SL510 Tonprobleme über HDMI

philippw
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Do 9. Mai 2019, 10:38
Händler/Techniker: ja

SL510 Tonprobleme über HDMI

#1 Beitragvon philippw » Sa 28. Dez 2019, 08:18

Hallo zusammen.
Wir haben einen bild 2.43 welcher zickt. Hab bereits das Signalboard ersetzt, auf dem neuen ist auch V6.0.42 drauf. Krieg auch per Downgradeversuch über Internet nur sie 6.0.42 zur Auswahl. Konnte sie nochmals drüber spielen aber immer noch das Problem, dass regelmässig kein Ton mehr kommt über Hdmi. Angeschlossen ist eine IPTV STB von Swisscom (bin in der Schweiz). Beim Einschalten hab ich Ton, dann beim Zappen plötzlich nicht mehr. Box Neustart nützt nix, nur TV Neustart löst mein Problem vorübergehend. Egal ob HDMi im Kompatibilitätsmodus ist oder nicht.
Jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Viele Dank
Philipp

Benutzeravatar
234
Profi
Beiträge: 1033
Registriert: Do 1. Sep 2016, 16:14
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontakt:

#2 Beitragvon 234 » Sa 28. Dez 2019, 08:35

Andere HDMI Tonquellen (FireStick, AppleTV, BluRay, ...) vorhanden? Falls ja, wie verhalten die sich?
One 55 (SL4xx 5.1.17) / DR+ Feature Disk / mimi defined / Raumfeld Soundbar (2.8) / TV4k / Technisat Mini Router 2/1x2 / Synology DS215j

philippw
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Do 9. Mai 2019, 10:38
Händler/Techniker: ja

#3 Beitragvon philippw » Sa 28. Dez 2019, 08:38

Nein, keine anderen Quellen vorhanden.
Habe das Gerät momentan bei mir zu Hause installiert wo sonst ein Chassis SL420 steht und ohne Probleme läuft mit genau dem gleichen Setup.
Muss also schon von TV her kommen.
Ich habe fast den Eindruck, als ob der Fehler vor allem auftaucht, wenn ich auf der IPTV Box ein Programm wechsle bevor der TV ganz fertig aufgestartet ist.

ws163
Freak
Beiträge: 982
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

#4 Beitragvon ws163 » Sa 28. Dez 2019, 18:11

Mal testweise einen CEC-Blocker eingesetzt? Nicht das darüber irgend was passiert
Kann man an der Box an den Tonausgängen was ändern. Dolby aus oder so was?
Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

philippw
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Do 9. Mai 2019, 10:38
Händler/Techniker: ja

#5 Beitragvon philippw » So 29. Dez 2019, 07:39

CEC Blocker sagt mir nichts. Ist das ein Gerät welches man dazwischen steckt?
Cec ist auf der Box deaktiviert und auch im TV. Hab gestern nochmal intensiv getestet. Der Fehler taucht immer auf, wenn ich den TV starte und zu früh einen Programmwechsel mache. Ton vom ersten Programm ertönt, dann Wechsel, und Ton weg. Ich vermute auch, dass es irgend was mit Dolby und Stereo Umschaltung zu tun hat. Surround ist auf der Box deaktiviert, mehr kann ich nicht einstellen. Evtl würde es helfen den Ton auf PCM zu stellen, kann ich aber nicht. TV Netzreset dann läufts wieder. Muss also fast an der Loewe Software liegen...

ws163
Freak
Beiträge: 982
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

#6 Beitragvon ws163 » So 29. Dez 2019, 12:17

Ein CEC-Blocker unterbricht die Leitung für die Kommunikation elektrisch. Hat immer wiedermal, auch wenn die Geräte CEC nicht nutzen, zu Problemen geführt
So einen hab ich immer dabei wenn es Probleme gibt:
https://www.amazon.de/LINDY-41232-NON-C ... 7XF&sr=8-1

Hast du mal versucht den Fehler mit einem anderen Gerät, also einem Kabel- oder Sat-Receiver, nachvollziehen können?

Tritt der Fehler nur nach dem Hochfahren auf oder auch wenn der TV schon eine Weile gelaufen ist?

Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

philippw
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Do 9. Mai 2019, 10:38
Händler/Techniker: ja

#7 Beitragvon philippw » Fr 3. Jan 2020, 19:37

Hallo Wolfgang
CEC Blocker hab ich leider keinen. Ja, es passiert ausschliesslich beim Hochfahren des TVs. Hab soeben bemerkt, dass ich den Fehler beheben kann wenn ich kurz auf einen anderen HDMI Anschluss gehe und wieder zurück. Mit anderen Geräten konnte ich das nicht feststellen. Kann aber leider an meiner Box auch kein fixes Tonformat einstellen.

Gibt es noch Hoffnung, dass die Software noch korrigiert wird oder muss der Kunde damit leben?

ws163
Freak
Beiträge: 982
Registriert: Mo 21. Nov 2011, 21:37
Händler/Techniker: ja
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

#8 Beitragvon ws163 » Fr 3. Jan 2020, 23:46

Momentan muss der Kunde wohl damit leben :cry:
Da es ja keine Entwicklung mehr gibt, ist es fraglich ob und wann es weiter geht. Und ob die aktuelle SW überhaupt noch angefasst wird weiß keiner.
Ev. wird ja mal die letzte Beta frei gegeben

Gruß
Wolfgang
Loewe Connect 40 SL420 Beta, VU+ Duo2, ATV4K, Samsung UBD-K8500 , BluTechVision 3D, Sonos Playbar,Sub,2 Play1
Loewe Art32 DR+ SL150 mit VU+ Zero, ATV4, FireTV, ChromeCast, Leelbox M9S Pro

philippw
Neues Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Do 9. Mai 2019, 10:38
Händler/Techniker: ja

#9 Beitragvon philippw » Mo 6. Jan 2020, 21:15

Vielen Dank für die Tipps. Hab heute Mal bei der schweizer Vertretung nachgefragt und die wollen das Gerät bei sich zur Kontrolle...

Mal schauen.


Zurück zu „Chassis SL5xx (bild 1, 2, 3) Baujahr 2019 -...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast