Laberthread

Metz-o-Mix
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So 29. Jun 2014, 00:19

#1051 Beitragvon Metz-o-Mix » Di 15. Sep 2015, 18:07

Pretch hat geschrieben:Was Virenschutz betrifft kenn ich die geheimen Speziallösungen für Windows nicht, bin auf die kommerziellen angewiesen. Beim Mac muss ich da jedenfalls nix unternehmen.
Ich bin sehr zufrieden mit beiden Echtzeitscannern von Avira und MSSE (parallel). Will ich manuell prüfen, nehme ich Malwarebytes Anti-Malware. Diese Dreierkombi funktionierte schon unter XP einwandfrei. :thumbsupcool:

Daniel

Benutzeravatar
Loewe-Fan
Profi
Beiträge: 1157
Registriert: Sa 16. Apr 2011, 09:52
Wohnort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 227 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

#1052 Beitragvon Loewe-Fan » Di 15. Sep 2015, 19:05

Metz-o-Mix hat geschrieben:Und demnächst wollte ich mir mal einen RasPI mit Raspbian als Spielzeug gönnen.

:thumbsupcool:
Tolles Spielzeug hab einen RaspberryPi und einen BananaPi im einsatz.

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2904
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 736 Mal

#1053 Beitragvon DanielaE » Di 15. Sep 2015, 19:22

Metz-o-Mix hat geschrieben:
Pretch hat geschrieben:Was Virenschutz betrifft kenn ich die geheimen Speziallösungen für Windows nicht, bin auf die kommerziellen angewiesen. Beim Mac muss ich da jedenfalls nix unternehmen.
Ich bin sehr zufrieden mit beiden Echtzeitscannern von Avira und MSSE (parallel). Will ich manuell prüfen, nehme ich Malwarebytes Anti-Malware. Diese Dreierkombi funktionierte schon unter XP einwandfrei.


Besserer Vorschlag: MSSE, EMET ( :thumbsupcool: ) und NoScript ( :thumbsupcool: ). Natürlich mit aktuellen Sicherheitsupdates und ohne dauerhaft aktive Malware-Magneten Java, Flash und Acrobat, aber das versteht sich eh von selbst. :teach:
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
Olli
Profi
Beiträge: 1290
Registriert: So 17. Apr 2011, 15:00
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Laberthread

#1054 Beitragvon Olli » Di 15. Sep 2015, 20:05

Ich nutze bisher eigentlich "nur" Avira und Malwarebytes Anti-Malware, mit den Tipps der Fachfrau muß ich mich erstmal beschäftigen.
LOEWE. Connect 55 UHD (SL320 ß) | AlphaCrypt One4All 2.4 mit Sky V13 | AVR: Marantz NR1402 | Blu-Ray: Marantz UD 5007
LS: Heco Victa 5.1 | Fernbedienung: Logitech Harmony 650 | NAS: DS 213j mit 2 x WD30EFRX Red | Amazon Fire TV Stick
LOEWE. Xelos A 42 HD+ 100 DR+ (L2710 / TV: 9.29 / DVB: 9.43) an WM 61 | MovieVision DR+ | Vu+ Uno 4K SE | Amazon Fire TV Stick

Metz-o-Mix
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So 29. Jun 2014, 00:19

#1055 Beitragvon Metz-o-Mix » Di 15. Sep 2015, 22:32

DanielaE hat geschrieben:Besserer Vorschlag: MSSE, EMET ( :thumbsupcool: ) und NoScript ( :thumbsupcool: ). Natürlich mit aktuellen Sicherheitsupdates und ohne dauerhaft aktive Malware-Magneten Java, Flash und Acrobat, aber das versteht sich eh von selbst. :teach:
EMET kannte ich noch gar nicht. Java 7 ist längst ausgelaufen und daher zwangsdeaktiviert. Flash habe ich manuell deaktiviert. Acrobat habe ich (wegen SeaMonkey) und schalte ich ungern aus, weil ich viel zu oft PDF-Dateien ansehe. Der eingebaute PDF-Betrachter von FF sorgte erst kürzlich für Aufregung, weil da irgendein schwerwiegendes Sicherheitsloch drin war.


Der Scanner von Malwarebytes ist das absolute Killerteil. Schon oft haben mir Leute vorgeheult, ihr PC ginge plötzlich merkwürig, ihr Virenscanner (Avira, Avast, Kaspersky, usw.) würde aber nichts finden. In diesen Fällen empfehle ich immer den Malwarebytes und urplötzlich findet sich einiges (!) an Malware, was den anderen Scannern verborgen blieb.

Daniel

Metz-o-Mix
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So 29. Jun 2014, 00:19

#1056 Beitragvon Metz-o-Mix » Di 15. Sep 2015, 22:35

Mal eine ganz dämliche Frage:

Unter der Überschrift hier im Forum steht "refugees welcome #mundaufmachen". Was bedeutet das? Haben schon so viele Flüchtlinge hier Metz- und Loewe-Fernseher? :D

Daniel

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24620
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 3162 Mal
Kontakt:

#1057 Beitragvon Pretch » Di 15. Sep 2015, 23:36

Google ist Dein Freund. ;)

Metz-o-Mix
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So 29. Jun 2014, 00:19

#1058 Beitragvon Metz-o-Mix » Mi 16. Sep 2015, 17:00

Pretch hat geschrieben:Google ist Dein Freund. ;)
Ach, herrje. Nicht mal ein Späßchen kann man machen, ohne mißverstanden zu werden. Dann lieber zurück zum Thema... ;)

Daniel

Johannes
Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: Di 19. Apr 2011, 21:56
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#1059 Beitragvon Johannes » Sa 19. Sep 2015, 05:52

DanielaE hat geschrieben: Das ist doch alles äußerst einfach: das Windows 10 Media Creation Tool herunterladen - ist eh besser als über GWX (d.h. das Pop-up). Das zieht dir dann ein Windows 10 auf einen Stick oder für die ganz gestrigen auf DVD. Von dort installierst du und bügelst danach deinen Grafiktreiber drüber, der sinnvollerweise dann gleich mit auf dem Stick draufliegt.


Dazu möchte ich allerdings schon noch darauf hinweisen, dass durchaus die Fachmeinung kursiert, man sollte zur ordnungsgemäßen Windows-Aktivierung erstmalig das Upgrade über das Media Creation Tool ausführen und eben nicht zuerst die zweite Option der Medienerstellung auswählen:

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/ ... 46660.html

Wichtig: Wenn man das Tool startet, sollte man sich bei der ersten Installation von Windows 10 unbedingt für "Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen" entscheiden.
.....

Eine Neuinstallation über Stick kann man danach jederzeit machen, nach dem Durchlauf des Online-Upgrades ist man auf dem Microsoft-Server registriert. Wenn Windows nicht richtig aktiviert wurde, verweigere die Updatefunktion nach 3 Monaten den Dienst, wie von der Fachpresse bzw. auch von Microsoft selber mitgeteilt und in Foren weitergegeben wurde - vielleicht erlebt da so manche(r), der/die sich vorher nicht genau informierte noch eine Überraschung.

Im Zuge des Windows-Downloads wird das ganze System geprüft und div. Treiber wurden bei mir gleich mit runtergeladen.

Bei einer nachfolgenden Neuinstallation über Stick sollte man laut einschlägigen Foren die erscheinenden Abfragen eines Product-Keys einfach leer lassen bzw. überspringen - sonst kommt man auch nicht weiter und der Key der zuvor upgegradeten Windows-Version wird ohnehin nicht angenommen.

Wer nicht sicher ist, ob er den neuen Edge-Browser unter Windows 10 will oder nicht, sollte ihn bei der Installation schon wegklicken. Ist der Edge erst einmal oben, wird nach meiner Erfahrung ein Versuch einer nachträglichen Internet Explorer Installation mit der Meldung beantwortet:
"Installation nicht möglich, da eine neuere Version von Internet Explorer bereits auf dem System ist"

Ich habe eines meiner beiden ThinkPads problemlos upgegradet, das Zweite kann aber ruhig noch eine Weile mit Windows 7 bleiben.
Mein Fazit: Keine bahnbrechenden Fortschritte, weder im Tempo beim Hochstarten noch sonstwo, halt grafisch mal was Neues. Windows 10 lässt sich wie schon Windows 8 so anpassen, dass es wieder wie Windows 7 aussieht (das neue Startmenü mit den Kacheln lässt sich per "Classic Shell Tool" auf Windows 7 Optik rücksetzen falls man's nicht will). Es stimmt schon, dass Microsoft viel wissen will, man kann aber auch viel davon (ohne Gewähr...) selber deaktivieren.

In absehbarer Zeit wird Windows 10 aber ohnehin Standard bei Neugeräten und das Ende der sicherheitsrelevanten Updates für Windows 7 ist bekanntlich fürs Jahr 2020 vorgesehen.

Gruß Johannes
Loewe Xelos 32 SL, L2715, TV V9.29/DVBi5 9.42
TechniSat TechniCorder Isio STC

Metz-o-Mix
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So 29. Jun 2014, 00:19

#1060 Beitragvon Metz-o-Mix » Sa 19. Sep 2015, 16:39

Die MS-eigenen Browser IE und jetzt Edge sollte man immer als Standardbrowser für Windows-Interna wählen, jedoch (möglichst) nie zum Surfen. Im übrigen finde ich es sehr interessant, wieviele Leute freiwillig Win10-Betatester sein wollen. Ich würde Win10 vor dem SP1 ja nicht mal mit der Beißzange anfassen. :D

Historische Beispiele gefällig?
Win3.0 unausgereift, erst ab Win3.1 (weitere Reifung in WfW3.11) brauchbar
Win95a unausgereift, erst ab Win95b brauchbar
Win98 unausgereift, erst ab Win98SE brauchbar
WinXP erst ab SP1 brauchbar, eigentlich erst richtig ab SP2
WinVista unbrauchbar, erst ab Win7 brauchbar
Win8 unbrauchbar, erst ab Win8.1 brauchbar

Scheint bei MS so eine Art Tradition zu sein. ;)

Daniel

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2904
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 736 Mal

#1061 Beitragvon DanielaE » Sa 19. Sep 2015, 18:41

Meh.

Keine (zumindest nennenswerte) Erfahrung mit dem Produkt aber schon eine festgefügte Überzeugung, basierend auf Extrapolationen aus der Vergangenheit. So als ob man die Eigenschaften eines heutigen Lamborghini aus den Fahreigenschaften der historischen Lamborghini-Produkte (z.B. Traktoren) herleiten und bewerten wollte. Da liegt mir doch sofort Georg Christoph Lichtenberg auf der Zunge...
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24097
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 1699 Mal

Nicht nur der Abgas-Skandal setzt den Wolfsburgern zu

#1062 Beitragvon Loewengrube » Mi 23. Sep 2015, 09:40


:D :D :D
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 5965
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 626 Mal
Danksagung erhalten: 518 Mal

#1063 Beitragvon Mr.Krabbs » Mi 23. Sep 2015, 10:08

..und das ohne geschenkten Elfmeter... :buck:
Dante hätte mal lieber bei Bayern bleiben sollen und Lewandoswki bei Dortmund, Tjä.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24620
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 3162 Mal
Kontakt:

#1064 Beitragvon Pretch » Mi 23. Sep 2015, 11:03

"dieses Video enthält Inhalte von Bundesliga. Dieser Partner hat das Video aus Urheberrechtlichen Gründen gesperrt"

Benutzeravatar
Loewengrube
Moderator
Beiträge: 24097
Registriert: Do 14. Apr 2011, 15:05
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 418 Mal
Danksagung erhalten: 1699 Mal

#1065 Beitragvon Loewengrube » Mi 23. Sep 2015, 11:15

Die gönnen einem auch nix :nicky:

Naja, der frühe Vogel hat es noch gefangen :)
Loewe Reference 75 UHD mit Chassis SL420 und Beta-Software
Surround-Sound mit T+A KC 550 und 4x T+A K-Mini an Loewe Subwoofer 800
Fritz!Box 7490, Apple iMac 27" Retina 5K, Apple Mac mini, AppleTV3, iPad pro, iPad mini Retina, iPhone X
4x Apple HomePod, Jabra Elite Active 65t InEars
Synology DS414 mit 4x Western Digital Red 3TB

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2904
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 736 Mal

#1066 Beitragvon DanielaE » Mi 23. Sep 2015, 11:41

Es gibt Alternativen, die noch nicht gesperrt sind. :wayne:
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (SL5xx+v6.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, UniCAM EVO (4.0, Troja 4.60) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Metz-o-Mix
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So 29. Jun 2014, 00:19

Cannabis-Abend heute auf EinsFestival

#1067 Beitragvon Metz-o-Mix » Mi 30. Sep 2015, 16:28

Heute ist wohl so eine Art Themenabend mit drei Sendungen auf EinsFestival zum Thema Cannabis. Ich kann's mir wahrscheinlich nicht ansehen, es sei denn, der Plunder findet sich später in der Mediathek.

Während sie hier nach der Legalisierung von Cannabis rufen, fordern die schweizer Jusos schon die Legalisierung von Kokain und Crystal-Meth. :rofl:

Daniel

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24620
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 3162 Mal
Kontakt:

#1068 Beitragvon Pretch » Mi 30. Sep 2015, 17:23

Dekriminalisierung ist in allen Fällen der wohl bessere Begriff.

Metz-o-Mix
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So 29. Jun 2014, 00:19

#1069 Beitragvon Metz-o-Mix » Mi 30. Sep 2015, 22:40

Pretch hat geschrieben:Dekriminalisierung ist in allen Fällen der wohl bessere Begriff.
Meinst Du? Sollte man dann auch Waffenbesitzer (also ohne Waffenschein) entkriminalisieren? Weil dann würde ja auch der illegale Waffenhandel aufhören - so ähnlich wie in den USA. Merkste, wie unsinnig das Argument mit der "Entkriminalisierung" ist?


Der Staat sollte niemals den Eindruck erwecken, Cannabis sei medizinisch gesehen harmlos. (Ist es auch nicht.) Man kann sich darüber streiten, ob man das Ziel auch mit einer Geldstrafe oder vielleicht sogar mit einem Bußgeld "billiger" erreicht wird und ohne dem Konsumenten das Führungszeugnis zu versauen, aber auf die Gefährlichkeit sollte durch ein Verbot immer hingewiesen werden. ;)

Daniel

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24620
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 3162 Mal
Kontakt:

#1070 Beitragvon Pretch » Do 1. Okt 2015, 09:56

Welches Verbot weist auf die Gefahren von Alkohol, Tabak, Koffein, Zucker, Fahrradfahren und Fußball hin?
Natürlich ist Cannabis nicht harmlos, aber was ist das schon?

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 5965
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 626 Mal
Danksagung erhalten: 518 Mal

#1071 Beitragvon Mr.Krabbs » Do 1. Okt 2015, 10:31

Na, komm. Hier wurde auch Kokain und Chrystal genannt. Das sind schon andere Kaliber.
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

Benutzeravatar
Senderversteller
Mitglied
Beiträge: 239
Registriert: Do 11. Apr 2013, 18:12
Wohnort: Münchberg
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

#1072 Beitragvon Senderversteller » Do 1. Okt 2015, 10:44

Pretch hat geschrieben:Als mündigem Erwachsenen sollte es mir frei stehen womit ich mich berausche, wenn mir denn mal danach ist.


Manche Menschen muss man halt trotzdem vor sich selbst schützen, da nicht jeder (dem Gesetz nach mündige Bürger) die gleiche geistige, soziale, psychologische, etc. Ausgangslage hat wie du vielleicht ;)
Loewe Connect ID 55 DR+ (SL221), Software 2.4.51.0, Feature Upgrade Stick, Maxcam twin V2 mit HD+ (HD01 Karte)
Metz Linus 32 HDTV 100 R (MHD606/7), Software V4.52, Unicam v2.0 (HD01 Karte)
Synology DS214 (2 x 2TB RAID 1), FRITZ!Box 7490, Telekom FTTH 200/100Mbits
iPhone 6 silber 64GB, iPad 3 schwarz 16GB, MacBook Pro 13" i5 (Early 2011) SSD 128GB / DDR 16GB, Apple Thunderbolt Display 27"

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24620
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 3162 Mal
Kontakt:

#1073 Beitragvon Pretch » Do 1. Okt 2015, 13:00

Senderversteller hat geschrieben:
Pretch hat geschrieben:Als mündigem Erwachsenen sollte es mir frei stehen womit ich mich berausche, wenn mir denn mal danach ist.


Manche Menschen muss man halt trotzdem vor sich selbst schützen, da nicht jeder (dem Gesetz nach mündige Bürger) die gleiche geistige, soziale, psychologische, etc. Ausgangslage hat wie du vielleicht ;)

Nunja, mit dieser Begründung kann man alles verbieten und reglementieren. ;)

Online
Benutzeravatar
Pretch
Moderator
Beiträge: 24620
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:37
Händler/Techniker: ja
Wohnort: Loewe Galerie
Hat sich bedankt: 455 Mal
Danksagung erhalten: 3162 Mal
Kontakt:

#1074 Beitragvon Pretch » Do 1. Okt 2015, 13:23

Ohh, und nicht daß da Missverständnisse aufkommen. Ich selbst konsumiere keine illegalen Drogen.

Metz-o-Mix
Neues Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: So 29. Jun 2014, 00:19

#1075 Beitragvon Metz-o-Mix » Do 1. Okt 2015, 16:26

Pretch hat geschrieben:Cannabis ist gesellschaftlich akzeptiert und gerade der medizinische Nutzen nachgewiesen.
Wo hast Du denn diesen Blödsinn her? Wo steht denn sowas? Etwa auf Wikipedia?


Daniel


Zurück zu „Kaffeeklatsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste