So liest man z.B. über die m.E. sehr geringen Garantieaufwendungen oder die Mitarbeiteranzahl (499) und, wen's interessiert, der kann sich den Anteil der Zukaufteile am Umsatz ausrechnen.

Und so kommt man zu der Abfrage:
http://www.unternehmensregister.de/
dort unter Firmenname eingeben:
Loewe Technologies
dann unter "Jahresabschluss . . . 2016" die Sicherheitsabfrage eintragen
und die Veröffentlichung des Jahres 2016 kann gelesen werden.

Loewe Individual 55 Compose 3D Full-HD 400 (SL151) mit Loewe Subwoofer I Sound und
T+A K-Serie (2x KR 450 Fronts, KC 550 Center), HD+/Unicam 5.20, T+A Caruso blue;
Möbel: spectral COCOON CO5 und CO1,
Antenne / LNB / Multischalter: Kathrein CAS90 / UAS484 / Astro AMS 508,
Sonstiges: FRITZ!Box 3270 v3, QNAP TS-239 Pro ll mit 2x Samsung HD204UI 2 TB

Charles Remington
Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 10:27
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

#3 Beitragvon Charles Remington » Fr 29. Dez 2017, 21:17

Drillbit hat geschrieben: So liest man z.B. über die m.E. sehr geringen Garantieaufwendungen oder die Mitarbeiteranzahl (499) und, wen's interessiert, der kann sich den Anteil der Zukaufteile am Umsatz ausrechnen.


... jedem sein Hobby ;)


Aber der Bericht lohnt schon wegen den alten Fotos aus der Loewe-Produktion :thumbsupcool:

... wobei der Griff ins Archiv mit einem Werbebild aus den 30er-Jahren wieder etwas "Geschmäckle" hat bzw. im Gegenteil ungeschickt gewählt wurde! Oder will man AfD-Kunden bespaßen?
Stand der Dinge: Ein TV ohne OLED gehört ins Museum :D

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 19881
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 2453 Mal
Kontakt:

#4 Beitragvon Pretch » Di 2. Jan 2018, 15:10

Warum? Das Foto dürfte aus der Zeit vor der Machtergreifung der Nazis stammen. Die haben dann nämlich den Juden Siegmund Loewe enteignet und die Firma in Opta umbenannt. Außerdem steht dort "kommende", den hatte Loewe dann 33 auf den Markt gebracht.
Nicht alles in den 30ern drehte sich um Nazis. Loewe hat nunmal in diesem Zeitraum seine ersten TVs gebaut.

Charles Remington
Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 10:27
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

#5 Beitragvon Charles Remington » Di 2. Jan 2018, 19:40

... es gibt gewiss im Archiv eines Traditionsunternehmens schönere Bilder.
Stand der Dinge: Ein TV ohne OLED gehört ins Museum :D

Benutzeravatar
integrale
Routinier
Beiträge: 434
Registriert: Fr 23. Dez 2011, 22:41
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

#6 Beitragvon integrale » Mi 3. Jan 2018, 12:47

Verstehe jetzt nicht was an den Bildern „nicht schön“ sein soll :???:
Loewe bild 7.65 Chassis: SL420 Software: V4.4.73.0
Loewe Connect 32 Chassis: SL310F Software: V4.4.73.0

MichaelB
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Do 12. Okt 2017, 14:33
Danksagung erhalten: 1 Mal

#7 Beitragvon MichaelB » Fr 5. Jan 2018, 08:42

The new owners really deserve a pat on the back; they have retained jobs and make an excellent product. Speaking from the UK my experience with the Company is totally different ie better! now than before Stargate

r16v
Neues Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo 13. Jun 2016, 03:05
Danksagung erhalten: 2 Mal

Manche schreiben nur Bla Bla unter dem Text

#8 Beitragvon r16v » So 1. Apr 2018, 02:04

Ich finde es lustig das unter dem Loewe Text so viele Menschen Nichtwissens schreiben und nur den Preis kritisieren .
Die sollen mal die Qualität testen und den guten Ton hören die das meiste Übersee Klump ist zu schade um verwendet zu werden .
Und was heute alle vergessen das die nicht repariert werden können da nach 2 Jahren nach der Garantie keine Ersatzteile zubekommen sind und in der Garantie werden 90% ausgetauscht und der defekte kommt auf den Müll .
Super aber Hauptsache alle kaufen Bio .
Und für alle die sagen die Tv gehen ja nicht mehr kaputt es kann mal ein Stromproblem oder ein Gewitter sein und da kann man halt eine Premium Marke wie Loewe ohne Probleme wieder in Standsetzen .
Haben auch ein Top Kundenservice in Kronach probiert mal in Fernost jemand zu erreichen .
Danke .

Aaron
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 11:58
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

#9 Beitragvon Aaron » So 1. Apr 2018, 08:43

Nicht zu vergessen, es gibt keinen anderen TV Hersteller mit einem Forum wie diesem hier, das einen so direkten und offenen Kontakt zum Hersteller bietet. :thumbsupcool:

claudio75
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do 5. Apr 2018, 14:15

#10 Beitragvon claudio75 » Mi 11. Apr 2018, 15:20

Also ich finde den Artikel auch wirklich interessant. Und die Bilder sind einfach nur klasse! Danke für das Teilen!


Zurück zu „Loewe News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste