Digital out nicht regelbar?

reko
Neues Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Fr 11. Jan 2019, 09:16
Hat sich bedankt: 1 Mal

Digital out nicht regelbar?

#1 Beitragvon reko » Fr 11. Jan 2019, 09:21

Hallo, ich habe einen Spheros mit Cinch Digital out. Gestern bekam ich meine neuen Lautsprecher Dynaudio XEO 6 (Aktivboxen) Diese haben einen Digitalen Coex Eingang. Alles angeschlossen und funktioniert auch. Nur lässt sich die Lautstärke nicht mehr über die Loewe FB bedienen, muss immer die FB der Lautsprecher nehmen. Ist der Digitale Audio out beim Loewe fest, also nicht regelbar? Habe im Tonmenü schon alles probiert, bekomme das nicht hin. Vorher war ein Sound 1 mit dem Systemkabel verbunden, da hat alles geklappt. Grüße

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 22408
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 364 Mal
Danksagung erhalten: 2731 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon Pretch » Fr 11. Jan 2019, 09:53

Der Digital Out ist immer fix, nicht nur bei Loewe.

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 23237
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 404 Mal
Danksagung erhalten: 1639 Mal

#3 Beitragvon Loewengrube » Fr 11. Jan 2019, 10:26

Verschoben aus HiFi bis High-End -> Lautsprecher in das korrekte Unterforum.
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB


Zurück zu „Chassis 27xx Baujahr ....-2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste