bild 1.32

ulrichs
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do 27. Jun 2019, 00:25
Hat sich bedankt: 45 Mal

bild 1.32

#1 Beitragvon ulrichs » Mi 2. Sep 2020, 23:12

Macht es noch Sinn einen bild. 1.32 zu kaufen, der sicherlich noch aus vor 2019 stammt. Wird es in naher Zeit einen neue bild.1 irgendwas geben. Die 32" wären aktuell das Maximum. Danke vorab!

bcmobil
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: Sa 4. Mär 2017, 20:40
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#2 Beitragvon bcmobil » Do 3. Sep 2020, 08:59

Ich glaube nicht, dass Loewe sich in Zukunft aktiv um diesen Preisbereich kümmern wird. Deshalb würde ich kaufen und Spass dran haben.

cbl
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Di 30. Jan 2018, 17:51
Hat sich bedankt: 4 Mal

#3 Beitragvon cbl » Do 3. Sep 2020, 09:05

dito

Benutzeravatar
nerdlicht
Freak
Beiträge: 969
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:51
Wohnort: Heimisch im Osten, wohnhaft in Hessen, Europäer im Herzen, weltweit zu Gast.
Hat sich bedankt: 193 Mal
Danksagung erhalten: 340 Mal

#4 Beitragvon nerdlicht » Do 3. Sep 2020, 10:06

ulrichs hat geschrieben:naher Zeit
Definiere nahe Zeit!

Grundsätzlich würde ich noch abwarten, was Loewe in der gerade anlaufenden Roadshow zu verkünden hat.

bild 5.65 Monitor (SL520) | Twin-DVB-S(2)/ -T2 | Subwoofer 525 (5.1)
Reference 55 UHD (SL420 Upgrade Kit) | DVB-S(2) | Floor Stand MU
Loewe App (iOS Edition) - tv 4K

LOEWE since 2000.

Benutzeravatar
Robotnik
Routinier
Beiträge: 343
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

#5 Beitragvon Robotnik » Do 3. Sep 2020, 11:07

Kommt drauf an was du damit machen willst. Ein 32er wird heute in der Regel nicht mehr irgendwo als Hauptfernseher hingestellt. Der bild 1.32 ist durchentwickelt und läuft, wüsste nicht was man da in Zukunft dran missen würde.
OLED wird bei der Größe in nächster Zeit nicht kommen, bzw. der Sinn von UHD Auflösung bei der Größe für TV Anwendungen ist auch fraglich. (4K PC-Monitore gibt es ja) und (fast) alle anderen Loewe Features kann der auch soweit abdecken. Ext.Festplatte ist ansteckbar für eventl. Aufnahmen und bei den Apps siehts genauso aus wie bei den High-End Geräten. Eventl. kommt dann auch wieder parallel über Softwareupdates da was wenn man zb. mit Netflix usw. eine native App schaffen würde.
bild 7.65 SL420 mit Blutech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ mit ATV3 | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 SF SL220 | Connect 32 ID SL155 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection L2710 |

ulrichs
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do 27. Jun 2019, 00:25
Hat sich bedankt: 45 Mal

#6 Beitragvon ulrichs » Do 3. Sep 2020, 20:07

Danke für die Infos. Habe ihn gekauft. Produziert im April 2020. Wird als Zweitgerät verwendet. Jetzt wollte ich ihn an die VESA Wandhalterung schrauben und musste feststellen, das die zwar vom Maß passt aber ich wohl Adapter brauche. Habe diese im Netz gefunden. Mir stellt sich nur die Frage, ob diese Adapter nur den Abstand überbrücken oder dann auch die bisher verwendeten Schrauben in der Wandhalterung passen. Die Schrauben, die ich aus dem 1.32 geschraubt habe, haben ein größeres Gewinden und sie passen auch nicht durch die Löcher der Wandhalterung :us: . Beim Panasonic, der ersetzt werden soll, passten die Schrauben, die mit der Wandhalterung kamen. Ich würde ungern eine neue Wandhalterung anschaffen müssen.

Benutzeravatar
Robotnik
Routinier
Beiträge: 343
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 21:08
Wohnort: Südthüringen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

#7 Beitragvon Robotnik » Do 3. Sep 2020, 21:25

Na dann hast du doch sogar schon einen aus der "neuen" Loewe Technology, alles richtig gemacht.
Die Gewinde im TV müssten M6 sein. Dazu braucht man eigentlich nur solche sechseckigen Abstandsbolzen mit M6 Gewinde. 35mm lang dürfte reichen. Dazu brauchst du dann natürlich auch passende M6 Schrauben um diese dann an die Halterung zu schrauben. Die Löcher in der Wandhalterung könnte man dazu entsprechend aufbohren.
bild 7.65 SL420 mit Blutech 3D und ATV 4K an Sub525 mit Concertos PA | bild 3.55 V19 SL520 DAL/DR+ mit ATV3 | Reference 55 UHD SL420 | Indi 40 SF SL220 | Connect 32 ID SL155 | Indi 40 3D SL151 | Indi 40 Selection L2710 |

Benutzeravatar
DWDus
Mitglied
Beiträge: 170
Registriert: Sa 29. Okt 2016, 09:56
Hat sich bedankt: 181 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

#8 Beitragvon DWDus » Do 3. Sep 2020, 21:27

Der Händler der die den TV verkauft hat, sollte dir die Frage morgens vor dem ersten Kaffee beantworten können :D
First: Loewe Reference 85 :horror: (SL420 Upgrade Kit) - Subwoofer Highline - Apple TV 4K - Avinity HDMI
Second: Loewe bild 1.40 - Apple TV 4 - Avinity HDMI
Third: AOC 27G2U/BK - PS5 - Turtle Beach Elite 800 - Razer Seiren X - Avinity HDMI - Elgato HD60S+ - Spectral Just Office

Apple: iMac 21,5 - iPad mini 4 - iPad Pro 12,9 - HomePod - MacBook Pro - iPhone XS Max - 2x HomePod Mini

ulrichs
Neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Do 27. Jun 2019, 00:25
Hat sich bedankt: 45 Mal

#9 Beitragvon ulrichs » Mo 7. Sep 2020, 20:19

Vor dem Kauf hatte ich den Händler zweimal kontaktiert um zu erfahren, ob die aktuelle Wandhalterung, da wo sie jetzt an der Wand ist (Abstand zur Decke) mit dem bild 1.32 überhaupt passen würde ohne sie versetzen zu müssen. Abstände wurden mir mitgeteilt der VESA-Punkte für die Befestigung. Doch nie war von den nötigen Abstandsbolzen die Rede. Habe sie jetzt vom Händler besorgt und der bild 1.32 hängt, hat die neueste Software und die gleiche Programmsortierung wie der der bild 3-49 dank Ex- und Import. Geile Funktion! Dank in die Runde!


Zurück zu „Chassis SL5xx (bild 1, 2, 3) Baujahr 2019 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: buschi80, jpceca, Spunkt und 31 Gäste