bild 3.55 oled mit AppleTV4 und SmartAmp Canton

Antworten
borney
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Feb 2020, 09:29
Danksagung erhalten: Danksagungen

bild 3.55 oled mit AppleTV4 und SmartAmp Canton

#1 

Beitrag von borney »

Beim 3.55 habe ich zwei Probleme:

1. Apple TV4 an HDMI2 angeschlossen kann ich nicht mit der Loewe FB den ATV steuern bzw. ein/ausschalten. Habe schon versucht mit STB-Taste und Code 22 auf HDMI-CEC umzuprogrammieren aber auch nach lägerem Drücken der STB-Taste (bei eingeschaltetem ATV) wird der ATV nicht in der Liste der HDMI-Geräte angezeigt, daher auch vermutlich nicht steuerbar.

2. Canton SmartAmp 5.1 ist an HDMI1 angeschlossen und funktioniert grundsätzlich. Wenn ich abends aber den Ton über Airpods (via BT, was auch funktioniert) hören will und den SmartAmp ausschalte, damit der Ton über die Lautsprecher abgeschaltet wird, schaltet sich der Smartamp nach kurzer Zeit wieder aus dem Standby ein, das kann man dann immer wiederholen, bis ich die Tonausgabe auf TV umstelle und dann den TV Ton auf Mute stelle.

Grundsätzlich ist HDMI Digital Link HD in den Einstellungen aktiviert. SW 6.5.4.0, also aktuell.

Was mache ich falsch?

borney
Neues Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sa 22. Feb 2020, 09:29
Danksagung erhalten: Danksagungen

gelöst

#2 

Beitrag von borney »

Hallo,
Inzwischen sind die beiden Probleme gelöst:
der AppleTV funktioniert nun per Loewe FB, nachdem ich das HDMI-Kabel gegen ein neues ausgetauscht habe. Seltsamerweise wurde mit dem alten Kabel das Bild und Ton einwandfrei übertragen, nur die Steuerung eben nicht.

Der CANTON AMP schaltet sich nun auch ordnungsgemäß ein und aus, hier half nach längerem rumprobieren den Loewe neu einzurichten, dann war alles so wie es sein soll.
Keine Ahnung, ob ich bei der Inbetriebnahme etwas falsch gemacht habe, den Canton hatte ich erst zwei Woche nach dem Kauf des Loewes angeschafft und angeschlossen.

Bleibt die Hoffnung, dass sich daran nun nichts mehr ändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor borney für den Beitrag (Insgesamt 2):
Himbeerdone, ws163

ws163
Profi
Beiträge: 1458
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: Danksagungen
Danksagung erhalten: Danksagungen

#3 

Beitrag von ws163 »

Manchmal hilft auch nur das trennen der Geräte für ein paar Minuten vom Strom plus aussteckern der HDMI-Kabel und das ganze wieder neu verbinden.
Ein Werksreset mit Strom-Aus am Netzschalter kann aber auch hilfreich sein wenn gar nix hilft
Gruß
Wolfgang
Loewe bild 3/55 OLED SL510 Beta, SkyQ, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ChromeCast, Leelbox M9S Pro, Soundprojektor ID
Loewe bild 1/43 SL502 Beta, ATV HD, FireTV Qube, BluTechVision 3D
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+4k,ATV3,Fire TV, Pioneer AV-Receiver per ARC, MiBox S, Fire TV 4k

Antworten

Zurück zu „Chassis SL5xx (bild 1, 2, 3) Baujahr 2019 - ...“