Wie man sich selbst ins Knie schießt ... mit CEC

Online
Benutzeravatar
Rudi16
Profi
Beiträge: 1110
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

Wie man sich selbst ins Knie schießt ... mit CEC

#1 Beitragvon Rudi16 » Fr 21. Dez 2018, 21:11

Mir ist da gerade ein DIng passiert :us:
Da sich mein (alter) FireTV hin und wieder etwas zickig bezüglich CEC-Bedienung verhielt, dachte ich, ich spiele mal ein wenig mit dieser "Code 22" - Geschichte herum. Also FireTV auf Taste "Rec" gelegt. Funktionierte soweit. Dann Kodi hochgefahren. Es kam die übliche Meldung, daß CEC aktiviert wurde und eine Verbindung zum TV hergestellt wäre. Allerdings erfolgte keine Reaktion auf die Fernbedienung Ein paar weiter Tasten gedrückt: Nichts. Hmm. Verschiedene Kodi-Versionen auf verschiedenen Hardwareplatformen probiert: Verhalten identisch. War wohl doch keine so gute Idee. Kurze Zeit später sagt mit mein Rechner, daß eine neue Mail eingetroffen sei. Amazon beglückwünschte mich zum Kauf eines Prime-Films zu 3,98€, den ich mir normalerweise niemals anschauen würde. Im ersten Moment dachte ich, mein Konto sei gehackt worden. Aber beim nochmaligen Überlegen kam ich darauf: der Loewe hat während Kodi im Vordergrund war die Fernbedienkommandos an den FireTV-Stick geschickt :wah: Somit habe ich praktisch blind im Internet eingekauft! Schöne neue Welt...

Und Vorsicht bei "Code 22"!
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2760
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 675 Mal

#2 Beitragvon DanielaE » Fr 21. Dez 2018, 21:22

So wird aus "Code 22" mal eben "Catch 22". Interessant wäre allerdings noch, welcher Filmgenuß dir so zuteil wurde :D
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (5.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Benutzeravatar
Mr.Krabbs
Moderator
Beiträge: 5460
Registriert: Do 14. Apr 2011, 12:32
Wohnort: HARZ
Hat sich bedankt: 538 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

#3 Beitragvon Mr.Krabbs » Fr 21. Dez 2018, 21:24

Dani, du meinst sicher den „IKS-Haken“, den kennt auch Rudi. :woot:
Gruß aus dem Harz !

bild 7.65 (SL 4xx mit Beta),TSM,2xUnicamEvo:2xHD+,klang 5, klang 5 Sub, Klang Link, BTVi,Connect 55 (SL4); Connect 32 (SL3), Connect 26SL(MB180), Airspeaker, Speaker2go

Online
Benutzeravatar
Rudi16
Profi
Beiträge: 1110
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

#4 Beitragvon Rudi16 » Fr 21. Dez 2018, 21:27

Es war "Justice League". Und dabei mag ich diese Comic/Superheldenfilme überhaupt nicht :igit:
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

Benutzeravatar
DanielaE
Spezialist
Beiträge: 2760
Registriert: Di 19. Apr 2011, 19:17
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 675 Mal

#5 Beitragvon DanielaE » Fr 21. Dez 2018, 21:29

@Krabbe: :think: :wayne: :clap: :thumbsupcool: :pray:

@Rudi: :angst: :igit: :no: :horror:
Ciao, Dani

Loewe bild 7.55 (5.sowas-von.β) an Screen-Wall-Mount 2, MaxCAM (v2/Fortuna 2.68) mit HD+ HD02,
Yamaha RX-A1060, Pioneer DV-LX50, MC-PC mit XBMC, FireTV Stick 4K, 2xAlcone Pascal XT Front, 1xAlcone Dirac XT Center, 2xAlcone Lagrange XT Rears, 2xSolid Monitore Presence in Konfiguration 5.0.2

PGP:2CCB 3ECB 0954 5CD3 B0DB 6AA0 BA03 56A1 2C46 38C5

Online
Benutzeravatar
Rudi16
Profi
Beiträge: 1110
Registriert: Di 21. Feb 2012, 13:41
Wohnort: Ilmenau
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal

#6 Beitragvon Rudi16 » Fr 21. Dez 2018, 21:48

Mr.Krabbs hat geschrieben:Dani, du meinst sicher den „IKS-Haken“, den kennt auch Rudi. :woot:
Irgendwie ist das an mir vorbei gegangen. Ich meine zwar, daß das sogar in der Schule behandelt wurde, aber ich glaube da war ich krank. Dafür erinnere ich mich noch an "erste Hexe, zweite Hexe, dritte Hexe"...

Aber zum Thema paßt auch, daß - wie vor einigen Tagen durch die Presse ging - in England ein Graupapagei mittels Alexa Zeugs bestellt hat. Ich weiß allerdings nicht, welche Wünsche bzw. Vorlieben der Vogel hatte.
Loewe Connect 40 3D DR+ (8.52.0), UniCAM V2 (Sparta 5.45), Yamaha Aventage RX-A810 / BD-1010, Canton GLE490.2, GLE455.2 und GLE430.2, Nubert AW-441, Fritzbox 7362SL+3370, iPad1, iPhone6, GeeXBoX auf PandaBoard, CubieBoard, CuBox, CuBox-i, RaspberryPi 0-3

quantentroll
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 13:59
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#7 Beitragvon quantentroll » Mi 9. Jan 2019, 14:38

Die Vorlieben des Papageis hab ich gefunden: hier
A blog post on the National Animal Welfare Trust's website also states that Rocco has asked Alexa for treats like watermelon, raisins and ice cream, and that sometimes, Wischnewski returned home to find Rocco playing romantic music.


@Rudi: Lade doch Leute ein, die den Film "weggucken". Forumstreffen in deinem Wohnzimmer :D


Zurück zu „Kaffeeklatsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste