Die Suche ergab 226 Treffer

von j.j.
Mo 21. Sep 2020, 13:55
Forum: Loewe News
Thema: Die neue Loewe remote - Community Feedback
Antworten: 52
Zugriffe: 986

Die jetztige F/B in Alu benutze ich seit dem SL150 Individual bei nunmehr 7 Geräten, bis zum bild.7. In meinem Schlafraum kann ich sie blind bedienen. Diese F/B war und ist ein wichtiger Kaufgrund. Eine neue F/B mit sichtbaren Bezahldiensttasten ist nicht akzeptabel. Einen gut versteckten Schieber i...
von j.j.
Sa 12. Sep 2020, 19:59
Forum: Loewe News
Thema: Großartig – bis ins Detail. Loewe präsentiert mit bild s.77 sowie mit bild v.65 und bild v.55 drei neue OLED-Modelle
Antworten: 45
Zugriffe: 2896

DAL

DAL ist ein Kernfeatuere der Loewen. Ich habe DAL vom SL220 bis zum SL420 bei vier Geräten in Nutzung, eine großartige Soundlösung. Die neue Loewe könnte diese Technik weiterführen denke ich. Inova scheint weiterhin die Apix 2 Serie Chips zu produzieren (Hardware Basis von DAL soweit mir bekannt). I...
von j.j.
Sa 18. Jul 2020, 18:57
Forum: DVB-S, DVB-C, DVB-T und der ganze Rest
Thema: DVB -T Zimmerantenne - welche?
Antworten: 6
Zugriffe: 672

Kathrein BZD 30. Nicht vergessen beim Loewen +5V auf den Antennenanschluss freizuschalten.
von j.j.
Mi 22. Apr 2020, 14:04
Forum: Streaming Clients, Computer und Co.
Thema: Laptop und Loewe bild 2
Antworten: 8
Zugriffe: 1010

Notebook evt. auf Windows10 updaten, dann weiter unter 'Projizieren'. Am Loewen den ' Microsoft Wireless Display Adapter (2. Version, Adapter zur kabellosen Bildschirmübertragung)' an HDMI anstecken.
von j.j.
Do 9. Apr 2020, 13:30
Forum: Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...
Thema: Anschlussoptionen für Stereoverstärker
Antworten: 7
Zugriffe: 802

Bei mir ist ein alter Revox für L/R an einen klang 1 Sub angeschlossen - mit seinem DAL Eigang ersetzt der Sub einen DAC. Direkter Anschluss der vorhandenen Revox Boxen an den Sub st aber auch super, es müssen ja nicht immer 300W sein. Besseres Audio hatte ich noch nie ..
von j.j.
Sa 29. Feb 2020, 13:04
Forum: Boardinfos, Team Kontakt, Feedback
Thema: unsichere Webseite in Chrome
Antworten: 4
Zugriffe: 811

Läuft bei mir unter https
von j.j.
Di 18. Feb 2020, 13:25
Forum: Chassis SL3xx (Reference UHD, Connect UHD, Art UHD, aktuelle Full HD Modelle) Baujahr ab 2014
Thema: ARD HD über Satellit auf bild 5.32 DR+?
Antworten: 26
Zugriffe: 2618

Workaround je nach Standort - DVB-T Zimmerantenne.
von j.j.
Fr 14. Feb 2020, 20:27
Forum: Chassis SL1xx Baujahr 2010 - 2013
Thema: Connect 26 SL drahtloser Musikstream
Antworten: 16
Zugriffe: 1987

Für WLAN (zB. Internet Radio) geht auch der Netgear WNCE2001 Adapter (Vintage aus 2011). Apple - da bin ich skeptisch.
von j.j.
So 9. Feb 2020, 13:26
Forum: Chassis SL1xx Baujahr 2010 - 2013
Thema: Connect 26 SL drahtloser Musikstream
Antworten: 16
Zugriffe: 1987

Meiner kann Internet Radio, hat aber nur die RJ45 Ethernet Buchse. Es gab von Loewe einen passenden USB Stick als WLAN Anbindung.
von j.j.
Mi 5. Feb 2020, 14:02
Forum: Streaming Clients, Computer und Co.
Thema: Netzwerkproblem - vom PC kommt am Loewe nichts an
Antworten: 8
Zugriffe: 1501

Auf dem PC muss ein Medienserver laufen, zB. Windows Media Player (Streaming aktivieren).
von j.j.
Di 4. Feb 2020, 19:31
Forum: Chassis SL2xx Baujahr 2013 - 2014
Thema: Mediathek ZDF und ARD "stottert" gelegentlich
Antworten: 18
Zugriffe: 1958

Nach Schwierigkeiten mit den Magic 2 in einer zugegebenermaßen problematischen Bausituation hatte ich neben Devolo auch CCC angeschrieben und den Vorschlag eines größeren Buffers geäußert. Das wurde mit Hinweis auf die erwähnte Verzögerungszeit abgelehnt. Sollte physikalisch ausreichend mehr Speiche...
von j.j.
Do 30. Jan 2020, 19:11
Forum: Chassis SL2xx Baujahr 2013 - 2014
Thema: Mediathek ZDF und ARD "stottert" gelegentlich
Antworten: 18
Zugriffe: 1958

Mit den Magic 2 hatte ich auch schon Aussetzer. Bei niedrigerer Transferrate laufen die DLAN von Devolo ggf. stabiler. Außerdem ist die Datenrate des Internet Anschlusses wichtig. In der Zeit vor DSL ging bei mir mit ca. 10Mbps kaum eine Mediathek stabil; jetzt mit 50Mbps habe ich da keine Probleme.
von j.j.
Fr 17. Jan 2020, 13:27
Forum: Netzwerksysteme
Thema: Altes Modell Loewe Xelos A 26 mit Internet verbinden mögich?
Antworten: 10
Zugriffe: 1695

Der Microsoft Wireless Display Adapter v2 geht (nur Display/Ton spiegeln vom Windows 10 PC oder Androiden, Apple weiß ich nicht)
von j.j.
Mo 13. Jan 2020, 19:12
Forum: Netzwerksysteme
Thema: Computer nicht mehr gefunden
Antworten: 13
Zugriffe: 3055

Der Windows Media Player wird bei mir für DLNA genutzt. Da kann man unter 'Organisieren' die gewünschten Verzeichnisse auswählen und unter 'Streamen' aktivieren. Nach irgendeinem Windows Update war das mal verstellt.
von j.j.
Di 3. Dez 2019, 13:27
Forum: Lautsprecher
Thema: Connect UHD mit Sub 1 verbinden
Antworten: 12
Zugriffe: 1414

Eigentlich ist nur ein RJ45 Netzwerkkabel nötig, vom DAL TV Anschluss (nicht der Ethernet Port) zum Sub.
von j.j.
Fr 15. Nov 2019, 14:14
Forum: Chassis SL1xx Baujahr 2010 - 2013
Thema: WLAN-Modul für SL121 auch für SL150 verwendbar?
Antworten: 3
Zugriffe: 707

Der Loewe WLAN Stick - ich sehe 2 bei Ebay.
von j.j.
Fr 4. Okt 2019, 21:51
Forum: Streaming Clients, Computer und Co.
Thema: Mirroring?
Antworten: 8
Zugriffe: 1661

Funktioniert von Windows aus leider nur mit HDMI Adapter am Loewen (Microsoft Wireless Display Adapter - V2).
von j.j.
Sa 14. Sep 2019, 22:02
Forum: Chassis SL3xx (Reference UHD, Connect UHD, Art UHD, aktuelle Full HD Modelle) Baujahr ab 2014
Thema: Standby während I-Radio Betrieb
Antworten: 3
Zugriffe: 788

Sleep Timer kontrolliert (Taste DR+ lang drücken)?
von j.j.
Fr 13. Sep 2019, 13:50
Forum: Chassis SL3xx (Reference UHD, Connect UHD, Art UHD, aktuelle Full HD Modelle) Baujahr ab 2014
Thema: Standby während I-Radio Betrieb
Antworten: 3
Zugriffe: 788

Standby oder nur stumm? Einen auch nur kurzzeitigen Verbindungsabriss mögen die Loewen nicht, und setzen nicht wieder neu auf dem IR Sender auf.
von j.j.
Fr 30. Aug 2019, 14:06
Forum: Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...
Thema: 3.1 mit klang 1 Sub und Stereo Verstärker möglich?
Antworten: 21
Zugriffe: 2198

Die Sub Lautsprecherausgänge können einen im Vergleich zu Line Out wesentlich höheren Pegel produzieren. Vor Anschluss an den Verstärker über einen ungeregelten Line In erst am Loewen die Rauschpegel dieser beiden Kanäle auf Minimum (-12dB) setzen, und auch die Lautstärke des Loewen gering halten, s...
von j.j.
Do 29. Aug 2019, 13:56
Forum: Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...
Thema: 3.1 mit klang 1 Sub und Stereo Verstärker möglich?
Antworten: 21
Zugriffe: 2198

Die beiden Lautsprecherausgänge des klang 1 Sub auf Analogeingänge (Aux) des Stereoverstärkers verdrahten .. Cinch Kabel auftrennen, die Enden abisolieren, am Sub anklemmen. Und natürlich am Loewen einrauschen (Pegel reduzieren).
von j.j.
So 23. Jun 2019, 13:41
Forum: Dies und Das
Thema: Wie am besten Transport eines Loewe Bild OLED??
Antworten: 9
Zugriffe: 2070

Der Karton ist ein Meisterstück an Robustheit. Meinen 7.55 habe ich flach liegend im Kofferraum (Kombi) unbeschädigt nach Hause bekommen.
von j.j.
Fr 14. Jun 2019, 20:02
Forum: Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...
Thema: Laute Knack- Knallgeräusche bei Wiedergabe über Subwoofer 525 [Gelöst]
Antworten: 51
Zugriffe: 5106

blitzsuche hat geschrieben:Gibt es eigentlich mit dem Subwoofer klang 1 ähnliche Probleme?


Ich habe davon 4 Stück im Einsatz, ausnahmslos ohne Problem.
von j.j.
Fr 14. Jun 2019, 13:05
Forum: Chassis SL4xx (bild 1-9, Connect UHD, Art UHD, One UHD) Baujahr 2016 -...
Thema: Laute Knack- Knallgeräusche bei Wiedergabe über Subwoofer 525 [Gelöst]
Antworten: 51
Zugriffe: 5106

Störungen sollten an der Quelle behoben werden (Motoranschaltung). Versuchsweise auch einmal den Motor und das TV Equipment auf getrennte Phasen umklemmen (alles Elektriker, nicht selber machen).
von j.j.
Do 16. Mai 2019, 13:51
Forum: Loewe News
Thema: Loewe erneut insolvent?
Antworten: 1329
Zugriffe: 185316

für viele Deutsche gilt nach wie vor: GEIZ IS GEIL. Ich habe hier gelernt (aber nicht verstanden), dass viele Anwender problemlos laufende Kosten für Bezahldienste aus den USA akzeptieren, aber beim Gerätepreis das Schnäppchen fordern. Das sind leider keine guten Aussichten für Loewe, wenn eine tra...

Zur erweiterten Suche